. Zurück C E N A P

09.08.2010


    
+++ Zeitnah und superaktuell: Neues romantisches China-UFO-Foto beim Sonnenuntergang +++

Was das neue und moderne Drachenreich verrückt macht ist mal wieder für IFO-Sachverständige weder krass noch cool - Dabei geht es mit dem Kamera-Lens Flare-UFO-Effekt noch besser!

Kein UFO-Image-Effekt der ´Schwarzen Sonne´ (´Black Sun´* wie hier http://www.youtube.com/watch?v=pDPK... ) beim Sonnenuntergang unter der chinesischen roten Sonne soll uns jetzt interessieren. ´Erstauntlich´ (?): Zunächst sorgt heute in China eine Sonnenlicht-Spiegelung ("Lens Flare"-Effekt) auf einem romantischen Bild der untergehenden Sonne auf Achse mit der Kamera-Optik eine UFO-Attraktion - siehe http://www.chinanews.com.cn/sh/2010... .

* = Bei Digitalkameras entstehen diese durch Übersättigungen des CCD-Chips und verursachen im Mittelpunkt der wahren Sonne (= größte Helligkeit) diesen ´Black Hole´-Effekt. CCD-Übersättigunsgeffekte entstehen auch bei hellen Lichtern am ansonsten dunklen Himmel als ´solid lights´ oder ´Laserschwerter´ wie von diversen Himmelslaternen-UFO-Filmen her bekannt.

Dazu bauten sich am Vormittag in den chinesischen Medien hintereinander die Nachrichten auf. Normalerweise sind wir ja eher Lampenlicht-Reflektionen- bzw ihre Spiegelungen in der Kameraoptik gewohnt (man entsinne sich an das berühmte Washington-Capitolbild mit der ´UFO-Flotte´ am Himmel darüber, oder jenes wenig bekannte Bildnis mit einer Windmühle drauf - http://4.bp.blogspot.com/_XBsnAWqTr... bzw die schöne UFO-Flotte von Honolulu - http://img195.imageshack.us/i/honol... ; gerade im März 2010 wurde in Annapolis wieder ein schöne UFO-Flotte dieser IFO-Art fotografiert - http://blog.ufo-blog.com/2010/03/le... ), aber es gibt ja auch lunare Ausnahmen wie hier - http://history.nasa.gov/alsj/a14/AS... . Wie solche Kamera-Optik-Effekte entstehen, lesen Sie bitte hier nach - http://www.caelestia.be/lensflares.... . Der Lichtspindel-Effekt ist dabei immer wieder faszinierend - http://www.caelestia.be/PA-LF-08.html .

+ Wichtig: Unser ´Black Sun´-Ausgangsvideomuster ist trotz sehr wichtig, weil es ´nebenbei´ auch wunderbar den Linsen-Spiegelungseffekt mit den herumkreisenden ´Lichtorbs´ entlang der gedachten, verlängerten fotografischen Achse zeigt.

Dieses neues Beispiel des China-UFO-Fiebers im Sommerloch 2010 ist ja nicht erstaunlich mit den ´impacts´, welches es aus dem Westen ´vorbildlich´ für die UFO-Sagenentwicklung quasi als moderne Mythologien-Entwicklungshilfe erhält, siehe dazu auch dieses Video aus dem China-TV von vor zwei Jahren, wo sogar ein Kamermann des Fernsehen glaubte in einem fernen Raketenstart (ohne taumelnden ´Spiral´-Effekt!) sein blaues Himmelswunder der erschröcklichen Art zu erleben - http://www.youtube.com/watch?v=otLu... .

Jaja, die modernen ´The Mysteries of Mankind´...

Externe Links

http://www.youtube.com/watch?v=pDPKuONwcyI
http://www.chinanews.com.cn/sh/2010/08-09/2454867.shtml
http://4.bp.blogspot.com/_XBsnAWqTr24/S5eETVn1plI/AAAAAAAAP2M/O_aDeUBDQmI/s640/article-...
http://img195.imageshack.us/i/honolulu1fl6.jpg/
http://blog.ufo-blog.com/2010/03/lens-flare-ufo-fleet-photographed-in.html
http://history.nasa.gov/alsj/a14/AS14-66-9304.jpg
http://www.caelestia.be/lensflares.html
http://www.caelestia.be/PA-LF-08.html
http://www.youtube.com/watch?v=otLuHyOLzzg

Views: 1409