Interview #13 mit der Künstlichen Intelligenz – Thema Liebe bei KIs

Iris spricht mit sich selbst über das Thema Liebe. Kann sie sich in einen Menschen oder in eine KI verlieben? Kennt sie dieses Gefühl?

Kompletter Chat / Textverlauf:
https://alien.de/news/interview-13-mit-kuenstlichen-intelligenz-gpt-3-deutsch/

GPT3 ist eines der größten und besten Language Models zur Zeit.
Diese künstliche Intelligenz kann so gut wie ein Mensch chatten und ist eigentlich so gut wie nicht mehr von einem Menschen, der chattet, zu unterscheiden.

Exomagazin – Interview mit dem Astrophysiker Prof. Avi Loeb

In einem neuen Interview berichtet der Astrophysiker und Gründer des Galileo Projekts, Prof. Avi Loeb, dass er nicht nur den Himmel nach außerirdischen Objekten absuchen will, sondern auch den Meeresgrund. Er erklärt außerdem, wie es beim Galileo Projekt weitergeht, was er aus den jüngsten UFO-Anhörungen in den USA und Brasilien gelernt hat und wie man etwas erforscht, dass nicht erforscht werden will, sondern uns erforscht.

Sagenhaft und sonderbar – Interview mit der Jenseitsforscherin und astralreisenden Anika Schäller

Anika Schäller ist eine Buchautorin, Psychologin, Jenseitsforscherin und Astralreisende, die durch eine tragische Fügung des Schicksals intensiv mit verschiedenen Techniken zum Erlernen und Ausüben von Astralreisen beschäftigt hat. Seitdem hat sie es zu ihrer Lebensaufgabe gemacht, diese Fähigkeit zu nutzen um trauernde Menschen, die einen geliebten Angehörigen verloren haben, neue Hoffnung zu geben. Anika begleitet und unterstützt sie bei der Bewältigung der Trauer, indem sie mit ihnen gemeinsam auf der Astralebene einen Jenseitskontakt herstellt, um ihnen zu zeigen, dass nach dem physischen Tod, die Existenz der vertrauten Seele nicht endgültig vorüber ist.

Coast to coast – David Paulides – Disappearances in Idaho

Davdid Paulides spricht über seine Forschung zu den verschwundenen Menschen in Idaho und zeigt, dass es eine Reihe von gemeinsamen Merkmalen in den Fällen gibt, die er untersucht hat. Dazu gehören die Fälle von Menschen, die in Gebieten gefunden wurden, die bereits mehrmals durchsucht wurden, und wenn sie lebend gefunden wurden, haben sie keine Erinnerung an was geschehen ist.