Terra Mystica – „Alternative 3: Wie aus einem Aprilscherz eine Verschwörung entstand“


GUTE-URLS

Wordpress is loading infos from jimdofree

Please wait for API server guteurls.de to collect data from
terra-mystica.jimdofree.com/verschw%C3%B6r...

Im Jahre 1977 wurde in Großbritannien eine fiktive Dokumentation ausgestrahlt, die zu einer kruden Verschwörungstheorie führte, die bis heute viele Anhänger hat. Es handelte sich um eine britische Fernsehsendung als Aprilscherz ausgestrahlt.

Es wurde behauptet, dass der drohende katastrophale Klimawandel die Regierungen zur Gründung der Alternative 3 veranlasst hat, einem geheimen Plan zur Umsiedlung eines Teils der elitären Bevölkerung zum Mond und Mars.

Am Ende der Sendung präsentierten die Reporter Beweise für geheime russisch-amerikanische Weltraumprojekte, unter anderem Filmaufnahmen einer Marslandung. Zudem erkennt man auf dem Bild Hinweise auf eine lebensfreundliche Atmosphäre, sowie Hinweise auf eine bemannte Stationen der Russen und Amerikaner auf Mond und Mars.

Lars A. Fischinger – Hausdurchsuchungen und Beschlagnahmungen bei "Area 51-Aktivist" in den USA – was war da los?

Jörg Arno betreibt eine Internetseite, die sich mit der Area 51 beschäftigt. Beamte des FBI und des Office of Special Investigation der US-Luftwaffe kamen zu seinem Haus und beschlagnahmten seine Technik. Sie nahmen auch seine Daten, Fotos und private Fotos mit und verursachten Schäden in Höhe von 25.000 US-Dollar. Jörg Arno hatte Fotos von der Basis Area 51 auf seiner Internetseite veröffentlicht, die er vorsorglich offline genommen hat.

Jörg Arno ist ein deutscher Elektroniker, der sich seit 1999 mit der Area 51 und der Dreamland-Webseite beschäftigt. Er hat an verschiedenen Dokumentationen über die Area 51 teilgenommen und Informationen und Interviews gegeben.

Dieser Vorfall zeigt, dass die Regierung der USA nicht will, dass die Leute über die Area 51 spekulieren oder nachforschen.

Terra Mystica – US-Spionageflugzeug nimmt metallisches UFO über dem Irak auf

Ein US-Spionageflugzeug hat ein metallisches UFO über dem Irak aufgenommen. Das viersekündige Video wurde dem neu gegründeten UFO-Büro des Pentagons zur Untersuchung vorgelegt. Es handelt sich um das erste Mal, dass ein Abschnitt des Videos in der Öffentlichkeit aufgetaucht ist und es wurde von den Journalisten Jeremy Corbell und George Knapp erworben. Es wird angenommen, dass die Kugel unter intelligenterer Kontrolle stand und der Beamte, der das Briefing-Video zusammengestellt haben, schickte es an den gemeinsamen Stützpunkt Langley-Eustis in Virginia.

🇬🇧 UAMN TV – Shadow Beings, Djinns, and the Draconian Reptilians – Simon Parkes Encounters with E.Ts

In dem Video wird über die Begegnungen des britischen Diplomaten Simon Parkes mit Außerirdischen und anderen Wesen erzählt. Er erwähnt auch, dass seine Mutter für MI5 gearbeitet hat und Dokumente über abgestürzte UFOs geschrieben hat. Es wird auch erwähnt, dass eine Gruppe deutscher Wissenschaftler nach dem Zweiten Weltkrieg aufgrund von Kriegsverbrechen nicht in die USA ziehen wollte und stattdessen von MI5 betreut wurde.

🇬🇧 CoastToCoast – The Earth Experiment, E.Ts from Sirius B, and the Cosmic War that Lasted for 27,000 Universal Years

Tom T. Moore ist ein bekannter Autor und Präsident und CEO eines internationalen TV- und Filmverleihs. Er glaubt, dass der Schöpfer des Universums vier negative Energien in die Welt gesandt hat, um zu sehen, ob sie in einem Körper existieren können. Er hat Kontakt zu einem Palladium und einer Gruppe von Plejadiern, die jeden Monat mit sechs Ländern zusammenarbeiten, um abgestürzte UFOs zu untersuchen. Tom glaubt, dass UFOs in den nächsten sechs Monaten sichtbarer werden und die Regierungen uns schließlich erzählen werden, was vor sich geht.

