. Zurück C E N A P

08.11.2009


    
Geht´s jetzt auf ´2012´ los? Erster UFO-Alarm 2009 in den USA wegen ´Halloween´ Meteor!

Im Zeichen der Tauriden: Emergency calls to 9-1-1 - A fireball lights up skies -Especially spectacular fireball - People reporting everything like a plane crashing to a UFO landing

Sonntag, der Tag vor dem historischen 20-Jahres-Tag des Mauerfalls, 8.November 2009 - und als ich wieder auf den Alien.de-Server aufspielen konnte, was auch sicher die ´UFO-Zappler´ aufatmen ließ, um UFO-Nachrichten aus Mannheim wieder zu empfangen! ´CTU´-Mannheim sendet wieder aus der schwarz-gelben Alien-Nation und fiel nicht Gottschalk´s Thriller-Zombies ( http://www.youtube.com/watch?v=vjH3... / http://www.youtube.com/watch?v=y10O... ) oder Emmerich´s aka der ´Master of Desaster´ mit seinem ´2012´ zum Opfer, um leblos im Niemandsland umherzuschweben! ;-) Tommy dagegen verlor fast eine Millionen Zuschauer mit seiner Sendung. Egal, die gecrackte MJ-Stadtwette bleibt lange Zeit in Erinnerung!

Amerika - die Tauriden-Meteor-UFOs kommen am ´zensierten UFO-Himmel´!

>Meteor Shower Lights Up Skies

Sacramento - Emergency calls to 9-1-1 and to FOX40 news Saturday night because of what flew across the sky and appeared to hit the ground causing so many to think it was a plane crashing to the ground. It was pretty scary for people who described what looked like a fireball falling from the sky. It was all actually part of a yearly event called the Leonid {na - jetzt sind noch die Tauriden dran} meteor shower.

Still, 911 dispatchers were flooded with calls with people reporting everything from what looked like a plane crashing to a UFO landing. It was nothing that dramatic, just small pieces of debris from a passing comet. Amateur Astronomer Walter Heiges explained to FOX40 that "As we go through our orbit we go through that debris and those pieces of debris come through our atmosphere and they burn up and you see streaks of light." But to people watching, it was unexplainable. One man called 911 to report the mysterious light and told dispatchers "everyone on the freeway is slamming on their brakes."

All across Sacramento County people reported seeing the fireballs. We met one family whose kids were playing outside when they saw the meteors, it was like nothing they´d ever seen before and a little scary. One little girl said "I thought it was a UFO or meteor maybe both, and I got kind of nervous like it would hit the earth." But once we explained what was happening, the kids were excited to watch it again. If you missed the show, you still have a chance to see more meteors, but you might have to make a trip out of town. Heiges suggests that you "Get somewhere very high in the sky or somewhere very far away from the city lights and kick back."

The Leonid meteor shower usually happens November 17th & 18th. About the very same time, last November at the peak of the evening commute a lot of people saw a similar huge ball of light barreling through the sky, turning blue and green and it appeared to hit the ground. Commuters all flooded 911 with calls most of them in the twin cities, Highway 99 area and most, convinced they saw an airliner go down. It wasn´t until the next day that officials confirmed, the event that stirred up so much excitement and so much concern came from space and was a natural event.<

Nach: http://www.fox40.com/news/headlines...

Mit der Headline ´Great balls of fire in the Bay Area skies´ machte der ´San Francisco Chronicle´ ( http://www.sfgate.com/cgi-bin/artic... ) die Sache dann klar im rechten Meteor-Licht:

>The annual Taurids meteor showers put on a show in the Bay Area on Saturday evening, with one especially spectacular fireball wowing residents from around the region. April Orcutt caught a glimpse of the slow-moving meteor in the western sky from her home in San Anselmo at 5:10 p.m., moments after the sun had gone down. "I was astonished - it was still light out," she said. "It was a big white fireball, tinged in green, and disappeared behind Mount Tam." Jon Baker from Redwood City e-mailed The Chronicle to report that about the same time, he saw "a small but very bright white fireball falling from the sky at a steep angle ... leaving a trail behind of smoke and sparkles of debris."

