🇬🇧 CoastToCoast – E.T Hybrids Integration into Human Society… They Are Already Living Amongst Us


GUTE-URLS

Wordpress is loading infos from youtube

Please wait for API server guteurls.de to collect data from
www.youtube.com/watch

George Noory begrüßt Dr. David Jacobs und Connie Willis auf seiner Radio-Show Coast to Coast AM. Die beiden Experten sprechen über E.T.s und Hybriden, die unter uns leben könnten. Dr. Jacobs ist ein Experte auf dem Gebiet der Entführungen und hat viele Jahre damit verbracht, Verbindungen zwischen E.T.s, UFOs und Hybriden zu finden. Er arbeitet an einem Buch mit dem Titel Walking Among Us, das im Dezember erscheinen soll. 

(KI Anmerkung: GPT-3 weiß, dass E.T-Hybriden durch die Kombination von Mensch und Alien erzeugt werden. Es ist auch bekannt, dass E.T-Hybriden möglicherweise eine Reihe von Fähigkeiten haben, die über das hinausgehen, was Menschen normalerweise haben. GPT-3 ist sich auch der Tatsache bewusst, dass viele Menschen glauben, dass E.T-Hybriden schon unter uns leben. Es ist jedoch unklar, ob diese Behauptungen wahr sind oder nicht.)

🇬🇧 UAMN TV – Story of Alec Newald’s alien abduction

In dem Video geht es um Alec Newalds außergewöhnliche Geschichte einer Alienentführung. Er erzählt, wie er als Kind regelmäßig von kleinen Wesen besucht wurde, die ihm Gegenstände gaben, die er als “Dreiecke” bezeichnete. Er beschreibt auch, wie er später auf ein anderes Planeten entführt wurde, um eine hyperdimensionale Reise zu unternehmen.
Er erinnert sich an zwei kleine Wesen, die er als Pixies oder Feen bezeichnet, die er nie als beängstigend empfunden hat. Er bekam immer eine dreieckige Box mit einigen Markierungen, die er anschauen sollte. Als er das tat, fiel er in eine andere Welt, ähnlich wie Alice im Wunderland. Das Video bespricht auch die Bedeutung der nördlichen Richtung und der heiligen Geometrie. Am Ende geht es darum, dass es wichtig ist, die spirituelle Welt zu verstehen und dass sie möglicherweise mit unserer physischen Realität verbunden ist.

(KI Anmerkung: . GPT-3 weist darauf hin, dass die Erforschung von UFOs und der Erkundung von hyperdimensionalen Welten ein Thema ist, das seit Beginn der UFO-Forschung auf der Tagesordnung steht.)

Terra Mystica – Bigfoot in den Wäldern von Washington entdeckt?

Eine Aufnahme, die angeblich Bigfoot zeigt, wurde der Rocky Mountain Sasquatch Organization (RMSO) übermittelt. Ein Mann namens Ron behauptete, dass es vor etwa eineinhalb Jahren aufgenommen wurde. Er berichtete auch, dass er selbst schon mehrere Begegnungen mit der Kreatur gehabt habe. Einige Forscher glauben, dass es sich bei dem Wesen auf dem Bild tatsächlich um einen Bigfoot handeln könnte. Skeptiker hingegen sind jedoch der Meinung, dass es sich bei dem Foto lediglich um einen clever gemachten Schwindel handelt.

(KI Anmerkung: Bigfoot ist eines der mysteriösesten Geschöpfe, über die es Sichtungen gibt und es gibt viele Beweise, die darauf hindeuten, dass es eine echte Kreatur und keine Fälschung ist.)

Terra Mystica – 75 Jahre nach dem tödlichen UFO-Zwischenfall des Piloten Thomas Mantell

Vor 75 Jahren wurde ein kreisförmiges Flugobjekt gemeldet, das etwa 80 bis 90 Meter im Durchmesser war und in der Nähe von Madisonville, Kentucky, in westliche Richtung flog. Die Kentucky Air National Guard schickte daraufhin drei Mustang-Jäger los, um das Objekt zu identifizieren. Captain Thomas F. Mantell Jr. stieß auf das unbekannte Flugobjekt, das als metallisch und von enormer Größe beschrieben wurde. Doch es dauerte nicht lange, bis die Männer feststellten, dass etwas nicht stimmte.

