. Zurück C E N A P

07.11.2009


    
Der UFO-Himmelsthrill unserer Tage ist wieder verpackte heiße Luft

Auch wenn U.F.O.s als Spannungs-Thema überlebt ist, die legendären UFO-Sichtungen durch unbekannt-erscheinende IFOs wird es weiter geben!

Auch wenn das Thema mit den drei Buchstaben, U.F.O. (Abkürzung dafür ist erstaunlicherweise NICHT ´Fliegende Untertasse´ und ´Aliens´, sondern schichtweg bedeutungslos und nüchtern-neutral unidentifiertes Flugobjekt), auf der Weltplattform in Sachen wissenschaftliche Relevanz total durch ist, kümmern sich ein paar Idealisten wie wir noch darum.

Im Gebiet des Entertainment/UFOtainment hat das Thema U.F.O. dennoch seine Nische als DIE UFO-Legende wie irgendeine alte Werbeikone, die man vom Namen halt her irgendwie kennt.

Auch, ehrlich weitergedacht, wird es weiterhin ´UFO-Sichtungen´ geben - Sichtungen von einem Zeugen selbst unidentifizierte Flugobjekte. Was aber nicht wirklich eine besondere Schwere hat, wir geben der Sache nur durch die Tradition und Folklore der ´Flying Saucers´-Subkultur aus der Boulevarpresse dazu eine besondere hochgeschraubte Bedeutung (ich wurde dadurch auch eingefangen!} - dies ist wegen dem Unterhaltungseffekt grundmenschlich und zunächst nicht schlimm solange man einen vernünftigen Abstand dazu einhalten kann - und man nicht zum exologischen UFOlogen aus der Bereich der esoterischen Outer Limits wird... Aber jeder muss mit seinen Ticks selbst klarkommen. Dies ist sein Schicksal...

Der Grad bis zum Punkt neben der Kappe zu sein und zu werden ist sehr schmal... - seien Sie aber froh darum, als normaler UFO-Beobachter sind Sie es normaletweise NICHT! Und nur ein UFO gesehen zu haben, wird den meisten Leuten so gehen. Ein UFO geglaubt wahrgenommen zu haben heißt ja nicht ein UFOloge zu sein! Entscheidend ist immer, was man dann daraus macht und wo man sich esoterisch hinentwickelt, erst dann kann es wirklich riskant und gefährlich für den eigenen Geist werden. Naja, in der Menge gibt es dies schon ab und an... - und daran sind dann die schwachen Geister dahinter selbst Schuld!


Views: 910