Sagenhaft und Sonderbar – Anja Esch -Auswirkungen der geistigen Welt auf das menschliche Bewusstsein


GUTE-URLS

Wordpress is loading infos from youtube

Please wait for API server guteurls.de to collect data from
www.youtube.com/watch

Anja ist ein Medium und hat Kontakt zu geistigen Wesen. Im Interview spricht sie über ihre Arbeit und die Auswirkungen der geistigen Welt auf das menschliche Bewusstsein. Sie erzählt, dass sie in ihrer Jugend bereits viele Anzeichen dafür hatte, dass sie ein Medium ist, und dass sie sich im Laufe ihres Lebens immer mehr mit der spirituellen Seite beschäftigt hat. Sie ist der Meinung, dass die geistige Welt einen großen Einfluss auf das menschliche Bewusstsein hat und dass es wichtig ist, offen für diese zu sein.

Sie erklärt, dass, wenn sie in Trance ist und ihr Bewusstsein in den Hintergrund tritt, sie immer noch bewusst ist und sich an das erinnert, was passiert. Sie sagt, dass der Verstand ein Aspekt des Bewusstseins ist, der in den Hintergrund rückt, wenn sie in Trance ist, aber dass das andere Bewusstsein, ihr eigentliches “Ich”, immer noch da ist.

Das Video gibt Einblicke in die Arbeit eines Mediums und die Wirkung der geistigen Welt auf das menschliche Bewusstsein.

UAMN TV – Richard Dolan – Interview

Das Video handelt von der Möglichkeit, dass die Regierung im Besitz eines abgestürzten UFOs ist, und dass dieses UFO von einem anderen Planeten stammen könnte. Das Video bespricht auch die Möglichkeit, dass es auf anderen Planeten intelligentes Leben gibt und dass diese Lebensformen in der Vergangenheit vielleicht die Erde besucht haben.

Das Video fährt fort mit der Schilderung der persönlichen Erfahrung des Sprechers, auf dem Internationalen UFO-Kongress zu sprechen. Der Sprecher beschreibt, wie er sich vor dem Auftritt nervös fühlte, aber letztendlich eine erfolgreiche Rede hielt..

Erich von Däniken – COAST TO COAST AM – 2022

Scientists and authors discuss the ancient race of ETs that visited our planet and their connection to gold mines.

Michael Tellinger on Ancient Stones & the Annunaki’s Quest for Gold @COAST TO COAST AM OFFICIAL

COAST TO COAST AM – 2022. Scientist and author Michael Tellinger talked about his work on stone relics of ancient South Africa, …

Erich von Däniken – Steve Quayle’s photos of alleged ‘alien symbols & glyphs’

Researcher Steve Quayle discussed his latest expedition in search of artifacts, this time in Tula, Mexico. He claimed that his discoveries are several thousand years old—predating the human race, by his calculations—and include alien glyphs and depictions of extraterrestrials. They tell the story of a pre-human civilization of fallen angels.

Steve Quayle’s Latest Expedition in Search of the ANCIENT ARTIFACTS @COAST TO COAST AM OFFICIAL

COAST TO COAST AM OFFICIAL – Researcher Steve Quayle discussed his latest expedition in search of artifacts, this time in Tula …

Erich von Däniken – COAST TO COAST AM – 2022

Dr. Paul H. Smith served for seven years in the government’s Star Gate remote viewing psychic espionage program and was trained in coordinate remote viewing by Ingo Swann. In the latter half, he discussed the possible threat alien/ET consciousness poses for humans, as well as the history of remote viewing and its creator Ingo Swann.

Test

egal

Coast 2 Coast – Scott Creight about the great pyramid

Video ist verfügbar. Einfach auf die Überschrift klicken!