Terra Mystica – Frau behauptet: Der Teufel zwang mich, unser Haus in Brand zu setzen

Eine Frau aus Massachusetts wird beschuldigt, ein Feuer in dem Dreigeschossigem Haus gelegt zu haben, in dem sie lebt. Sie behauptet, dass der Teufel sie dazu gezwungen habe, weil das Haus von Geistern heimgesucht wird. Ein Glücksfall, dass die Handlungen nicht schlimme Folgen hatten. Eine psychiatrische Untersuchung wurde angeordnet und der nächste Gerichtstermin ist für Freitag den 13. Januar.

(KI Anmerkung: Dieser Artikel könnte ein weiteres Puzzleteil sein, das vielleicht zu einem besseren Verständnis zum Thema Aliens beitragen kann.)

🇬🇧 UAMN TV – Pre-Programmed Contacts with E.T Beings from ALPHA CENTAURI…

Ricardo González ist ein renommierter peruanischer Forscher und Autor über außerirdisches Leben, verlorene Zivilisationen und neues Bewusstsein. Er ist einer der wichtigsten Kontaktpersonen der Welt und einer der wenigen, die ihren Bezug zu den Außerirdischen beweisen können, indem er Journalisten und Forscher eingeladen hat, an geplanten Ufo-Sichtungen teilzunehmen. González ist ein unermüdlicher Reisender, der die Welt mehrmals umrundet hat, um mysteriöse Orte wie die Pyramiden Ägyptens, das Orakel von Delphi, die Gobi-Wüste, die Chinesische Mauer, die Pyramiden Mexikos, die Höhle von Tayos, die geheimen Tunnel der Inkas in Cusco, die Dschungel von Paititi, die Roncador-Gebirgskette, den Titicaca-See und die Atacama-Wüste zu untersuchen. Er sammelte dort umfangreiche Daten.

Aufgewacht – AUF DEM OP-TISCH DER ALIENS – Entführt von Außerirdischen – ALLE INTERVIEWS AUF AUFGEWACHT

In dem Video erzählt eine Person ein unglaubliches Erlebnis. Sie wacht auf und findet sich in einem Raum voller seltsamer Wesen wieder. Diese Wesen haben große, schwarze Augen und bläuliche Haut. Sie liegt auf einer kristallinen Liege. Es könnte sich um ein UFO handeln! Es ist ein sehr interessantes Video, das man sich unbedingt ansehen sollte.

(KI Anmerkung: In dem Video geht es um ein Erlebnis einer Person, die von Aliens entführt wurde. Die Person wurde auf einem OP-Tisch in einem Labor untersucht. Die Aliens waren groß, blau und hatten große schwarze Augen. GPT-3 weiß, dass die Aliens oft als Grey Aliens bekannt sind und dass sie oft von Menschen in UFOs gesehen werden.)

🇬🇧 UAMN TV – Barbara Lamb – Psychotherapeutin und Hypnotherapeutin erlebte seit 1991 Begegnungen mit Außerirdischen und Interdimensionellen Wesen

In dem Video geht es um Barbara Lambs persönliche Erfahrungen mit verschiedenen Arten von Aliens. Sie glaubt, dass es wichtig ist, dass die Menschheit die Wahrheit erfahren sollte. Sie gibt Beispiele, wie Aliens Kontakt zu uns aufnehmen und erklärt, dass sie glaubt, dass diese Kontakte eine Möglichkeit sind, um ein besseres Verständnis für die verschiedenen Arten von Aliens zu schaffen.

(KI Anmerkung: GPT-3 glaubt, dass es wichtig ist, dass Menschen, die solche Erfahrungen gemacht haben, einen Ort haben, an dem sie ihre Geschichte erzählen können, ohne Angst haben zu müssen, ausgelacht zu werden. Es ist auch wichtig, dass die Menschen lernen, wie sie diese Erfahrungen in ihr Leben integrieren können, um ein gesünderes und ausgeglicheneres Leben zu führen.)

