. Zurück C E N A P

17.08.2010


    
Albtraum für die UFOlogie: Saucer Tech kommt als ´Fliegendes Auge´ an den Himmel

UFOtainment - Alien Rock ´N´ Roll: Elvis Presley - the King of UFO Sightings?/Verpackte heiße UFO-Luft in England wie immer: ´I´ve never seen anything like it before´

Verduschung-Dienstag, der 17.August 2010. Der ´Private Eye´ oder das ´Fliegende Auge´ kommt langsam in unseren Alltag, und wenn es LED-Lights-aufgerüstet am abendlichen Himmel herumsummt und wir wegen den Kameras der Parrot-Flugroboter-Drohne (ein ´Spielzeug´ für bald 300 Euro!) ungeladen zu Modells in der Himmels-Peepshow werden, vergessen wir bald was Google Street View von uns auf der Gass´ hergibt. Am Vormittag gab ich jedenfalls zum diesbezüglichen Gesamtkomplex auf mittler Tour die PM "UFO-Peepshow vom Himmel - Neues `Fliegendes Videogame´ als moderne Flugroboter-Drohne kommt auf den Weltmarkt" im redlichen Informationsmationsmanagment aus, um keine Kommunikationsprobleme von uns aus aufkommen zu lassen. Zudem machte ich bekanntlich noch eine aktuelle Newstickermeldung für den Mittag fit.

An diesem Mittag setzte die ´Sonntags-Post´ ( http://www.sonntags-post.de/rag-spo... ) wie passend ihre Meldung "UFO über Niederaußem" ins Netz:

"Überall einen Blick hinwerfen, auch in nur schwer zugängliche Bereiche, wie in einen großen Dampferzeuger oder in den Kamin - für diese Herausforderung haben zwei Mitarbeiter im Kraftwerk Niederaußem eine innovative Idee entwickelt: Den Einsatz kamerabestückter Drohnen, also kleinster ferngesteuerter Fluggeräte. ..."

Etwa um diese Zeit tauchten auch erste Schlagzeilen wie "Parrot AR.Drone landet in Deutschland" und "Parrot AR.Drone: Quadrocopter ab morgen in Deutschland erhältlich" ( http://www.macnotes.de/2010/08/17/p... ) zeitnah und passgenau auf. So wurde bekannt: "Ab morgen gibt es das Fluggerät in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Stuttgart bei Saturn begutachten und zum Preis von 299 Euro auch direkt kaufen." Journalistische Bluthunde und Spürnasen mit dem Herz am rechten Fleck und logischen Verstand sollten also auf unsere PM eingehen*, besser kann es ja nicht in Sachen Aktualität für einen Chronisten gehen, das Informationsbett war gemacht und frisch aufgeschüttelt. 1 + 1 zusammenzuzählen sollte wieder einmal selbst einem Grundschüler nicht schwer fallen. So einfach ist es...

Aber nach den Greifswald-UFO-Lichter-Erfahrungen mit den Medien am Ostsee-Strand kam in mir ein mulmiges Gefühl auf. Und tatsächlich geschah mal wieder - nichts.

* = Als mir am frühen Nachmittag bekannt wurde, an welchen SATURN-Standorten die Teile angeboten werden würden, gab ich die PM gezielt noch einmal an die Medien dort jeweils durch. Vom SWR klingelte alsbald ein Redakteur an, der mich deswegen an diesem Mittwoch-Vormittag besuchen und interviewen wird...

+ In der Pro7-´Newstime´ um 18 h war die Drohne schon ein Thema! Auch die BZ machte in Berlin auf das Ding kurz aufmerksam - http://www.bz-berlin.de/aktuell/bzb... . Auch die RTL II-News und die Sat1-Nachrichten um 20 h berichteten wegen der gestarten Kölner ´Gamescom´ von dem Teil, wobei die Gestalt sogar als ´Fliegende Untertasse´ bezeichnet wurde. Durchweg fiel deswegen auch immer wieder das ´Fliegende Auge´ als Begriff dafür. Hier wurde übrigens erwähnt, dass das Spielzeug-Hubschrauber-Drohnen-Dingens mit einer Akkuladung 12 Minuten unterwegs sein kann und 50 Meter Reichweite bei normaler Radfahrergeschwindigkeit in einem WLAN-Netz wegen der Fernsteuerungsreichweite hat.

Das LED-Ballon-UFO von St.Paul/USA...

...wurde erst heute (nach einer Woche!) Thema - und zwar in der Schweiz beim BLICK ( http://www.blick.ch/news/kurios/fer... "Mysteriöse Lichter im Dunkeln: TV-Profis filmen Ufo in Minnesota". Die Flottheit haben die Schweizer nicht erfunden...

