. Zurück C E N A P

09.07.2009


    
Cool - Zu Beginn eines Konzert werden UFOs aufgelassen...!

So geht es allen - UFO-Zeugin aus Dumfries: ´It wasn´t like anything I had seen before. It was very eerie!´ - The Most Majestic And Spectacular Thing You Will See Today...

Donnerstag, der 9.Juli 2009. ´Fliegende Untertassen´ - eine Vision. Um Visionen gut verkaufen zu können, setzt man auch nebenbei auf den ´verdorbenen Geschmack´ des Publikums, aber eher auf seine Neigung zu Denkfallen und Denkfehler, dies als unerwartete sowie ungeliebte Wahrheiten innerhalb des psychokulturellen Phänomens unserer Zeit, den ´Fliegenden Untertassen´ als Mär des Weltraumzeitalters. Die Promoter rechnen damit und setzen darauf - und auf Sie. Dazu zählen dumme, aber genauso ablenkende Worte und ihre beeinflussende Sogwirkung... - der "guten Sache wegen". Gehirnwäsche ist das andere Wort genau dafür. Die meistens Fans begreifen dies sowieso nicht, dies ist das Fandom - genau deswegen. Und man ist untereinander auch noch stolz darauf...

Opium für das Volk - in gewisser Weise

Um dies aktuell sowie beispielshaft mit Leben zu erfüllen, darum geht es ja jenseits der ansonsten leeren Worte: So wurde gestern der Beitrag der ´Pforzheimer Zeitung´ ( http://www.pz-news.de/Home/Nachrich... ) in einem I-Net-UFO-Club auch nur erwähnt - und schon wurde er gelöscht mit einer ´Begründung´, die wie an den Schamhaaren herbeigezogen und der Kuh aus dem Arsch gezogen wurde: "...eben weil wir vermeiden wollen dass es nur noch zu polemischen Äußerungen gegenüber WW kommt." Genau dies kam nämlich von jener Person, die sich selbst erst kürzlich bemühte uns auf dem Alien.de-Server zu killen, siehe: http://cenap.alien.de/cenapnews/zei... !

Aber Hallo! Soviel an Doppelzüngigkeit ist einfach viel zu viel, aber normal in der Szene - man erinnere sich an DEGUFO und ihren Chef auch erst gerade. Genau die selbe ´Dame´ hat es seit Jahren schon von Belgien und der dortigen Welle 1989-1991. Nur gibt sie wieder einmal soeben zu: "Schade, habe momentan keine große Zeit um mir alles zur Belgien-Welle durchzulesen." Sie WILL es einfach nicht, und hat nicht nur "montan" keine Zeit, nein - sie hat wie andere auch NIE Zeit dafür, sondern nur massenhaft Zeit für Halbheiten. Und dies ist symptomatisch für die meisten UFO-Interessierten grundsätzlich schon immer rund um den Globus.

Und genau deswegen kommen auch nur verrückte Geschichten als ´Analog-Käse´ der UFOlogie in Umlauf! Es wie wie ´Reality-TV´, was mit der sozialen Wirklichkeit nichts zu tun hat - sondern nur mit Inszenierungen für das ´soziale Radar´, den Bildschirm. Das Dilemma: So schaukelten sich falsche Bilder hier wie dort auf, angesetzt mit falschen Sprüchen. Zurück blieb: ein Scherbenhaufen. CENAP passt nicht - erst recht nicht aus heutiger Sicht - in die ufologische Gemeinde. Dies ist wie das Unverhältnis wie zwischen ´Prince´ und Michael Jackson*! Das gehört einfach zum Subtext dazu. Wir mit CENAP passen nicht zum ´Fahrzeug der UFOlogie´ - und die UFOlogie hat dies immer auch gezeigt. Sozusagen durch meine Worte habe ich immer das "falsche Handtuch auf die Liege geworfen". Bestens wurde aber nur mit halben Ohr zugehört und schon immer alles angefressen aufgenommen. Weswegen es halt nach wie vor falsche Vorstellungen in der UFOlogie - aber daran ist sie selbst schuld, weil sie Informationsfaulheit aus Selbstschutz- und Selbstimmunisierungsgründen besitzt (eigentlich ist mit FAULHEIT schon alles gesagt**) - über CENAP und WW gibt, als wären wir irgendwie ´verstrahlt´...! Es geht nur darum, uns als "unschick" als Subtext zu brandmarken. Die UFO- bzw UFOlogie-Promoter stehen ja dafür ihr lebenlang als eben die dafür stehenden Platzhalter... Und die Hardcore-UFO-Fans sind dem schon immer kopflos wie irre hinten nachgerannt und haben ganz gerne die Absorber gespielt/gemacht. Vor allem kopflos...