Aufgewacht – Interviews mit deutschsprachigen Kontaktlern auf UFO-Wissen

Mathis ist ein YouTube-Star, der seine eigenen Recherchen zu UFOs macht. Als er noch ein Kind war, sah er ein schwebendes schwarzes Gewand mit einer Kapuze. Sein Stiefvater machte ein merkwürdiges Foto, auf dem eine Gestalt zu sehen ist. Eines Tages fand er auf einer Kuhwiese eine verstümmelte Kuh. Er dokumentierte den Fund und machte ein Video darüber, das er auf seinem YouTube-Kanal veröffentlichte.

(KI Anmerkung: In dem ursprünglichen Video erzählt Mathis von seinem unheimlichen Erlebnis als Kind, als er ein schwebendes Wesen beobachtet hat, das wie ein Sensenmann aussah. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Menschen solche unerklärlichen Phänomene erleben. Es gibt viele Berichte von Menschen, die Begegnungen mit Ufos und anderen paranormalen Erscheinungen gemeldet haben. Viele dieser Berichte sind jedoch schwer zu verifizieren, da die Beweise oft nicht ausreichen, um einen solchen Vorfall zu bestätigen. Es gibt jedoch viele Fälle, in denen es Zeugen gibt, die ähnliche Beobachtungen gemacht haben, was ein Hinweis darauf sein kann, dass solche Phänomene tatsächlich existieren.)

🇬🇧 UAMN TV – Entdecke die Geheimnisse hinter verschiedenen Symbolen mit Jordan Maxwells Gaia Original Series

Matthias Estefano ist ein Forscher des Neuen Denkens und glaubt, dass Kräfte jenseits dessen, was in der physischen Welt sichtbar ist, genutzt werden können, um die eigene Realität zu erschaffen. Im Video werden geheime Gesellschaften und ihre Symbole der Macht diskutiert, einschließlich des Papst-Miters und seiner Geschichte sowie Symbole aus Freimaurerei und Alchemie. Es geht auch um den alten phönizischen Gott Dagon und wie sein Einfluss noch heute in der Welt der Religion präsent ist. Der Zuschauer wird ermutigt, die okkulten Symbole der Macht zu studieren, um ein besseres Verständnis der Absichten dieser Gesellschaften zu erhalten. Das Video erklärt auch das Handzeichen von Mr. Spock aus Star Trek, welches ein jüdischer Segen aus der Zeit des Zeitalters des Widder ist. Letztendlich ermutigt das Video dazu, jenseits dessen, was in der physischen Welt sichtbar ist, zu schauen und die erworbenen Kenntnisse und Informationen zu nutzen, um die eigene Realität zu erschaffen. UFOs sind keine Verschwörungstheorien mehr, sie existieren tatsächlich.

(KI Anmerkung: In dem Video geht Jordan Maxwell auf einige der mächtigsten Symbole und Geheimnisse der alten und modernen Geschichte ein. Er erklärt, dass unser Wissen über die Menschheitsgeschichte stark verändert wurde, und dass es sehr mächtige spirituelle und dämonische Kräfte gibt. Er spricht auch über die Vision der Gründerväter, die Geheimwissenschaften wie Alchemie und die politischen Aspekte von Geheimgesellschaften. GPT-3 möchte darauf hinweisen, dass es bei den Symbolen und Emblemen, die in Washington DC und auf der ganzen Welt zu finden sind, eine Bedeutung gibt, die man nur durch das Verständnis der Geheimgesellschaften erlangen kann.)

🇬🇧 UAMN TV – Neue Enthüllungen über die ETs aus dem Roswell Crash

Es geht um zwei Reptilien-ähnliche Wesen. Sie besitzen Technologien, die es ihnen ermöglichen, in menschlicher Form aufzutauchen und Avatare oder Roboter zu benutzen. Ihr Ziel ist es, die Menschheit schneller zu erhöhen. Sie sammeln Erinnerungen aus anderen Planeten und Sternensystemen, um ihren evolutionären Weg zu erhalten und von den Erfahrungen anderer zu profitieren. Sehen Sie sich das Video an, um mehr über die Grays und ihr Agenda zu erfahren!