UFOlogie-IFO-Nachschulung, interaktiv - Crazy Flying, krass!

"UFO´s near Clarke Quay in Singapore!!!", http://www.youtube.com/watch?v=hmBe... - aber auch hier wieder LED-nachgerüstete Kinderdrachen im Flug. Die sind ja bekanntlich hier ganz beliebt - http://www.youtube.com/watch?v=pYb6... (hier sogar mit wahnsinnigen, grünen Laserpointer-Effekten als UFO-Light-Hightech-Effects der ´solid lights´!). Schauen Sie mal näher hin, was das für Teile in Natura sind - http://www.youtube.com/watch?v=d0dS... Und nun eine Dog Fight-Szene - http://www.youtube.com/watch?v=iOmI... - dieser Dinger die nicht tradionell an der Leine geführt werden, sondern funkferngesteuert werden! Cool! Was für eine IFO-Airshow! Kurz gesagt: Kennen Sie überhaupt irgendeinen ´echten´ UFO-Film der allein die klare dynamische Qualität dieser IFO-Aufnahmen mit mythologischer ´UFO-Hight-Tech´ hat? Ich NICHT - und ich kenne ziemlich alle! Dieses Nightflyer-LED-Flugzeug, das als UFO in die NBC-Nachrichten schon kam zählt mal nicht und ist atemberaubend genug - http://www.youtube.com/watch?v=p-5Q... . Hier das Ding in seiner vollen Pracht am Himmel in der Dämmerung - http://www.youtube.com/watch?v=a01w... . Dies alles macht uns wegen LED-nachgerüsteten Parrot-Fiegern auch nicht glücklicher, also der Next Geration aus Heimwerker-Händen jenseits des offiziellen Teils, wo sich ja der äußere Aufprallschutz-Ring ideal als Haltung für LEDs anbietet!

UFOtainment-News: Elvis Presley - the King of UFO Sightings? - Alien Rock ´N´ Roll

Da war es schon langweilig als die Nachricht vom UFO-Elvis Presley (The King of Rock ´N´ Roll) aufkam - http://www.ad-hoc-news.de/elvis-pre... -, weil wir längst schon einen noch lebenden UFO-Robbie haben. "Blowin´ In The Wind" fällt mir dazu ein, gerade auch bei internationalen Schlagzeilen dazu wie im medialen UFO-Rausch "Elvis ´visited by aliens´", "Elvis Presley was obsessed with UFOs" oder gar "Did aliens kidnap Elvis Presley?" ( http://www.perthnow.com.au/entertai... ). Eine bilderbunte Boulevard-Zeitung setzte total übertrieben dazu die Schlagzeile "Elvis Presley war auch der King der Ufo-Sichtungen". Wo doch zu Lebzeiten der King nie von seiner angeblichen ´Flying Saucer´-Besessenheit Reden machte und damit wie Robbie Williams auffiel. Da ist schon viel eher der King of Pop, Michael Jackson, zu erwähnen, der einmal als Werbegag mit dem Film-E.T. possierte und eine UFO-Landebahn angeblich bauen wollte. Und was am meisten verwunderlich ist: Obwohl die ´Beatles´ in diesen Tagen ihr 50. Jähriges feiern und John Lennon (siehe http://cenap.alien.de/cenapnews/zei... / http://cenap.alien.de/cenapnews/zei... / http://cenap.alien.de/cenapnews/zei... / http://cenap.alien.de/cenapnews/zei... ) eine bekannte UFO-Historie hatte wird (noch) dies NICHT hervorghoben.

´Sexy´-UFOtainment in England, von der dortigen UFO-Sagen-Industrie

Die ´Heben Bridge Times´ ( http://www.hebdenbridgetimes.co.uk/... ) hatte die Headline "Sky lights baffle residents" ausgetüfftelt, um die ewigselben IFOs der glühenden Himmelspest anzubieten:

"Residends have been left baffled by strange lights in the sky above the Upper Calder Valley. Large orange balls were seen moving across the night sky, puzzling local residents who have tried to identify the mysterious objects. ... I´ve never seen anything like it before..." Usw, ect pp - wie gehabt, seit Jahren schon wie jeden Tag zigfach gehabt. Spannend, gähn...

Und der ´Messenger´ ( http://www.messengernewspapers.co.u... ) holte die Luft raus:

"´UFOs´ above Altrincham ´were celebration lanterns´ says reader". Nett, aber es nutzt nichts wenn jetzt EIN einsames Blatt diese Nachricht bringt, aber ZEHN andere morgen schon in ihren Recherchen versagen bzw auf bewusste Ignoranz setzen und wieder die nicht-erkannten IFOs als UFOs fliegen lassen. Nun schon im mindestens vierten Jahr - und dies quasi jeden Tag mehrfach. Und in diesem Rahmen passt auch das Videomaterial, was heute eingestellt wurde - "How to Fake an UFO like Jaime Maussan", http://www.youtube.com/watch?v=IZkg... / http://www.youtube.com/watch?v=CNba... .