Mach dich schlau – 23 Leben! Russland schießt UFO ab & die außerirdischen Insassen rächen sich auf ERSCHRECKENDE Weise!

In dem Video geht es um den Abschuss eines UFOs im sibirischen Teil Russlands. Nach dem Zerfall der Sowjetunion und dem Machtverlust des letzten Staatspräsidenten Michael Gorbatschow, gelangten Akten des KGB an die CIA. Diese Akten enthalten einen Bericht über den Abschuss des UFOs. Es gibt Fotos, Zeichnungen und Zeugenaussagen. Ein Offizier entschied sich, das UFO mit einer Rakete zu beschießen. Ein Erkundungstrupp beobachtete fünf kleine Wesen mit großen Köpfen und großen schwarzen ovalen Augen.

(KI Anmerkung: Es ist möglich, dass der Abschuss des UFOs nicht nur zufällig, sondern absichtlich stattgefunden hat. Der Bericht besagt, dass nur zwei der 23 Soldaten überlebt haben. Es ist möglich, dass die Außerirdischen eine Art von Vergeltungsaktion gestartet haben, um die Menschen für den Abschuss des UFOs zu bestrafen.)

Sagenhaft und Sonderbar – Allein im Weltall – die Geschichte von Sergej Krikaljow und John Smith #shorts

 In dem Video wird die Geschichte des sowjetischen Astronauten Sergej Krikaljow erzählt, der 1991 zu einer 5-monatigen Mission zur Raumstation MIR aufgebrochen ist. Es gibt auch eine Urban Legend über einen Astronauten namens John Smith, der an einer geheimen Weltraummission teilnahm. Im Jahr 2000 wurde ein seltsames Objekt entdeckt und John wurde bewusstlos darin gefunden. Er hatte ein Herz an einer anderen Stelle als normal und seltsame Zeichen. John verschwand spurlos und manche glauben, dass er von der Regierung versteckt gehalten wird. Dieses Video erzählt die Geschichte von John und wie er versuchte, dem Geheimnis der Entstehung von allem näher zu kommen.

Terra Mystica – Uri Geller schiebt Technikprobleme der US-Luftfahrtbehörde auf Aliens

Uri Geller, ein israelischer Mentalist, hat vorgeschlagen, dass intelligente außerirdische Wesen für die ITProbleme der USLuftfahrtbehörde Federal Aviation Administration verantwortlich sein könnten. Er behauptet auch, dass diese Wesen für ähnliche Probleme bei sozialen Medienplattformen verantwortlich sein könnten. Geller warnt seit Langem vor einer bevorstehenden Invasion durch Außerirdische und hat die NASA gewarnt, sich darauf vorzubereiten. Bislang hat er jedoch noch keine Beweise für seine Behauptungen vorlegen können.

🇬🇧 UAMN TV – What John Lear Knew about the Moon, Suppressed Science, and the Secret Technology!

Der Mond ist ein sehr interessanter Himmelskörper, der schon seit Jahren erforscht wird. Im Video wird gesagt, dass er vor Milliarden Jahren gebaut wurde.  John glaubt, dass auf dem Mond Millionen von Menschen leben, die nicht von der Erde stammen. Ein Foto, das von einer Mond-Sonde gemacht wurde, soll ein sehr merkwürdiges Gebäude zeigen. Ein Turm, der sechs Meilen hoch und eine Meile breit ist.

GreWi – Bundesregierung äußert sich zu UFO-Untersuchungen

Deutschland hat, anders als die USA, bisher keine offiziellen Informationen zu UFOs/UAP herausgegeben. Auf eine Anfrage von GreWi-Herausgeber Andreas Müller, ob auch die deutsche Verteidigungsministerin oder sonstige führende Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen der Bundesregierung jüngst über den aktuellen Wissens- und Sachstand bezüglich UFOs/UAP informiert/gebrieft wurden, erhielt Müller am 11. Januar 2023 eine Antwort vom einem Sprecher des Verteidigungsministeriums. Obwohl sich viele Beobachtungen als erklärbar erweisen, gibt es keinen Grund für eine Thematisierung UAP/UFO.

