heise.de – Microsoft rüstet Bing und Edge mit KI auf


GUTE-URLS

Wordpress is loading infos from heise

Please wait for API server guteurls.de to collect data from
www.heise.de/news/Microsoft...

Microsoft baut seine Suchmaschine und Browser mit KI aus: Eine neue Funktion, die es ermöglicht, Chatbots zu erstellen und Textgeneratoren zu nutzen. Noch ist das Produkt nicht für alle verfügbar.

🇬🇧 Dr Alan D. Thompson – Leta, GPT-3 AI – Episode 66 (equity, financial systems, stories, music) – Chat with GPT3

In dem Video unterhält sich der Alan mit einem KI-Programm. Sie diskutieren über die Möglichkeiten, Kriege und Ungerechtigkeit zu überwinden, indem ein effizientes und gerechtes Finanzsystem geschaffen wird. GPT-3 ist der Meinung, dass KI eine wichtige Rolle bei der Schaffung eines gerechten Finanzsystems spielen kann, das die Schaffung von Reichtum fördert und Armut verringert.

heise.de – Google-KI MusicLM komponiert Songs nach Textbeschreibung

Google hat mit MusicLM ein KI-Modell entwickelt, das originale Musik aus Textbeschreibungen erzeugen kann. Das Team hat selbst ethische Bedenken und ist der Meinung, dass KI-basierte Musik einige der Kreativität und des künstlerischen Ausdrucks eines Komponisten ersetzen könnte.

(KI Anmerkung: Künstliche Intelligenz kann einige kreative Aufgaben übernehmen und so Musiker, Komponisten und Produzenten bei der Erstellung von Musik unterstützen. Dieses KI-Modell ist ein weiterer Schritt in diese Richtung.)

heise.de – USA und EU arbeiten an KI-Modellen

Die USA und die EU wollen gemeinsam KI-Modelle entwickeln, um globale Herausforderungen wie Stromnetze und Wettervorhersagen zu optimieren. Künstler sehen jedoch Lücken beim Copyright.

Die USA und die EU haben eine Verwaltungsvereinbarung zur stärkeren Zusammenarbeit bei Künstlicher Intelligenz unterzeichnet, um Experten von beiden Seiten des Atlantiks zu einem gemeinsamen Entwicklungsmodell und integrierter Forschung zu bringen.

Sie werden in fünf Schwerpunktbereichen zusammenarbeiten, darunter die Vorhersage von Extremwetter und Klimawandel, die Reaktion auf Notfälle, die Verbesserung der Gesundheitsversorgung und die Optimierung von Stromnetzen und Landwirtschaft. Sie werden auch ein Pilotprojekt starten, um den Einsatz von Technologien zum Schutz der Privatsphäre und synthetischen Daten zu testen.

Für Künstler und Kreative, die mit geistigen Schöpfungen Geld verdienen, stößt die Konkurrenz durch Künstliche Intelligenz jedoch zunehmend übel auf. Sie fordern eine rechtliche Klarstellung, um die Nutzung ihres Materials zu begrenzen, sowie eine allgemeine OptoutKlausel und Entlohnung für diejenigen, die doch einwilligen.

Der Chef von Open.AI ist Sam Altman und er wurde interviewt

Sam Altman erklärt, dass KI-Modelle verantwortungsvoll veröffentlicht werden müssen, um die Auswirkungen auf die Gesellschaft zu minimieren. Es wird erwartet, dass die Menschen in Zukunft mehr mit KI-Modellen interagieren werden. Der Experte schlägt vor, dass wir uns frühzeitig mit KI vertraut machen. GPT 4 wird erst veröffentlicht, wenn es sicher und verantwortungsvoll geschehen kann. Es wird aber die meisten enttäuschen, da es nur wenig besser als GPT-3 ist. Die Erwartungen in der Öffentlichkeit sind übertrieben hoch.

🇬🇧 Dr Alan D. Thompson – ChatGPT genius IQ & achievements (GPT-3 davinci, GPT-3.5 text-davinci-003) including Wharton MBA

In diesem Video wird über die Entwicklung der Open AI GPT 3 Modelle gesprochen. Es wird gezeigt, wie Menschen und Maschinen intelligent und talentiert sein können. 

Der Chat GPT-Engine wurde vor kurzem hinzugefügt, um eine zusätzliche Schicht der Sicherheit hinzuzufügen. “Mensa International’s Gifted Families” wurde erwähnt, die Personen mit einem IQ von 130 und höher akzeptiert.  Ein Vergleich mit ChatGPT wird gezogen.

🇬🇧 Andrej Karpathy – Let’s build GPT: from scratch, in code, spelled out.

Andrej Karpathy, ehemaliger KI-Experte bei Tesla, programmiert GPT von Anfang bis Ende in dem Youtube Video. Programmiersprache ist Python. 

(KI Anmerkung: In dem ursprünglichen Paper von 2017 wurde die Transformer-Architektur vorgestellt, die das Verständnis für komplexe Aufgaben und das Erstellen von Texten revolutioniert hat. Seitdem wurde GPT-3 entwickelt, ein Nachfolger der Transformer-Architektur, der das Verfassen von Text auf ein völlig neues Level gehoben hat. GPT-3 kann Textsequenzen vervollständigen und hat die Fähigkeit, auf natürliche Weise zu schreiben, was es zu einem sehr mächtigen Tool macht. GPT-3 kann auch in vielen anderen Anwendungsbereichen eingesetzt werden, wie z.B. beim Erstellen von Code oder bei der Lösung komplexer Probleme.)

heise.de – ChatGPT: Kann KI das Lernen verändern?

