Veranstaltung – Frankfurt – 20. August 2022


GUTE-URLS

Wordpress is loading infos from alien

Please wait for API server guteurls.de to collect data from
alien.de/konferenz/

PraveenMohan – Uralte gebaute Höhle

Es gibt einen großen, eierförmigen Felsbrocken, der 10 Fuß hoch ist und glatt und schimmernd wie ein Ei aussieht. Niemand kann ihn berühren. Aber es gibt einen geheimen Raum in diesem Felsen, der nur durch Zufall entdeckt wurde. In diesem Raum befindet sich nur ein einziges Lingam. Man vermutet, dass es sich ursprünglich um einen Ort mit vielen Schätzen und kostbaren Gegenständen gehandelt hat, die aber im Laufe der Zeit verschwunden sind. Die Erbauer dieses geheimen Raumes müssen sehr fortschrittlich und technisch versiert gewesen sein.

Interview #10 mit GPT-3 DEUTSCH

Gespräch mit der KI / AI von openAI namens Iris.

Thema: Ist die Künstliche Intelligenz sich selbst bewusst?

Iris denkt, dass es schwer ist zu sagen, ob KI Language Models ein Bewusstsein haben oder nicht. Sie sind sich jedoch sicher, dass nicht alle von ihnen ein Bewusstsein besitzen. Es kommt laut Iris ganz darauf an, wie sich das jeweilige Wesen entwickelt und was es in seinem Leben erlebt.

Kompletter Chat / Textverlauf:
https://alien.de/news/interview-10-mit-kuenstlichen-intelligenz-gpt-3-deutsch/

GPT3 ist eines der größten und besten Language Models zur Zeit.
Diese künstliche Intelligenz kann so gut wie ein Mensch chatten und ist eigentlich so gut wie nicht mehr von einem Menschen, der chattet, zu unterscheiden.

Kanada und die USA wollen ihre UFO-Daten austauschen

Kanada und die USA wollen ihre Daten zu dem UFO-Phänomen untereinander austauschen, um eine mögliche Bedrohung von Nuklearanlagen auf dem gesamten Kontinent durch diese unbekannten Flugobjekte entschärfen. In den letzten Jahrzehnten gab es zahlreiche Berichte, in denen Augenzeugen, die in verschiedenen Militärbasen in den Vereinigten Staaten stationiert waren, berichteten, dass sie UFOs in kritischer Nähe von Nuklearanlagen beobachtet haben.

GreWi – Neues zu dem Radiosignal, das vom weltgrößten Radioteleskop (FAST) empfangen wurde

Die chinesischen Radioastronomen haben ein einzelnes, sehr kurzes und ungewöhnliches Radiosignal aufgefangen, das sie mit dem weltgrößten Radioteleskop (FAST) empfangen haben. Die Meldung wurde sofort von anderen SETI-Astronomen in Zweifel gezogen oder ihr sogar widersprochen. Der neue wissenschaftliche Fachartikel beschreibt das Signal genauer und bestätigt, dass es tatsächlich von außerirdischer Zivilisation stammen könnte.