Hangar18b – UFO-Sichtungen in Niederbayern 2021, 2022 und 2023

Christian aus dem Landkreis Landshut, Deutschland, hat drei UFO-Sichtungen gemeldet und zwei davon gefilmt.

Die erste Sichtung fand am 3. April 2023 gegen 23:00 Uhr statt, als Christian auf dem Weg zur Arbeit war.

Er filmte ein schwarzes, glänzendes Objekt mit silbernen Flecken, das langsam schwebte und schließlich verschwand.

Die zweite Sichtung im Juni 2022 zeigte ein weißes, leuchtendes Objekt, das zunächst geradeaus flog, dann steil nach unten ging und einen Haken nach rechts machte. Diese Aufnahme entstand, als Christian auf seiner Terrasse lag.

Die dritte Sichtung im August 2021 zeigte ein zylinder- oder rundenförmiges Objekt, das direkt in die Sonne filmte, aber nicht durch eine Reflexion in der Linse verursacht wurde.

Das Objekt führte ungewöhnliche Flugmanöver aus und blieb etwa 15 Minuten sichtbar.

Christian hörte keine Geräusche von den Objekten und war der einzige Zeuge dieser Sichtungen.

Die Objekte wurden alle in der Nähe von Landshut, Niederbayern, gesichtet und können nicht durch herkömmliche Fluggeräte wie Flugzeuge, Drohnen oder Ballons erklärt werden.