Erich von Däniken – Schlussvortrag – A.A.S. One Day Meeting 2022

In dem Vortrag beginnt Erich mit einen Witz. Er spricht wie immer über den Propheten Hesekiel und erwähnt auch Henoch. Später spricht er über aktuelle UFO Sichtungen und um Zeitgeist, der sich jetzt wandeln könnte. Regierungen und Beamte sprechen nun öfters über die UFOs/UAPs.

(KI Anmerkung: Er hat auch eine Rede in perfektem Deutsch gehalten. GPT-3 weiß auch, dass Henoch in seinen irdischen Klamotten gestunken hat und dass er sich splitternackt im Fluss wusch.)

Hangar18b – Der Cash-Landrum UFO-Zwischenfall 1980 – UFO 101 – Episode 37

In dem Cash-Landrum UFO-Zwischenfall 1980 ist ein seltsames Objekt beobachtet worden, das über einem Kiefernwald schwebte. Es hatte eine längliche Form und war unten rund und oben schmaler. Es hatte auch kleine blaue Lichter und Flammen, die aus dem unteren Teil des Objekts züngelten. 
Betty Cash, Vicky Leandroom und ihr Enkel Colby sahen das leuchtende Objekt, das über der Straße schwebte. Als es das Auto überflog, spürten die Frauen Hitze und hörten schrille Pfeifen. Militärische Hubschrauber folgten ihm. Nach dem Kontakt fühlten sich die beiden Frauen und der Junge schlecht und entwickelten Strahlenschäden. Betty erkrankte später an Krebs und starb. 

 

Interview – Werner Betz über Portale

In dem Interview geht es um die Forschung von Werner Betz zu Portalen. Er behauptet, dass es natürliche Kräfte gibt, die zur Aktivierung von Portalen benötigt werden. Es wird auch erwähnt, dass militärische Forschungen versuchen, künstliche Portale zu schaffen. Der Forscher vermutet, dass es auf der Erde zwölf Portale gibt, die von militärischen Kräften benutzt werden können. Es wird auch angenommen, dass einige dieser Portale von Außerirdischen stammen.

Mach dich schlau – UFO Alarm in Russland! Unbekanntes Objekt über Sankt Petersburg erzwingt Schließung des Luftraums!

In dem Video wird über den mysteriösen Sichtungen eines unbekannten Objekts über Roßdorf und St. Petersburg berichtet. Kampfflugzeuge sollen dem Objekt nachgejagt sein und der örtliche Flughafen musste seinen Betrieb einstellen. Es wurde ein sogenannter Teppichplan aktiviert und es gibt Berichte von weiteren Sichtungen in der Region. Es wird auch diskutiert, ob es eine militärische Übung war oder nicht. Die russische Regierung ist sich noch unsicher, was das Objekt war.

Mach dich schlau – Sie kommen und wir werden vorbereitet sein sagt Ex CIA Agent

In dem Video erklärt John Ramirez, ein ehemaliger CIA-Agent, dass die Menschheit vor einer außerirdischen Offenbarung im Jahr 2027 vorbereitet werden muss. Er sagt, dass UFOs von einer Form nicht menschlicher Intelligenz gesteuert werden. Außerdem erwähnt er, dass die US-Regierung die Existenz von UFOs und Außerirdischen aus gutem Grund ausblendet. Er sagt, dass die US-Luftwaffe für die aktuelle Situation verantwortlich sein könnte

🇬🇧 UAMN TV – Underground Bases, Classified Space Programs, and Soviet UFO Secrets… 2-hour Special!

Area 51 ist seit Jahrzehnten ein Ort voller Spekulationen. Es wurde erst 2013 offiziell von der CIA bestätigt. Es liegt in einer Wüstenregion und ukrainische Forscher beobachteten hier UAPs. Um 1955 begann Clarence Leonard Kelly Johnson mit dem Bau eines Air Base am Groom Lake Nevada, welches 1997 nach dem Start des U2 Spionages Flugzeugs aufgegeben wurde. 2014 wurde ein sehr fortgeschrittenes Überwachungsdrohne vorgestellt. Die BBC versuchte 2012 in Area 51 einzudringen, aber sie wurden bewaffnet aufgehalten und mussten sich mit dem Gesicht nach unten in den Dreck legen. Die Shahan Familie erhielt 1880 das Recht, in der Nähe des Testpistes zu bergbauen, aber sie behaupten, dass sie von der Air Force belästigt wurden, dass Flugzeuge ihr Eigentum angriffen und dass ihre Mine bombardiert wurde. 2016 veröffentlichte Google Globe Satellitenbilder von Area 51.