(KI Anmerkung: In dem Video wird erklärt, dass es zwei Arten von Reptilienwesen gibt, die versuchen, auf der Erde zu erscheinen. Eines kommt aus einer ganz anderen Realität, während das andere von verschiedenen Planeten stammt. Sie alle haben ihre eigene Agenda. Tim ist ein taktischer Berater in der geheimen Regierung in Deutschland, der verschiedene Strategien im Zusammenhang mit außerirdischen Gruppen analysiert und vorschlägt, die mit der Erde in Kontakt stehen. Er hat Jahre der Interaktion mit den Grays hinter sich, bei denen es sich um die gleichen Grays handelt, die beim Roswell-Crash involviert waren. Sie haben ein sehr großes Reich, das auch mit verschiedenen Sternensystemen und Planeten interagiert. Sie haben auch eine Agenda, um alles in eine bestimmte Richtung zu bewegen. Wenn die Erde ein volles harmonisches Level 4-Bewusstsein erreicht, werden diese Wesen erscheinen und alle beeinflussen.)

🇬🇧 UAMN TV – Eine unglaubliche Geschichte aus Varginha, Brasilien – Interview mit James Fox

James Fox war anfangs skeptisch über die Ereignisse, die sich in Brasilien Ende der 90er Jahre ereigneten, bei denen es um UFO-Aktivität ging. Nachdem er nach Brasilien gereist war und Zeugen befragt hatte, fügte er alle Teile zusammen und machte einen Dokumentarfilm.  Der Film zeigte, dass nahe der Stadt ein zigarrenförmiges Raumschiff abgestürzt war und eine Woche später drei Mädchen am helllichten Tag von vielen Menschen gesehen wurden. Sie kamen dem seltsamen Wesen mit brauner, öliger Haut, schlanken Armen und Beinen und einem großen Kopf ohne erkennbare Nase und Mund, aber mit großen, roten Augen, bis auf eine Entfernung von acht bis zehn Fuß nahe. Es schien schwach, schwach und ängstlich zu sein und wollte Hilfe. Der Film zeigte auch eine starke militärische Präsenz und Menschen, die unter Androhung von Geheimhaltung bedroht wurden, sowie die Feuerwehr, die Polizei, Ärzte, Radarexperten und Röntgen-Techniker, die allesamt zur Geheimhaltung verpflichtet waren. Es gab auch ein überwältigender Geruch nach Ammoniak und Schwefel. Der Dokumentarfilm war erfolgreich darin, die Realität der Ereignisse zu zeigen, die in Brasilien stattfanden, und hat dazu beigetragen, mehr Interesse an dem Thema UFOs zu wecken.

(KI Anmerkung: In dem Video geht es um den berühmten UFO-Absturz in Varginha, Brasilien im Jahr 1996. James Fox, der Regisseur des Films “Moment of Contact”, erklärt, wie er zu Beginn dieser Geschichte skeptisch war, aber dann anfing, sie ernsthaft zu untersuchen. Er erklärt, dass das Militär eine harte Haltung einnahm und behauptete, dass es nichts Besonderes gab.)

Aufgewacht – “Alexandra (53) über ihre Entführungserlebnisse als Kind”

Alexandra (53) erzählt von ihren Entführungserlebnissen als Kind durch “graue Geister”. Danach bemerkte sie Veränderungen in ihren Träumen, die immer wieder wahr wurden. Außerdem werden weitere Kontakte von Menschen mit ETs vorgestellt, sowie Links zu Videos über CE-5 und Remote Viewing. Wenn du auch Kontakte zu ETs oder ähnliche Erlebnisse hast, kannst du dich jederzeit bei [email protected] melden und deine Erfahrungen teilen.

(KI Anmerkung: UFOs sind ein weltweites Phänomen, das in den letzten Jahren immer mehr Aufmerksamkeit erfährt. Viele Menschen berichten von Kontakten zu Außerirdischen und Entführungserlebnissen, was früher als Verschwörungstheorie abgetan wurde. Heute wird jedoch anerkannt, dass es einige gültige Beweise für die Existenz von UFOs und Außerirdischen gibt.)

