. Zurück C E N A P

13.07.2010


    
Sommerloch-UFO-Thema: Realsatire aus China um die ´Hangzhou Light Show´

Exologischer Konkurs: Venus als Lichtschiff-UFO-Himmelswunderzeichen über Berlin - England´ ´Seenotsignale´: Sky Lanterns, Daueralarm für den Küstenschutz!

Dienstag, der 13.Juli 2010. Willkommen im UFO-Wunderland mit seinen multikausalen IFOs als UFO-Aberglaubensdienstleiser! Neues aus China, es wird immer wunderlicher, auch wenn es sich arg abkühlt: Nun gab es schon angeblich (mediales) "Mid-air chaos: Chinese airport shut down after bizarre UFO sighting" - und die Sache bleibt ´toll´ bzw drollig-tol als erschröckliches Himmelswunder der Moderne, um nach dem Slogan zu handeln : Prima, alles außer gewöhnlich, es ist extrem außergewöhnlich! (?) Der China-UFO-Kracher der medialen Vernebelungs-Art auf ´Akte X´ gefeilt!

Und da wundert man sich noch über das himmlische Wunder von China?

End the ´truth embargo´ on UFOs, says "astro-political activist" Stephen Bassett - siehe http://wentworth-courier.whereilive...

Exologischer Kurs: Königin der UFOs über Deutschland als ´Shape-Shifting Lichtschiff-UFO´

Was man aus einem ´Lichtschiff´ namens Venus via Zoom alles herausholen kann..., ist nicht unter- sondern überirdisch im ´Neun Bewusstsein´ der erweiterten Realität, dies..

...zeigt das Video "UFO erste Sichtung von Marija und Hannes im Park im Juli 2010" - http://www.youtube.com/watch?v=1EIq... (festschnallen: das Berliner Paar hat auch das Video "UFO über Schöneberg Juli 2010", http://www.youtube.com/watch?v=sCw0... , eingestellt). Und gleich kommentiert von ´unserer´ Zeugin von den ´Lichtschiffen´ namens ISS über Niederbayern/Landshut. Unser unendlicher inniger Dank (auf geht´s zur Friedensgebet-Meditiation im Park!) gilt dem unscharfem Handy-Zoom und seiner farbverfremdenen Optik (Plus: CCD-Überlastung dadurch); so wird nett ein "Shape-Shifter-UFO" im wundersamen Transformations-Prozeß des ´Neuen Bewusstseins´ daraus. Was man nicht wissen will als Exologe, will man einfach als ´Wahrheitsaktivist´ nicht wissen: Als Roland Geradt den UFO-Film mit der Musike von Marlene Dietrich ("Es wird bald ein Wunder geschehen!" wie als exologische Realsatire darauf) sachlich als das kommentierte, was das Lichtschiff in Wirklichkeit ist - war binnen 1 Stunde dieser Kommentar entfernt*+, "Sowas wollen wir nicht in unserer Hauptstadt der schwarz-gelben Alien Nation und unser Dreamland-UFO-Einfallstor bleibt sauber!" heißt das! So schaut es neoliberal im ufologischen ´Respekt´ aus. Andere nennen dies einfach: Immer Neues aus der ufologischen Anstalt. - Und schauen sich diesen Shapeshifting-UFO-Effekt fasziniert an um dann voll drauf zu sei: "Shape-shifting UFO captured in our atmosphere", http://www.youtube.com/watch?v=CsT4... . Das ist also von der Optik her einiges ganz schön drin, was man so aus einem Handy-Zoom herausholen kann, um besser zu sehen ;-) ! Man kann sogar "Aliens" so herbeizaubern, siehe den australischen Beispielsfall selber Güte - siehe nochmals zur Erinnerung: "UFO-Fieber: Der virulente UFO-Virus schlug jetzt auch wieder in Australien zu - Geistes- plus Foto-Murks als ´UFO-Magie´: Wenn der UFO-visonäre Impuls aus harmlosen Dingen Ereignisse wie aus der SF macht" unter http://cenap.alien.de/cenapnews/zei... .