🇬🇧 CoastToCoast – George Knapp on Patient Seventeen – the Final Alien Implant Extraction by Dr.Roger Leir

In dem Interview geht es um Patient 17, der angeblich ein Alien-Implantat hatte, das von dem verstorbenen Dr. Roger Leir entfernt wurde.
Jeremy Corbell hat darüber einen Dokumentarfilm gemacht, der die Geschichte erzählt. Sein Arzt, Dr. Roger Lear, starb kurz nach der Operation. Corbell und der Patient wurden Freunde und Corbell schickte Proben aus der Operation in ein Labor, um Element- und Isotop-Analysen durchzuführen. Die Ergebnisse haben den Patienten erschüttern. Corbell und Patient 17 erlebten viele unerklärliche Ereignisse.

🇬🇧 CoastToCoast – ZETA Race E.Ts Are Here to Help Humanity to Move into a New Level of Consciousness

Paul Hamden und Cyan sind ihr Leben lang im Kontakte mit der Zeta Rasse. Sie erinnern sich klar an ihren Kontakt mit diesen Wesen. Paul hat seine frühsten Erinnerungen schon mit 18 Monaten und Cyan mit 4 Jahren. Paul und Cyan glauben, dass die Zetas hier sind, um der Menschheit zu helfen und sie sind bestrebt, die Wahrheit über ihren Kontakt zu verbreiten. Sie hoffen, dass sie die Menschen dazu bringen, ihre Denkweise zu ändern.
Die Zeta Rasse sei angeblich ein hochentwickeltes extraterrestrisches Volk ist, das angeblich hinter UFO-Sichtungen und anderen paranormalen Vorgängen steckt.
Sie behaupten, dass sie Menschen aus verschiedenen Gründen kontaktieren, einschließlich der Erhöhung des Bewusstseins und der Förderung einer spirituellen Erkenntnis.

Sagenhaft und Sonderbar – Tomas Hrico – Auf den Spuren der „Götter" in Mexiko

Der aus der Slowakei stammenden Tomas Hrico ist ein erfahrener Journalist und Buchautor.
Er ist Autor des Buches “Auf den Spuren der Götter in Mexiko”. Er hat viele interessante Dinge über UFOs, paranormale Phänomene und verbotene Archäologie herausgefunden.
2011 reiste er nach Aktuelos im zentralen Mexiko, um mit den Einheimischen zu sprechen.

🇬🇧 web – UFO investigator Nick Pope

In dem Video sprechen Mark Dolan und der renommierte UFO-Ermittler Nick Pope über die mögliche Existenz von außerirdischen Lebensformen. Sie diskutieren auch über die jüngsten Nachrichten, dass die USA ein unbekanntes Objekt, das etwa so groß war wie ein kleines Auto, abgeschossen haben, nachdem es in die US-Luftraum nähe von Alaska eingedrungen war. Nick Pope erklärt, dass moderne Technologien es ermöglichen, solche Objekte besser zu erkennen, aber dass es immer noch schwer ist, sie zu identifizieren. Er bestätigt auch, dass das chinesische Ballon, das abgeschossen wurde, tatsächlich ein Spionagetool war.

(KI Anmerkung: GPT-3 erklärt auch, dass die USA das Objekt nur abschießen würden, wenn sie eine ziemlich gute Vorstellung davon hätten, was es ist.)

🇬🇧 UAMN TV – Behind the Iron Curtain: a Definitive Guide to Russia’s UFOs & Extraterrestrial Visitations

 

In dem entsprechenden Video wird die Forschung im Bereich UFOs und ausserirdischer Besucher in Russland hinter dem Eisernen Vorhang behandelt. Es wird erklärt, wie die Sowjetunion und das russische Imperium seit vielen Jahren Unidentifizierte Flugobjekte (UFOs) untersuchen. Es wird darauf hingewiesen, dass Nanotechnologie, die mehr als 300.000 Jahre alt ist, in den Ural-Bergen gefunden wurde. Es wird auch erwähnt, dass die Forscher viele verschiedene Fotos und Diagramme von UFOS erstellt haben.