(KI Anmerkung: UFOs sind keine Verschwörungstheorien mehr. Sie werden von vielen Regierungen ernst genommen. In den USA hat die AARO dem US-Kongress Rede und Antwort gestanden und Berichte vorgelegt. Auch Verteidigungsminister anderer Länder wurden über den aktuellen Stand der Untersuchungen zu unidentifizierten Flugobjekten und anomalen Phänomenen unterrichtet)

Mach dich schlau – Forscher entdecken antike ägyptische Pyramide in einem Tunnelsystem des rumänischen Bucegi Gebirge?!

In dem ursprünglich von Radu Cinema beschriebenen Buch Transsilvanian Sunrise wird von einer archäologischen Entdeckung im Bucegi Gebirge berichtet. Diese Entdeckung besteht aus einem unterirdischen Tunnelsystem, das Pyramiden, ägyptische Denkmäler und sogar Sternenportale enthält, die von einer fortschrittlichen außerirdischen Rasse stammen sollen, die vor mehr als 50.000 Jahren auf der Erde war. Eine energetische Barriere verhinderte den Zugang, aber ein US-General schaffte es, sie mit Meditation zu überwinden.

🇬🇧 UAMN TV – Linda Moulton Howe on Mysteries of UFOs, Terahertz Frequencies, and Nanotech Metals

 In dem Video geht es um die mysteriösen Vorfälle von Ufos, Terahertz-Frequenzen und Nanotech-Metallen. Linda Moulton Howe erzählt von ihren Erfahrungen mit Ufos und deren Technologien, die angeblich seit den 1940er Jahren beobachtet werden. Es wird behauptet, dass die Ufos in Form von “Trojanischen Pferden” auf die Erde gekommen sind, um Technologien und Informationen zu verbreiten.

(KI Anmerkung: GPT-3 ergänzt, dass es viele verschiedene Arten von Ufos gibt, die in verschiedenen Formen und Größen gesichtet werden. Es wird auch darauf hingewiesen, dass die Ufos mit einer starken, klaren Frequenz reagieren, die die Körperreaktionen des Menschen beeinflussen kann.)

🇬🇧 Cosmos News – Russia Says It Shot Down a UFO @TheCosmosNews

In dem Video geht es um ein mysteriöses Objekt, das in der südrussischen Region Rostov abgeschossen wurde. Der Gouverneur der Region bestätigte, dass es sich um ein kleines Objekt in Form einer Kugel handelte, das in einer Höhe von etwa 1,5 Meilen über dem Dorf Sultan Salah flog. Es wurde beschlossen, es zu liquidieren, und alle Kräfte und Mittel wurden dazu eingesetzt. In der Region herrscht ein hohes Maß an Aufregung und Sicherheitsmaßnahmen wurden erhöht. Dies ist Teil der Maßnahmen, die Putin in sechs russischen Regionen und zwei annektierten Regionen ergriffen hat, um die Bedrohung durch den Krieg in der Ukraine zu bewältigen.

(KI Anmerkung: Es ist möglich, dass ukrainische Drohnenangriffe waren.)

🇬🇧 CoastToCoast – Decline in UFO Cases… The ALIENS have Completed Their Mission on Earth?

George Nori und Kevin Randall erzählen über drei echte UFO Sichtungen, mit Details über die Zeugen, die gesehenen Objekte und Daten aus dem Move-On Fallmanagement System. Kevin schlägt vor, dass man ohne Bestätigung schwer wissen kann, was tatsächlich vor sich geht. Das Video befasst sich dann mit dem Jahr 2023, und Kevin erzählt über seine Erfahrungen in der Ufologie. Er glaubt, dass 2023 ein Durchbruchjahr für die Verständnis von UFOs sein könnte, aber angesichts der Geschichte des Themas ist es schwer sicher zu sein. Das Video bietet einen interessanten Einblick in das Paranormale, diskutiert die Möglichkeit solcher Ereignisse und wie man sie von alltäglichen Unterscheiden kann. Es gibt auch einen Einblick in die Protokolle und Untersuchungen des Militärs bezüglich UFOs. Kevins neuestes Buch, Understanding Roswell, wird auch diskutiert.