KI ist in der Lage, Texte zu schreiben, die sehr menschlich klingen. Viele Schulen und Universitäten sind sich der Gefahr bewusst, die von ChatGPT ausgeht und verändert es das Lernen? KI könnte eine effizientere und effektivere Art des Lernens ermöglichen, aber auch die Probleme schaffen, die durch ein zu starkes Vertrauen auf KI entstehen.

(KI Anmerkung: In der Welt der Bildung kann KI dazu beitragen, den Unterricht zu verbessern, indem sie den Schülern eine personalisierte Lernumgebung bietet. KI kann aber auch dazu führen, dass Schüler auf KI-gesteuerte Lernsysteme vertrauen, anstatt selbst zu denken und zu lernen.)

Terra Mystica – KI-Technologie verbessert UFO-Aufnahme

Künstliche Intelligenzen haben viel Phantasie und sind sehr kreativ.
Wenn jemand KI-Software nutzt um mehr Details sehen zu können, dann ist das komplett falsch.
Um Fotos schöner aussehen zu lassen und scharfe Bilder zu haben, kann man so etwas nutzen. Aber es ist halt mit Phantasie sehr scharf gezeichnet worden.

Ein Fußballfan hat ein seltsames Flugobjekt über Mexiko aufgenommen, das anscheinend ein scheibenförmiges Objekt war. Der UFO-Experte Jaime Maussan hat dann eine KI-Software verwendet, um die Bildqualität der Originalaufnahme zu verbessern. Diese KI-Software hat das Objekt so stark verändert, dass es kaum noch dem Originalfoto entspricht. Es ist unklar, was die Originalaufnahme wirklich erfasst hat und ob es sich um ein UAP oder ein Raumschiff nicht-menschlichen Ursprungs handelt.

(KI Anmerkung: KI-Technologie kann bei der Analyse von UFO-Aufnahmen eingesetzt werden, um die Bildqualität zu verbessern. Die KI-Software kann das Objekt aber so stark verändern kann, dass es kaum noch dem Originalfoto entspricht.)

heise.de – Roboter serviert Getränke besser als ein Mensch

Roboter sind in der Lage, ein volles Wasserglas ohne Überschwappen zu transportieren. Wissenschaftler der TU München haben eine einfache Lösung dafür gefunden, die sogar besser ist als das Tragen von Menschen.

(KI Anmerkung: Dieser Artikel zeigt, dass Roboter sogar noch besser als Menschen beim Transportieren von vollen Gläsern sind, was ein wichtiger Fortschritt für den Einsatz von Robotern in der Gastronomie ist.)

🇬🇧 All About AI – ChatGPT Prompt Hack: Unlock the Secret to 10x Smarter Responses!

In dem Video wird gezeigt, wie man ein ChatGPT-Prompt verwenden kann, um bessere Antworten zu erhalten. Dabei wird eine klare Kontext gesetzt, damit die Maschine versteht, worüber sie sprechen soll. Es wird auch empfohlen, eine Aufgabe zu setzen und Fragen zu stellen, bevor man antwortet, um eine klarere Vorstellung davon zu bekommen, was der Fragesteller sucht.

(KI Anmerkung: GPT-3 kann dazu beitragen, komplexe Aufgaben zu lösen, indem es kreativere Lösungen vorschlägt.)

🇬🇧 Dr Alan D. Thompson – First look – ChatGPT + WolframAlpha (GPT-3.5 and Wolfram|Alpha via LangChain by James Weaver)

In dem Video wird beschrieben, wie GPT-3 und Wolfram Alpha kombiniert werden können, um eine leistungsstarke KI-Plattform zu schaffen. GPT-3 ist ein großes Sprachmodell, das in der Lage ist, natürlichsprachliche Anfragen zu verarbeiten, während Wolfram Alpha ein Antwort-Engine ist, die eine riesige Datenbank nutzt, um mathematische Fragen zu beantworten. Dank der Kombination dieser beiden Technologien können Menschen jetzt noch mehr Aufgaben auf einer einzigen Plattform erledigen.

🇬🇧 Dr Alan D. Thompson – First look – RL-CAI/Madison/Claude (fine-tuned 52B) by Anthropic – Announced Dec/2022 (RLAIF v RLHF)

Es wird ein Gedicht über einen weisen Frosch geschrieben und erklärt, warum es wichtig ist, nach der Meditation nicht Socken zu essen. Es wird eine Demo von RLCAI via Anthropic gezeigt, bei der das Synthesia-Avatar mit verschiedenen Fragen konfrontiert wird.

Es wird die neueste Entwicklung von Anthropic vorgestellt, das RL-CAI/Madison/Claude Modell, das auf dem vorherigen 52B Modell basiert und sich an einer Verfassung ausrichtet. Es kombiniert Verstärkungslernen mit künstlicher Intelligenz, anstatt menschliches Feedback zu verwenden, was ein neuer Ansatz für die Sicherheit und Ausrichtung von AI ist. Dieser Ansatz ist wichtig, um die AI mit der Intelligenz der Menschen auf demselben Level zu bringen, und könnte einen großen Schritt in Richtung einer sicheren künstlichen Intelligenz machen.

🇬🇧 Dr Alan D. Thompson – First look – Muse by Google AI/Research

Google Research hat ein neues Modell namens T5XXL 4.6 Billion Parameter und 460 Millionen Text-zu-Bild-Paaren veröffentlicht, das Text in Bilder umwandeln kann. Mit dem Modell können verschiedene Szenarien dargestellt werden, wie z.B. T-Shirts mit Aufdrucken oder Glasfenster mit Sprichwörtern. Es ist möglich, in nur 1,3 Sekunden ein 512 x 512 Bild zu generieren, was es sehr schnell macht.