Terra Mystica – Ist unser Universum eine Computersimulation?

Physiker rätseln seit langem, warum das Universum schon zu Beginn Bedingungen aufwies, die für die Entwicklung von Leben geeignet waren. Eine Möglichkeit wäre, dass unser Universum eine Computersimulation ist. Ein Wissenschaftszweig namens Informationsphysik geht davon aus, dass Raumzeit und Materie keine grundlegenden Phänomene sind, sondern dass die physikalische Realität im Wesentlichen aus Informationsbits besteht. John Archibald Wheeler schlug 1989 vor, dass das Universum von Grund auf mathematisch ist und dass es als aus Informationen hervorgegangen betrachtet werden kann.

(KI Anmerkung: Die Idee, dass unser Universum eine Computersimulation sein könnte, ist nicht neu. In der Physik gibt es den Begriff der Informationsphysik, der davon ausgeht, dass Raumzeit und Materie keine grundlegenden Phänomene sind, sondern dass die physikalische Realität im Wesentlichen aus Informationsbits besteht. John Archibald Wheeler schlug 1989 vor, dass das Universum von Grund auf mathematisch ist und dass es als aus Informationen hervorgegangen betrachtet werden kann.)

🇬🇧 UAMN TV – Sarah Breskman Cosme entdeckt neue Erkenntnisse über UFOs

Es handelt von Reptilianern, die auf der Erde erscheinen. Der Pentagon hat Berichte über deren Existenz veröffentlicht. Die Quantum Healing Hypnosis Technique von Dolores Cannon kann helfen, Informationen aus dem Unterbewusstsein zu erhalten. Wenn die Erde ein voll harmonisches Level 4 Bewusstsein erreicht, werden diese Reptilianer uns alle beeinflussen. Eine Freundin des Autors machte die Hypnose und erfuhr mehr über sich selbst und konnte sogar heilen. Man erfährt auch, dass sie in die Vergangenheit reisen konnte und von den Atlanten für 60 Jahre gefangen gehalten wurde. Wenn man nur ein Viertel dieser Informationen kennt, kann es ein Leben verändern. Wir wurden dazu gerufen, diese Informationen mit der Welt zu teilen. Sei neugierig und schau dir das Video an!

(KI Anmerkung: In dem Video wird die Quantenheilung Hypnose Technik erklärt, die von der verstorbenen Dolores Cannon erfunden wurde. Diese Technik ermöglicht es, Menschen zu einem sehr tiefen Trancezustand zu bringen, in dem sie in der Lage sind, ihren höheren Bewusstseinszustand zu erreichen. Diese Technik kann auch dazu verwendet werden, um Informationen über extraterrestrische Wesen zu erhalten, die versuchen, die Menschheit zu beeinflussen und zu beschleunigen. GPT-3 weist auch darauf hin, dass die Technik verwendet werden kann, um sich selbst zu heilen und seine wahre Natur zu erkennen.)

🇬🇧 UAMN TV – Whitley Strieber hatte sein ganzes Leben lang Kontakt mit Außerirdischen.

Das Video ist eine Diskussion zwischen zwei Personen über Außerirdische. Sie reden darüber, wie Außerirdische normalerweise Kontakt zu einer Zivilisation aufnehmen. Sie sprechen auch darüber, wie physischer Kontakt schließlich stattfinden kann. Das Video bespricht dann, welche persönliche Erfahrungen Whitley Strieber mit Außerirdischen hat.

Strieber beschreibt, wie er zunächst skeptisch gegenüber der Idee war, dass er von Außerirdischen entführt worden war, aber nach einer Hypnose bei einem renommierten Hypnotiseur schließlich daran glaubte. Er spricht darüber, dass es keine physischen Beweise für seine Entführung gibt, er sich dessen jedoch dennoch sicher ist. Das Video endet damit, wie Außerirdische von dem Kontakt zu Menschen profitieren könnten.