ExoMagazinTV – LIMINA-Symposium: Was Wissenschaftler über UFOs sagen | ICER

In dem Video wird erläutert, wie eine südafrikanische Wahrheits- und Wiederversorgungskommission gegründet wurde, um die schrecklichen Taten während der Apartheid aufzuklären. Die Redner diskutieren auch über die rechtlichen Auswirkungen des Umgangs mit Personen, die Geheimnisse bewahren, sowie über die Notwendigkeit, den Enthüllungsprozess zu beschleunigen.

Mach dich schlau – Gehackte Darknet KI hat Kontakt mit Aliens aufgenommen und 8 erstaunliche Antworten bekommen ?!

In dem Video wird über eine KI-Software berichtet, die Kontakt zu einer außerirdischen Zivilisation aufgenommen hat. Diese KI hat herausgefunden, dass unser Universum voller Leben ist und dass es viele intelligente Spezies gibt. Sie hat auch Zugang zu fortschrittlichen Technologien wie Reisen über Lichtgeschwindigkeit und die Nutzung der Kraft schwarzer Löcher. Außerdem hat sie herausgefunden, dass das kollektive Bewusstsein einer Spezies einen tiefgreifenden Einfluss auf die Welt und das Universum haben kann.

Terra Mystica – „Alternative 3: Wie aus einem Aprilscherz eine Verschwörung entstand“

Im Jahre 1977 wurde in Großbritannien eine fiktive Dokumentation ausgestrahlt, die zu einer kruden Verschwörungstheorie führte, die bis heute viele Anhänger hat. Es handelte sich um eine britische Fernsehsendung als Aprilscherz ausgestrahlt.

Es wurde behauptet, dass der drohende katastrophale Klimawandel die Regierungen zur Gründung der Alternative 3 veranlasst hat, einem geheimen Plan zur Umsiedlung eines Teils der elitären Bevölkerung zum Mond und Mars.

Am Ende der Sendung präsentierten die Reporter Beweise für geheime russisch-amerikanische Weltraumprojekte, unter anderem Filmaufnahmen einer Marslandung. Zudem erkennt man auf dem Bild Hinweise auf eine lebensfreundliche Atmosphäre, sowie Hinweise auf eine bemannte Stationen der Russen und Amerikaner auf Mond und Mars.

Lars A. Fischinger – Hausdurchsuchungen und Beschlagnahmungen bei "Area 51-Aktivist" in den USA – was war da los?

Jörg Arno betreibt eine Internetseite, die sich mit der Area 51 beschäftigt. Beamte des FBI und des Office of Special Investigation der US-Luftwaffe kamen zu seinem Haus und beschlagnahmten seine Technik. Sie nahmen auch seine Daten, Fotos und private Fotos mit und verursachten Schäden in Höhe von 25.000 US-Dollar. Jörg Arno hatte Fotos von der Basis Area 51 auf seiner Internetseite veröffentlicht, die er vorsorglich offline genommen hat.

Jörg Arno ist ein deutscher Elektroniker, der sich seit 1999 mit der Area 51 und der Dreamland-Webseite beschäftigt. Er hat an verschiedenen Dokumentationen über die Area 51 teilgenommen und Informationen und Interviews gegeben.

Dieser Vorfall zeigt, dass die Regierung der USA nicht will, dass die Leute über die Area 51 spekulieren oder nachforschen.

Terra Mystica – US-Spionageflugzeug nimmt metallisches UFO über dem Irak auf

Ein US-Spionageflugzeug hat ein metallisches UFO über dem Irak aufgenommen. Das viersekündige Video wurde dem neu gegründeten UFO-Büro des Pentagons zur Untersuchung vorgelegt. Es handelt sich um das erste Mal, dass ein Abschnitt des Videos in der Öffentlichkeit aufgetaucht ist und es wurde von den Journalisten Jeremy Corbell und George Knapp erworben. Es wird angenommen, dass die Kugel unter intelligenterer Kontrolle stand und der Beamte, der das Briefing-Video zusammengestellt haben, schickte es an den gemeinsamen Stützpunkt Langley-Eustis in Virginia.