UFOTVAustria – UFO-Wochenschau über aktuelle Entwicklungen

Themen:

1. **MUFON-“Skandal”**: Ron James, Pressesprecher von MUFON. Er zeigte ein Foto, das ein abgeschossenes UFO mit Soldaten zeigen sollte, aber nun als Modellbau-Set entlarvt wurde. James entschuldigte sich und betonte, dass MUFON stets nach Antworten sucht, ob exotisch oder banal.

2. **Neue BBC-UFO-Doku**: Die BBC startet eine neue Serie namens “Paranormal”, die sich ernsthaft mit UFO-Sichtungen, Entführungen und dem gesamten Phänomen auseinandersetzt. Die vierteilige Serie fokussiert sich auf Fälle aus den 70er und 80er Jahren.

3. **Mainstream-Berichterstattung**: Es gibt zunehmendes Interesse von Mainstream-Medien an UFO-Themen. Neue Artikel im Economist und bei CBS behandeln das Thema, oft jedoch noch mit einem Augenzwinkern.

4. **SOL-Paper**: Die Scientific Coalition for UAP Studies (SOL) hat ein neues White Paper veröffentlicht, das medizinische Themen rund um UFO-Begegnungen untersucht. Es behandelt die Auswirkungen von UAP auf die nationale Sicherheit und empfiehlt Strategien zur Verbesserung der Vorsorge.

5. **Sheehan-Interview**: Der Bürgerrechtsanwalt Daniel Sheehan hat bestätigt, dass Senator Harry Reed über die Existenz eines intakten UFOs informiert war. Sheehan deutete an, dass es mindestens zwei funktionierende UFOs gibt, die im Besitz der Regierung sind.

6. **Nazca-Mumien**: Die Trockenleichen von Nazca bleiben ein Rätsel.