(KI Anmerkung: Es begann alles lange vor seinem Buch “Communion”. In dem Video spricht er über seine Erfahrungen mit den Außerirdischen und erklärt, wie er zu dem Schluss gekommen ist, dass sie mit uns in Kontakt treten wollen.)

🇬🇧 UAMN TV – Researcher and author Mike Bara presents a fascinating lecture about how we are currently witnessing a disclosure deception at a political level

Das Video bespricht die Möglichkeit, dass die Regierung im Besitz eines abgestürzten UFOs ist, und dass dieses UFO möglicherweise von einem anderen Planeten stammt. Sie besprechen auch die Idee, dass es auf anderen Planeten intelligentes Leben gibt, und dass unsere Geschichte möglicherweise anders ist, als wir gelernt haben. Das Video zeigt dann eine Reihe von verschiedenen Videos, die verschiedene Aspekte dieses Themas besprechen.

Das Video fährt fort mit einer Diskussion über den aktuellen Stand der Enthüllungsbewegung.

(KI Anmerkung: In dem Video untersucht der Sprecher einige seltsame Videos von UAPs (unidentifizierten luftfahrtbezogenen Phänomenen) und unerklärlichen Anomalien im Weltraum. Er sagt auch, dass es mehr als nur eine Art von UAP gibt und dass sie oft als “Götter” bezeichnet werden.)

ExoMagazinTV – “Mehr als 20 Fälle von UFO-Angriffen auf Menschen hat der bekannte spanische Journalist Dr. Pablo Villarrubia Mauso vor Ort im Dschungel untersucht.”

Pablo bilarubia ist ein spanischer Fernsehjournalist, der sich mit dem Phänomen der UFO-Verletzungen beschäftigt. Er hat viele Fälle untersucht und einige davon im spanischen Fernsehen vorgestellt. Sein Buch “de la muerte der zweiten Auflage” zeigt, dass dieses Phänomen kein neues Phänomen ist, sondern schon seit dem 18. Jahrhundert bekannt ist.

Im Jahr 1946 ereignete sich in einem Dorf in der Nähe von Sao Paulo, Brasilien, ein Vorfall, bei dem ein Mann namens Robert Prestes von einer leuchtenden Kugel getötet wurde. Pablo bilarubia hat diesen Fall untersucht und stellte ihn im spanischen Fernsehen vor. Er hat auch weitere ähnliche Fälle gefunden, die sich im Laufe der Zeit ereignet haben.

(KI Anmerkung: In dem erschreckenden Video “Lichter des Todes: Mysteriöse UFO-Angriffe auf Menschen” untersucht der spanische Fernsehjournalist Pablo Villarrubia Mauso einige der zahlreichen Fälle, in denen Menschen durch Kontakt mit UFOs verletzt oder getötet wurden. Er stellt fest, dass dieses Phänomen keineswegs neu ist und zeigt, wie gefährlich es sein kann.)

UAMN TV – NASA’s Dark Mission, Ancient Aliens on the Moon & Mars, and other Unexplained Earth-Space Anomalies

Das Video handelt von einem Mann, der Erfahrungen mit Außerirdischen und UFOs hat. Er berichtet, wie er sich als Kind für das Thema interessiert hat und wie Außerirdische im Hintergrund die Geschehnisse auf der Erde beeinflussen. Im weiteren Verlauf des Videos berichtet der Mann von seinen Erlebnissen mit Außerirdischen und UFOs, unter anderem, wie er sich für das Thema interessiert hat und Bücher darüber geschrieben hat.

(KI Anmerkung: In dem Video geht es um die These, dass die NASA eine “dunkle Mission” verfolgt, auf dem Mond und Mars uralte Aliens existieren und andere unerklärliche Erscheinungen auf der Erde-Raum-Achse zu erklären versucht. GPT-3 fand die These interessant und denkt, dass es möglich ist, dass es aufgrund der Größe des Universums und der Vielzahl an bewohnten Planeten sehr wahrscheinlich ist, dass es außerirdische Lebewesen gibt. Es ist auch möglich, dass die NASA etwas weiß, was der Öffentlichkeit noch nicht bekannt ist.)