"It was moving slow, kinda looked like a streamer from a firework," Baker said of the object he saw as he drove on Redwood Avenue. The Taurids meteor showers are also known as the "Halloween Fireballs" for their arrival near the holiday known for tricks and treats, according to Meteorblog.com. They are thought to be remnants from the Comet Encke and appear to be emanating from the constellation Taurus. They peak between Nov. 5 and 12.<

UFO-Verwirrung kam deswegen aber wieder auf, als dann verschiedene Sachen zu einem Phänomen vermischt wurden und die Differenzierung wieder nicht gelang, weil es an Sachverstand mangelte. Siehe so folgende Videos: ´UFO sighting over Cincinnati, A bright white streaking sphere came down and broke up into 4 spheres that faded out. Thought it was a meteor. But then they came back and formed a perfect rectangle then started zig zagging moving up down left and right. They stayed there for 10 minutes fading in and out making shapes. Then a plane possibly military started circling it. Only had a crappy camera to record with, but you see two of the spheres staying still, http://www.youtube.com/watch?v=rkLJ... ´ (sieht aber eher aus, als wenn der Jupiter hier aufgenommen wurde} & ´UFO Over Cincinnati November 7, 2009, Multiple witnesses from Ohio and Kentucky witnessed this UFO over the east side of Cincinnati tonight, http://www.youtube.com/watch?v=cQJX... ´ (das hier gezeigte Filmmaterial und das zu hörende Flugzeugmotorengeräusch passen zusammen, was dies wohl in aller falscher Hysterie aber dann in Wirklichkeit ist?) Klar, wenn der Tauride um 17:10 h Ortszeit in die langsam aufkommende Abenddämmerung hinein erschien, war dies ein offensichtliches Spektakel. Sogar die danach sich ausbreitende Meteorwolke wurde noch in Santa Cruz gefilmt - http://www.youtube.com/watch?v=7KcN... . Damit wird deutlich, dass die anderen beiden Videos von Cincinnati in der totalen Dunkelheit aufgenommen ursächlich nichts mit dem Meteor zu tun haben - und erst die durch den Meteor entstandene UFO-Hysterie dann alles am Himmel für die Leute ´UFO-meteorig´ machte.

Auch in Arkansas wurde um 22:20 h dieser fette Besucher von den ´Tauriden´ gefilmt - http://www.youtube.com/watch?v=dCE6... . Und über Japan gab es auch schon tolle ´24´-Effekt-Adrenalinhochtreib-Aktivität in Anbetracht der außerirdischen Besucher, siehe http://sonotaco.jp/forum/viewtopic.... . Wow, alter Reisstäbchen-Schwede... ;-)

Der CTU-Horror für die UFOlogie-Szene!

Heijeijei, am späten Sonntagmittag setzte ich eine PM auf und gab sie auf mittlerer Tour aus: >´Galaktisches Timing? Ausgerechnet zum Filmstart von ´2012´ kommen die ´Halloween-Meteore´, in den USA erster UFO-Alarm deswegen!< In diesem Zusammenhang und Rahmen sei nebenbei etwas erwähnt, was viele UFOlogen erschrecken wird, als wenn ´Jason Bourne´ losgelassen sei! Ich arbeite nicht für irgendeinen finsteren Geheimdienst mit düsteren UFO-Absichten wie aus ´Akte X´ in Ost oder West bzw für eine Geheimregierung hinter allem in Dreamland, sondern - und jetzt kommt die Horror-Version: Ich arbeitemit meiner oten Glühjacke ... ALLEIN und ohne dunkle Finstermänner im Hintergrund! Da gibt es nicht mehr (nichts mehr!) etwas Exologisch (und daher naiv-kindergartenmäßig) viel künstlich zu diskutieren und sich zum Zeitvertreib für seine bunte Träumereien unter dem Twilight Zone-Licht der Outer Limits auszudenken bzw für die geistige ´Area 51´ im Küstennebel zurechtzureimen, wobei der Realitätsverlust den UFO-Fans des Fantastischen wg dem damit verbunden Abenteuer auch egal ist. UFOlogen haben es so im Kopf, dass die ihre ´Fliegende Untertassen´-Wirklichkeit zu gelten hat und sowieso klar ist, weil sie der Märt bediungslos folgen und so so einfach ihre ´UFO-Wirklichkeit´ zurechtbastelt bzw einfach diese vorgestanzt dem Gefallen nach übernehmen. Und damit dieses vorgeprägte Alien-UFO-Bild passt, werden ´Realitäts-Komponenten´ sich hauptsächlich zurechtgedacht, wie sie am besten ins eigene Bild passen. Dies ist dann die UFO-Forschungs-´Leistung´, verrückte Gedanken sich zu machen, aber keineswegs die Realität wahrzunehmen wie sie ist (Basta!)! So einfach ist es.