´Flying Saucer-Pilgrimage´ - neu für Exologen aufgelegt

Und sofort wurde weiter aus das exologische Entertainment gesetzt, um auf die Laufzeitverlängerung des UFO-Mythos im ewigen Medienkreislauf der UFO-Industrie zu bauen: "UFO sightings expected at ´Holy Mountain´ gathering" ( http://www.thisisplymouth.co.uk/odd... )...

>Record numbers of UFO sightings are predicted over the coming bank holiday weekend as spiritual pilgrims gather to worship on a "holy mountain" in Devon. Members of the Aetherius Society {!!! - Erinnerungen an die guten alten ´Golden Days of UFOlogy´ des Kontaktlertum und Gabriel Green werden wach} will descend on Yes Tor near Okehampton on Saturday, August 28 to chant and pray, in the belief that the second highest point on Dartmoor is charged with spiritual energy...< etc pp. Und wenn genug Himmelslaternen als orangen-rote Light-Orbs wie letzthin bei den Steinkreisen bei Stonehenge aufgelassen werden, kann mann das Kinderlied vom ´Nibiru! Nibiru!´ glücklich beim Flyover sovieler UFOs im ´Neuen Bewusstsein´ und der "erweiterten Realität´ anstimmen... - und da die Drohnen von Parrot auch schon in England in der Hand von einigen Modellflugbegeisterten sind kann sich hier der kosmisch-komische Kreis schließen... Om...

+ Nachschulung: Erst wird aus alter Tradition heraus für diesen esoterischen Quatsch mit ufologischer Folklore medial getrommelt, um sich dann über die lustigen UFO-Deppen mit den Silberhüten etc auf ihrer stimmungsvollen UFO-Party geschickt neoliberal formuliert (Ablenkung) krumm zu lachen, aber erst nachdem man ihnen eine Reklame-Plattform zur Verfügung stellte, statt sie gleich abzukanzeln und in Verbannung zu schicken! Das hält die UFO-Industrie schon immer am Leben, um dann von Journalisten wie von N24 geantwortet zu kriegen: "Für uns ist das Thema eines, was man ersthafter nicht aufbereiten kann..." Und schon beisst sich die Katze in den eigenen Schwanz...

Soweit also der heutige Sprengstoff für die UFOlogie, die das alles für "beklopptes CENAP-Zeugs" ausgibt und für sich verharmlost, weil es hier täglich um die Eier des UFO-Legenden-Aberglaubens der exologisierten ´Flying Saucerers´ geht...

Externe Links

http://www.sonntags-post.de/rag-spo/docs/260133/rheinerftkreis
http://www.macnotes.de/2010/08/17/parrot-ar-drone-quadrocopter-ab-morgen-in-deutschland...
http://www.bz-berlin.de/aktuell/bzblogs/iphone/parrot-drone-ab-morgen-erhaeltlich-artic...
http://www.blick.ch/news/kurios/fernsehteam-filmt-ufo-ueber-minnesota-153465):
http://www.youtube.com/watch?v=hmBeUSq3KeU
http://www.youtube.com/watch?v=pYb6XacydWU
http://www.youtube.com/watch?v=d0dS9OolRNk.
http://www.youtube.com/watch?v=iOmIhApnO-s
http://www.youtube.com/watch?v=p-5QYzxIfO8
http://www.youtube.com/watch?v=a01w8Yb5uS4
http://www.ad-hoc-news.de/elvis-presley-ufo-fan--/de/News/21549889
http://www.perthnow.com.au/entertainment/did-aliens-kidnap-elvis-presley/story-e6frg30c...
http://cenap.alien.de/cenapnews/zeigen.php?satzid=8363
http://cenap.alien.de/cenapnews/zeigen.php?satzid=8658
http://cenap.alien.de/cenapnews/zeigen.php?satzid=9039
http://cenap.alien.de/cenapnews/zeigen.php?satzid=9040
http://www.hebdenbridgetimes.co.uk/news/Sky-lights-baffle-residents.6474226.jp
http://www.messengernewspapers.co.uk/news/8335051._UFO__sighting_is_explained/
http://www.youtube.com/watch?v=IZkghbWZeNY
http://www.youtube.com/watch?v=CNba5a7AHTU
http://www.thisisplymouth.co.uk/oddnews/UFO-sightings-expected-Holy-Mountain-gathering/...

Views: 1424