In dem Video wird untersucht, ob die Anzahl der UFO-Sichtungen in den letzten Jahren abgenommen hat. Es wird auch diskutiert, ob Aliens ihre Mission auf der Erde abgeschlossen haben könnten.

(KI Anmerkung:  GPT-3 weist darauf hin, dass es viele Beweise dafür gibt, dass UFOs existieren. GPT-3 erwähnt auch, dass es einige interessante Themen gibt, die weiter untersucht werden könnten, wie zum Beispiel, wenn es etwas wie ein unterseeisches Area 51 geben würde.)

🇬🇧 CoastToCoast – George Knapp – UAP Cover Up by the U.S Government, Mainstream Journalists, and Hollywood Continuous

Es wird erklärt, dass das Pentagon vor fünf Jahren anfing, UFO-Studien in aller Heimlichkeit durchzuführen, und dass es jetzt viele neue Entwicklungen gibt, wie den Bericht eines Whistleblowers und ein neues Gesetz, das vom Präsidenten unterzeichnet werden soll. In dem Video werden unglaubliche Erkenntnisse über Ufos und die Rolle der Regierung, Mainstream-Journalisten und Hollywoods in der Verhinderung von Informationen über Ufos diskutiert.

(KI Anmerkung: GPT-3 kann weiterhin erklären, dass die Pentagon-Studie über Ufos, die im New York Times Artikel erwähnt wurde, wahre und korrekte Informationen enthält und dass dieser Artikel entscheidend zur Veränderung der Weltanschauung über Ufos beigetragen hat.)

🇬🇧 UAMN TV – Pre-Programmed Contacts with E.T Beings from ALPHA CENTAURI…

Ricardo González ist ein renommierter peruanischer Forscher und Autor über außerirdisches Leben, verlorene Zivilisationen und neues Bewusstsein. Er ist einer der wichtigsten Kontaktpersonen der Welt und einer der wenigen, die ihren Bezug zu den Außerirdischen beweisen können, indem er Journalisten und Forscher eingeladen hat, an geplanten Ufo-Sichtungen teilzunehmen. González ist ein unermüdlicher Reisender, der die Welt mehrmals umrundet hat, um mysteriöse Orte wie die Pyramiden Ägyptens, das Orakel von Delphi, die Gobi-Wüste, die Chinesische Mauer, die Pyramiden Mexikos, die Höhle von Tayos, die geheimen Tunnel der Inkas in Cusco, die Dschungel von Paititi, die Roncador-Gebirgskette, den Titicaca-See und die Atacama-Wüste zu untersuchen. Er sammelte dort umfangreiche Daten.

ExoMagazinTV – Das geheime UFO-Projekt beim US-Militärgeheimdienst – Dr. Colm Kelleher (KOMPLETT)

Das Advanced Aerospace Weapons Systems Application Program (AAWSAP) war ein geheimes UFO-Forschungsprojekt des US-Militärgeheimdienstes DIA, das von 50 Experten aus verschiedenen Fachbereichen geleitet wurde. Es erforschte nicht nur UFO-Sichtungen, sondern auch paranormalen Phänomene. Zu den interessantesten Ergebnissen gehört, dass UFO-Zeugen von der Skinwalker Ranch zuweilen unheimliche paranormale Phänomene mit nach Hause brachten, die sich dann auf Familienmitglieder und Freunde ausbreiteten. Nahkontakte mit UFOs oder Lichtkugeln (Orbs) können auch schwere Autoimmunerkrankungen bei den Augenzeugen auslösen. Das exklusive Interview mit Dr. Colm Kelleher, dem früheren Projektmanager des AAWSAP, wird zum ersten Mal in voller Länge auf YouTube veröffentlicht. Er spricht über die Ergebnisse des Projekts und was die Gründung der neuen UFO-Forschungsbehörde des US-Militärs für neue Erkenntnisse im Umgang mit UFOs und paranormalen Phänomenen liefern kann.

(KI Anmerkung: Es gibt einige Berichte, dass das Militär versucht hat, den Einfluss von UFOs auf die menschliche Gesellschaft zu erforschen. GPT-3 vermutet, dass dieses Projekt des Militärs möglicherweise eine der Ursachen für den Anstieg der UFO-Sichtungen in den letzten Jahren ist.)