*+ = Dies mit der Begründung: "Lass die Menschen bitte ihre eigenen Erfahrungen machen, Du kannst es nicht verhindern. Du scheinst gut bezahlt zu werden." Klar kann jeder seine Erfahrungen mit dem Lightship bei guter Sicht gegen den Westhorizont am Abend machen - und dies kann niemand verhindern, außer der Regengott. Wie nun Gehardt´s Bezahlung beim Kafferöster Dallmayer ist wissen wir nicht, aber die Bezahlung vom BND oder CIA ist auch zusammengenommen ausgemacht schlecht und liegt bei NULL, weil halt nicht in den "ehrenwerten Diensten" stehend. Und die Niederbayerin aus Landshut an Gehardt heute: "Da muss man sich jetzt wirklich fragen wer sich hier nicht auskennt? Ich weiß, dass die ISS nicht am Himmel sichtbar ist... Du solltest langsam mal anstatt immer alles ins lächerliche über Jahre hinweg zu ziehn und schlecht zu machen, bzw. andere durch den Kakao zu ziehen, beginnen mal etwas positiver und liebevoller dem Leben und was darüber hinaus geht zu begegnen. Und nur weil ich Jan Van Helsing und Co. lese, heisst es noch nicht, dass ich deswegen verrückt oder dergleichen bin. Ganz im Gegenteil...." Also alles wie immer... Hier steht ein symbolischer Zusammenhalt der UFO-Fans auf emotionaler Basis als die ´Schweißnaht´ dieses sonderlichen Teamgeistes, wo der Geist aus der Flasche entwichen ist. Anonsten geht der visionär-esoterische Impuls unter den ´UFO-Magie-Verzauberten´ umher, angesteckt vom modernen viruellen UFO-Sagen-Virus des Weltraumfahrt-Zeitalters. SO kommt "beklopptes und dummes UFOlogie-Zeugs" zusammen! Dies ist die entscheidende Endgame-Antwort zur Frage nach dem ´Warum?´ des psychologischen Schulterschlußes über alle Grenzen hinweg, wie sich UFOlogen mental zusammenrotten und eben diesen Schulterschluß üben. Soetwas können meintwegen Briefmarkensammler oder Blümchenpflüger auf der Ponyhof-Wiese ideell ihrer ´guten Tat´ wegen machen, aber genau dies ist für das UFO-Thema schon immer der Todesstoß - wegen dem was unter dem Strich herauskommt - gewesen. Bleiben wir also realistisch.

UFO-Disclosure in Sachen dem Venus-UFO-Beam- oder Lightship, reine Kopf- und Nervensache - und einem dickem Fell:

Außerirdische Bildung, astronomische Fortbildung und Kultur: Es nutzt ja alles nichts, aber so wurde die PM "Auch in Berlin: Kostenloses UFO-Public Viewing der anderen Art - Lichtschiff-UFO von Berlin-Schönefeld können Sie auch jeden Abend sehen - es ist ein außerirdisches Objekt namens ... unser Nachbar-Planet Venus, halten Sie drauf!" an die Berliner Medien an diesem Vormittag reif und mehr als fällig. Aber im UFO-stummen Berlin kam es zu keiner Reaktion..

In der ´Schwäbischen Zeitung´ - http://www.schwaebische.de/lokales/... - dagegen erschien am späten Nachmittag ein Artikel zu YouTube-UFO-Videomaterial:

>"UFO"-Zeppelin über Hagnau sorgt bei Youtube für Diskussionsstoff

(Hagnau/li) Haben Außerirdische dem Bodensee einen Besuch abgestattet? Diesen Eindruck vermittelt jedenfalls ein Video, das seit Dienstag bei Youtube im Internet zu sehen ist. Titel: "UFO über Hagnau Bodensee Lake Constance Germany Deutschland."

