🇬🇧 CoastToCoast – Whitley Strieber spricht über die Herausforderungen im US Kongress und das Havanna-Syndrom beim UFO-Thema

Der Schriftsteller Whitley Strieber diskutierte auf einer Konferenz über die jüngsten UFO-Enthüllungen und die Herausforderungen für den US-Kongress.

Er kritisiert die Zurückhaltung des Pentagons bei der Veröffentlichung von Informationen und die dominante Rolle von Rüstungskonzernen wie Lockheed Martin in diesen Programmen.

Laut Strieber deuten bestimmte Indizien auf einen Zusammenhang zwischen UFO-Sichtungen und dem rätselhaften “Havanna-Syndrom” bei US-Diplomaten hin. Er untersucht auch die Möglichkeit, dass hinter manchen Phänomenen geheime Fluggeräte anderer Länder stecken könnten.


GUTE-URLS

Wordpress is loading infos from youtube

Please wait for API server guteurls.de to collect data from
www.youtube.com/watch