England - das UFO-Laternen-Abenteuer beginnt

...gestern Abend war es wieder soweit, siehe die Doku hier: http://www.youtube.com/watch?v=lP3x... . Inklusive dem britischen Roswell-UFO-Crash, von dem man soviel hört! Soviel auch in Sachen britischer Humor. Aber auch über Naas/Irland waren sie als ´strange lights´ unterwegs (mit ihnen ist halt immer überall zu rechnen): http://www.youtube.com/watch?v=PiTC... .

Potsdam, 19:30 h - "Fünf gelb bis rote, große Leuchtkugeln ziehen lautlos dahin"

Um ca 21:30 h meldete sich Lothar G. aus Potsdam "mit einer sehr komischen Beobachtungssache": Um etwa 19 h an diesem Sonntagabend sah er auf dem Heimweg von einem Spaziergang mit seinem Hund in seine Strasse einbiegend über etwa einem Seengebiet in der Nähe nach und nach insgesamt "fünf gelbe bis rote, große Leuchtkugel", die offenkundig vom anderen Ende des Sees herkamen und jeweils in etwas Abstand hintereinander vielleicht den See kreuzten und dann Richtung Seezentrum zogen, wobei dies auch nicht wirklich sicher war - der G. "überhaupt keinen Anhaltspunk" über Größe und Entfernung der Leuchtkörper hatte - sicher war nur "ihre Lautlosigkeit, das sie keine Flugzeuge und keine Kometen mit Schweife sind und ganz eindeutig von sich selbst aus irgendwie leuchteten, insgesamt ein paar Minuten zu sehen waren und die Husky-Hündin überhaupt nicht darauf reagierte". Die "Leuchtkugeln" waren jeweils stetiger und größer als solche zu Silvester, auch vom Licht her viel angenehmener und "schöner"- in der Art und Weise wie er dies sagte, habe ich es glaube auch noch nicht von einem Mann als Zeugen gehört. Wie auch immer, die Sichtung hörte deswegen auf, weil die Lichter über den Bäumen außer Sicht verschwanden.

Externe Links

http://www.youtube.com/watch?v=vjH3FYMrzf4
http://www.youtube.com/watch?v=y10OLDYmOdg
http://www.fox40.com/news/headlines/ktxl-news-meteorshower,0,62521.story
http://www.sfgate.com/cgi-bin/article.cgi?f=/c/a/2009/11/07/MNRG1AGV38.DTL
http://www.youtube.com/watch?v=rkLJQWuiX74
http://www.youtube.com/watch?v=cQJXdPRNdgQ
http://www.youtube.com/watch?v=7KcNuIO9lYI
http://www.youtube.com/watch?v=dCE6Wm8au1Q
http://sonotaco.jp/forum/viewtopic.php?t=2151
http://www.youtube.com/watch?v=lP3xc3m5jns
http://www.youtube.com/watch?v=PiTC_FcF7gM

Views: 1476