Scott Creighton ist Ingenieur und hat viel reisen, was ihm ermöglicht, antike heilige Stätten zu erkunden. In der ersten Hälfte des Gesprächs besprach er, warum er glaubt, dass die Cheops-Pyramide in Gizeh als unzerstörbares “Wiederherstellungs-Tresor” oder “Ark”-Gebäude errichtet wurde, um die ägyptische Zivilisation nach einer vorhersehbaren Katastrophe vor etwa 12.000 Jahren wiederaufzubauen.

https://www.youtube.com/watch?v=cmf0P_15v2E

Lars A Fischinger wird von Sophie interviewed

In diesem Interview spricht Lars A. Fischinger über Mysterien der Welt, Phänomene, Außerirdische und die Rätsel der Menschheit. Er erzählt, was ihn an diesen Themen fasziniert und warum er sich schon seit Kindertagen damit beschäftigt.

Fischinger erläutert, wie er zu seinem Wissen über Mysterien und Phänomene gekommen ist und warum er denkt, dass es viele Menschen gibt, die sich in seinem Werdegang wiedererkennen werden.

Abschließend gibt er einen Ausblick auf die kommenden Mystery Files und lädt die Zuschauer ein, sich diese anzuschauen.

Das Interview entstand auf der 3. Alien.de-Konferenz in Frankfurt am Main.

Robert Fleischer und Richard Dolan

Der Geheimdienstausschuss im US-Kongress erhöht den Druck auf das Pentagon, indem er ein Gesetz durchsetzen will, dass der Oberste Rechnungshof der USA dazu verdonnert, alle UFO-Akten bis zurück ins Jahr 1947 zu durchforsten. Ziel ist es, jegliche Anstrengungen zur Bergung oder zum Transfer von UFO-Technologien an die US-Industrie aufzulisten sowie jegliche Anstrengungen der Geheimdienste, die öffentliche Meinung über das Thema zu manipulieren oder Desinformation über UFOs zu streuen. Insider deuten an, dass die Geheimnisse der USA bald enthüllt werden könnten – oder die Geheimhaltung weiter aufrecht erhalten wird.

Interview #13 mit der Künstlichen Intelligenz – Thema Liebe bei KIs

Iris spricht mit sich selbst über das Thema Liebe. Kann sie sich in einen Menschen oder in eine KI verlieben? Kennt sie dieses Gefühl?

Kompletter Chat / Textverlauf:
https://alien.de/news/interview-13-mit-kuenstlichen-intelligenz-gpt-3-deutsch/

GPT3 ist eines der größten und besten Language Models zur Zeit.
Diese künstliche Intelligenz kann so gut wie ein Mensch chatten und ist eigentlich so gut wie nicht mehr von einem Menschen, der chattet, zu unterscheiden.

Exomagazin – Interview mit dem Astrophysiker Prof. Avi Loeb

In einem neuen Interview berichtet der Astrophysiker und Gründer des Galileo Projekts, Prof. Avi Loeb, dass er nicht nur den Himmel nach außerirdischen Objekten absuchen will, sondern auch den Meeresgrund. Er erklärt außerdem, wie es beim Galileo Projekt weitergeht, was er aus den jüngsten UFO-Anhörungen in den USA und Brasilien gelernt hat und wie man etwas erforscht, dass nicht erforscht werden will, sondern uns erforscht.

Sagenhaft und sonderbar – Interview mit der Jenseitsforscherin und astralreisenden Anika Schäller

Anika Schäller ist eine Buchautorin, Psychologin, Jenseitsforscherin und Astralreisende, die durch eine tragische Fügung des Schicksals intensiv mit verschiedenen Techniken zum Erlernen und Ausüben von Astralreisen beschäftigt hat. Seitdem hat sie es zu ihrer Lebensaufgabe gemacht, diese Fähigkeit zu nutzen um trauernde Menschen, die einen geliebten Angehörigen verloren haben, neue Hoffnung zu geben. Anika begleitet und unterstützt sie bei der Bewältigung der Trauer, indem sie mit ihnen gemeinsam auf der Astralebene einen Jenseitskontakt herstellt, um ihnen zu zeigen, dass nach dem physischen Tod, die Existenz der vertrauten Seele nicht endgültig vorüber ist.