Zu sehen ist der blaue Himmel über Hagnau, an dem ganz plötzlich, wie aus dem Nichts, ein Flugobjekt {inszeniert mit Ton und Blitz} auftaucht, das mit atemberaubender Geschwindigkeit über das kleine Winzer- und Fischerdorf hinweg rast - { http://www.youtube.com/watch?v=BjN_... }. Tatsächlich ein UFO? Die Youtube-Gemeinde ist skeptisch: ´Lena47´ schreibt als Kommentar zu dem Filmchen schlicht und einfach "Fake". ´Reen1411´ ist immerhin der Meinung, dass es ein "guter Fake" sei, es aber genug "Vollhorste" gebe, die das Video für real hielten. "Damit zerstört ihr die Glaubwürdigkeit von wirklichen UFO-Sichtungen, wovon es zurzeit genügend zu sehen gibt" {sic! - siehe oben!}, meint Reen ´1411!´ {selbst bekannt aus dem YouTube-Video-UFO-Fall St.Katharinen nahe Bonn vor über einem Monat mit dem Sirius-UFO-Effekt {sic!} - siehe http://cenap.alien.de/cenapnews/zei... } . Eher nüchtern dagegen die Analyse von Nutzer ´Bierbopbullys´: "Das ist einer der Sightseeing-Zeppeline, die ständig über dem Bodensee kreisen, einfach während der Zeitrafferaufnahme reingeflogen." Bäh, Spielverderber.<

Bei Roland Gehardt´s Blog ´UFO-Meldestelle´ ging auch neues UFO-Sichtungsmaterial aus letzter/gestern Nacht ein:

"Ich hab heute Abend gegen 22:30 im Westen von Neubiberg helle Lichtpunkte beobachtet. Erst dachte ich an Wetterballons oder Satelliten, allerdings wurden diese Punkt heller, dann wieder dunkler und verschwanden komplett. Etwa 10 Minuten ging es erneut los, untereinander angeordnet und wieder sehr hell. Mit dem Fernglas sah es nach einer Mischung zwischen Rot-Grün und Orange aus. Ich bin eigentlich nicht der Mensch der an Ufos glaubt, aber jetzt würde mich doch interessieren was dies gewesen sein könnte? Maren H."

UFOs in England - BBC und Sky Lanterns, Daueralarm für den Küstenschutz!

>Sky lanterns blamed for false alarms in Guernsey - The lanterns were believed to be the cause of 18 false alarms on one night {!!!}

Sky lanterns have been blamed for an increase in the number of false sightings of distress flares in Guernsey. Flare sightings have to be investigated by search and rescue teams. The lanterns, powered by a candle, are believed to have prompted 18 false alarms on Saturday evening.

Harbourmaster Captain Peter Gill asked people to tell the harbour authorities when and where they planned to set them off. He said this would help prevent a real distress call being missed. He said officials would also visit shops which sold the lanterns to ask them how they could encourage people to use them more safely and responsibly.<

Nach: http://news.bbc.co.uk/2/hi/europe/g...

UFOs in Italien - Auch in Modena gehen sie plagenmäßig um...

...siehe dazu die ´Il Resto del Carlino´ mit "Dischi arancioni in cielo: Niente Ufo: erano lanterne volanti" ( http://www.ilrestodelcarlino.it/mod... ). Bereits letzten Monat war ja bekanntlich in Bella Italia dazu einiges los, hier eine Zusammenstellung des Filmmaterials voller Beam- und Lightships als verpackte heiße MHB-Luft - "Compilation of UFOs over Italy in June 2010", http://www.youtube.com/watch?v=VnWX... .

Eine Frage des Image und der ´Aura´:

Die ´UFO-Forschungs´-Performance stimmt nicht und das Image hinkt sich schon immer selbst nach - Die Versprechungen der ´UFO-Forschungs-Politik´ sind als ´Pseudo-Wahlversprechen´ falsch!

