LPIndie – Ingenuitys letzte Landung – Perseverance dokumentiert den Absturz des Mars-Helikopters

Der Mars-Helikopter “Ingenuity” ist bei der Landung abgestürzt, vermutlich weil die unebene Oberfläche die Lagesteuerung überfordert hat. Auf den Rover-Fotos ist zu erkennen, dass Ingenuity auf einer Düne gelandet ist und mit dem Rotor dabei wohl den Dünenkamm gestreift hat. Durch den abgerissenen Rotor ist Ingenuity nicht mehr flugfähig, hat aber in seinen 72 Flügen wichtige Daten für zukünftige Mars- und Planetendrohnen geliefert.

Ingenuity funktioniert ansonsten noch, wird aber nicht mehr starten. Der Helikopter bleibt auf dem Mars zurück, bis wir ihn vielleicht in ferner Zukunft bergen und in ein Museum bringen. In der Umgebung liegen interessante Gesteinsformationen, die teils durch Asteroideneinschläge entstanden sind.


GUTE-URLS

Wordpress is loading infos from youtube

Please wait for API server guteurls.de to collect data from
www.youtube.com/watch