*= Dies wird durch die folgenden Videos klar: ´Prince´ mit ´1999´ - http://www.myvideo.de/watch/1971466... - und MJ mit z.B. ´Dirty Diana´ - http://www.youtube.com/watch?v=CHTw... . Wer dies nicht ´versteht´, dem kann ich auch nicht mehr helfen. ... Obwohl ich denke, dass die beiden sich hier sehr nahe kamen! ´Notfalls´ kann man sich ja die ´Black Cat´ geben, was auch kein schlechter Ausgleich ist (obwohl auch MJ wieder durchschimmert): http://www.youtube.com/watch?v=jwUb... / http://www.youtube.com/watch?v=lk7i... .

**= Dazu gehört es halt eben auch den Durch- und Überblick zu bewahren, nur den haben eben die wenigsten der der Szene - aufgrund von Faulheit (und wegen der Selbstimmunisierung - Augen zu und durch!). Das Wasser reichen können sich in Wirklichkeit nur ganz wenige.

Ich weise nur darauf hin - und bin schon wieder der "böse UFO-Neinsager". Dies ist leider das ´Image´. Es ist mir inzwischen aber auch scheißegal, weil die UFOlogen zum Überleben eben das ´Feindbild´ BRAUCHEN. Dabei bräuchten sie was ganz und gar anderes (auch wir): ENDLICH EINMAL ECHTE UFOS !

Dabei ist die Welt nicht so schwarz/weiß aufgefächert, wie manche GLAUBEN wollen - um nicht nachdenken zu müssen. Ein mitdenkener Diskutant (= Ausnahmeerscheinung) sagte dies dann so: "...Sobald das WW-Kürzel auftaucht oder der kleinste Verdacht besteht, das hinter dem Beitrag die CENAP steht, passiert hier im Forum nämlich folgendes: {siehe http://der-ferengi.cabanova.de/asse... }. Es darf einfach nicht sein, daß es auf der einen Seite heißt, man sollte sich bei einer Sichtung ´großräumig´ informieren, andererseis laßt ihr aber durchblicken, daß es auf keinen Fall CENAP sein soll. Es kann einfach nicht sein, das ihr glaubt, der Herr Walter macht sich keine Gedanken darüber was er schreibt. Darüberhinaus ist es völlig irrelevant, wie gut/schlecht seine Orthographie ist. Wichtig ist, daß sich kaum Jemand hier für die Untersuchungen von Herrn Walter genauer durchgelesen hat. ... Was hat dieser Mensch getan, das er hier so verachtet wird. Er macht diese ´UFO-Geschichte´ schon länger, wie einige hier alt sind, und genau diese plappern nur nach, frei nach dem Motto: Wird schon stimmen, was die Stammuserschaft von ihm hält. ohne den Menschen überhaupt zu kennen." Und schon wurde großzügigst wieder von einem wunden Punkt ablenkt, wie ferngesteuert... Man kann es auch psychokulturelle Reaktion nennen. Psychologische Abschreckung aber auch..., insbesondere dies was dahinter steht und auch der eigentliche Ausgangspunkt des Diskutanten war.

In der UFOlogie, so die Lehre auch daraus, dreht sich alles im ewigen Kreis und es wiederholt sich alles. Auch insbesondere im Fallmaterial. Egal ob immer wieder diverse Ballonkörper als UFOs angesehen werden, hauptsächlich derzeiten die MHBs der Kategorie der Himmels- oder Wunschlaternen, werden auch immer wieder ´unerwartete fotografische Objekte´ aus dem Tierreich als UFOs angesehen.

Unerwartetes Foto-Objekt der Insektenklasse

Hansjürgen Köhler bekam den Fall Aichach vom 5.Juli 2009 kurz und knapp ab: "Betreff: UFO Meldung. Heute Sonntag 15:32 über Aichach gesichtet, erst auf dem Bild entdeckt, war mit blossen Augen nicht sichtbar. Ich würde mich über eine Rückmeldung freuen. MfG A.Y."

Nahebei, knapp vor der Kamera unbeobachtet vorbeigeflogen. Fetter Brummer. Neben UFO-Sichtungen von Boliden (Meteoren) ist das also unsere Abwechslung im grauen UFO-Alltag. Wie - nennen wir es einmal voll neoliberal aufgeschraubt - aufregend...

Noch aufregender {Heh, aufwachen!}... UFOs über England..., gähn...

Der ´Dumfries & Galloway Standard´ ( http://www.dgstandard.co.uk/dumfrie... } hat den Merkwürdigkeits-UFO-Aufreger, den puren Wahnsinn und ´Aus-dem-Fenster-Spinger-Fall´, schlichthin heute zu vermelden:

>Unidentified Flying Objects light up skies over Dumfries

A Dumfries woman claims to have seen UFOs flying over the town. She said 11 of them passed overhead in an eerie sight also witnessed by her neighbour. The mother has asked not to be named but insists it was something out of the ordinary. She told the Standard: "They came very slowly across the sky, one by one. At first I saw three of them but the one in the middle seemed to light up and sort of explode and a bit seemed to fall off it. They kept coming and then disappeared behind the clouds. After that I saw more of them, about 11 in total. They all moved across the sky one after the other and disappeared behind this cloud. They had a strange bright orange light."