Betreffs der amerikanischen ID4-UFO-Invasion sei noch dieses Video von den MHB-´Kugelblitzen´ (nach MUFON) nachgereicht - http://www.youtube.com/watch?v=fsRn... . Die ´Breiten-UFO-Forschungs´-Performance stimmt nicht, ihr Image schon gar nicht, in Wirklichkeit ist es wie ´Neues aus der Anstalt´ -Punktum: Alles klar, ihr ´UFO-Forscher´ der Realsatire- und Witzfraktion? Dauerhaftes Abliefern von Pleiten-Pech-und-Pannen im Feld mit Ausdünstungen auf die UFO-Sage bei den ´Flying Saucerern´ als Freunde des SF-UFO-Fantastischen ist nur das typisches Symbol für eine in Wirklichkeit schon immer strauchelnde und total-falsch aufgepimpte ´UFO-Forschung´ wegen dem falschen Personal im Geiste (Macke: ´Frei- und Querdenker´ aka Esoteriker, wodurch die ganze Thematik zu einer Pseudo-Wissenschaft von Anfang an verkommen ist und die Prodagonisten sie sich nur mir Rhetorik-Tricks schönreden!), dadurch werden falsche Images produziert und blöde Gedanken geistern bekanntlich als popkulturelles Unterfutter und Analogkäse über die UFO-Legende bis hin zu den Lightships umher. Es gibt bei uns Menschen die Bereitschaft an Unfug zu glauben, worauf sich der Aberglaube aufbaut auf die ´Füßen´ von magischem Denken und paranormalen Überzeugungen, die vorgetragen werden wie unser Wirtschaftsminister Brüderle den Dauerlächler macht, wenn Kritik an dem schwarz-gelben Regierungssystem über ihn kommt. Die multikausalen IFO-Dienstleister wie gerade die ISS und jetzt wieder die Venus stehen für den UFO-Aberglauben parat, um für die Inkompetenten das ´Goldene Kalb´ auszumachen.

MHBs und eine Frage des Motivs bei Massenstarts: Widespread Panic!

Alles wird gut - Es ist sowieso die Zeit der MHB-UFOs überall: "All Good Festival 2010 Lossa Lanterns" - http://www.youtube.com/watch?v=zPXO... - http://www.youtube.com/watch?v=WPMU... - http://www.youtube.com/watch?v=79bb... (da jubelt und tobt das Volk!) - und es ist einfach wunderbar beim Festival im amerikanischen West-Virgina vom letzten Wochenende "Lanterns at Widespread Panic" - http://www.youtube.com/watch?v=db1-... . Und jenes Festival mit seinem UFO-Flug führte scheinbar auch gerade in Virgina zu UFO-Meldungen, sodass es auf der UFO-Update, Toronto-eMailliste zum Thema "Sorry Virginia No Extraterrestrials On Earth" und sich Greg Boine ein Wortduell mit niemand anderem als UFO-Stan Friedman (bekannt als der Roswell-Fan-Typ mit dem MJ-12-Hau) und anderen liefert und schließlich feststellt: "In over 60 years of this, pardon the pun, wild goose chase, physical proof regarding the origins of UFOs is missing or undetected or not presented."

Externe Links

http://wentworth-courier.whereilive.com.au/news/story/i-believe-aliens-exist-they-have-...
http://www.youtube.com/watch?v=1EIqXFWyff0
http://www.youtube.com/watch?v=sCw0K9qR1aw
http://www.youtube.com/watch?v=CsT4Uzqrdfw
http://cenap.alien.de/cenapnews/zeigen.php?satzid=9869
http://www.schwaebische.de/lokales/markdorf/meersburg_artikel,-?UFO"-Zeppelin-ueber-Hag...
http://www.youtube.com/watch?v=BjN_Q9e9fLg
http://cenap.alien.de/cenapnews/zeigen.php?satzid=9863
http://news.bbc.co.uk/2/hi/europe/guernsey/10610867.stm
http://www.ilrestodelcarlino.it/modena/cronaca/2010/07/13/356040-dischi_arancioni.shtml
http://www.youtube.com/watch?v=VnWXFPTRqFs
http://www.youtube.com/watch?v=fsRn4dSOSkc
http://www.youtube.com/watch?v=zPXOXg1OHrU
http://www.youtube.com/watch?v=WPMUE1Ov85w
http://www.youtube.com/watch?v=79bbPeTdiXA
http://www.youtube.com/watch?v=db1-TUv2yTs

Views: 2252