The woman, who lives in the Cresswell area of the town, at first thought it was a helicopter. "It was a nice night but was just getting dark and I had been out in the garden," she said. "I had looked up and saw the lights in the sky. We see helicopters coming overhead sometimes that are going to Dumfries Infirmary so I thought it was that. But it wasn´t like anything I had seen before and definitely wasn´t a helicopter or a plane."

The Dumfriesshire area has been the focus of several UFO sightings in recent years. In March 2007, a woman claimed she saw a tubular shaped object hovering in the sky on her way home to Tinwald. And soon after that, another similar sighting occurred at Ecclefechan. And on boxing day last year, a teenager claimed to have seen a UFO over Park Farm in Dumfries in the form of an orange ball.

The woman who witnessed the latest sighting at around 10.30am on June 26, added: "There was absolutely no sound off it at all, it was very eerie." A police spokesman said they had no reports of UFOs above Dumfries at that time.<

Doch, natürlich, es sollte dabei nicht bleiben, es ist alles einfach zu amazing... - für die ufologisierte Brit-Press...

Im ´The Huddersfield Daily Examiner´ ( http://www.examiner.co.uk/news/loca... ) fand sich dies:

>Simultaneous weekend UFO sightings across Huddersfield and Calderdale

We are not alone ... it seems. Examiner readers from as far apart as Ripponden and Denby Dale claim to have seen a UFO at the same time last weekend. At first residents from the Holme Valley came forward saying they had seen a bright orange light floating in the sky at about 11pm on Sunday. And on Tuesday more people from Dalton and Slaithwaite contacted us confirming they too had seen a mysterious orange glow.

One reader managed to capture video footage of the bright lights over Dalton and uploaded it to video website Youtube {ganz miese ´Qualität´ - http://www.youtube.com/watch?v=C5Kn... }. The witnesses say the object stopped and started and many refuse to believe the glow could be a Chinese firefly lantern {nur es sieht nicht nur so aus, sondern verhält sich auch genauso}, the culprit behind previous alleged UFO sightings. Paul Greenaway, who lives in remote Soyland near Ripponden, said he saw the lights zooming towards Halifax. He said: "It took two minutes to travel across the valley. It looked like a plane on fire but without the trail. It went straight as a die with no sound as it passed over me." Mr Greenaway said he had recovered some burnt out lanterns from his land but added: "If it is a Chinese lantern it´s the fastest one ever seen." {Es ist ja immer das erste Mal..., insbesondere bei den Himmelslaternen - es braucht ja niemand zu tun, als würde er sich damit sein lebenlang auskennen!}

Readers John and Hilary Shaw also saw the lights moving north over Marsden. Dawn Ward from Golcar said she too had witnessed the fire-like glow and had seen it before, a month ago. Ms Ward added: "On Sunday much the same happened apart from the fact that some fireworks were going off and the bright orange light seemed to head towards these as if it was inspecting them but then again it suddenly disappeared." Chris Howard said: "I was at Salendine Nook on Saturday night and saw what we assumed were a number of Chinese lanterns pass overhead. We assumed it had something to do with the Concert on the Hill at the YMCA ground, as we saw them around the same time as the firework display."<

Dazu passt ja dies:

Cool - Zu Beginn eines Konzert werden UFOs aufgelassen...

´One of the coolest things ever. During the String Cheese Incident set break 10´s of people released these lanterns into the sky..i had to get it on video for every1 to see. Enjoy.´ - http://www.youtube.com/watch?v=x1Cb... . Und die Leute in Kanada toben. - Und so selten ist das inzwischen nicht mehr, siehe auch nahe Wien vom letzten Wochenende: http://www.youtube.com/watch?v=UNYH... / http://www.youtube.com/watch?v=Uc8N... .

Der ´Midweek Herald´ ( http://www.midweekherald.co.uk/midw... ) brachte diese Geschichte mit wieder dem falschen Bild {!} von Dekolaternen der China-Art für die Decke, mir kommt diese Dummstellerei tatsächlich beabsichtigt vor - zum Zwecke der Irreführung (oder die Reporter dieser Zeitungen ´recherchieren´ viel schlechter als man denkt - was ja auch, ehrlich gesagt, kein echter Trost ist):

>UFOs: Are they Chinese lanterns?

The Herald has now lost count of the number of UFO sightings reported in the Honiton area over the past week. Dozens of calls have been taken by our newsdesk. Most of them relate to nine orange lights seen in the sky over St Cyres Hill at around 10.30pm last Saturday. Experts claim they could be Chinese lanterns.

Pensioner Jin Kendall saw the lights from his bedroom window. He said: "I´m so pleased I´m not the only one to have seen them. I have seen them before in Honiton, many years ago. Of course, I didn´t tell anybody. I didn´t think they would believe me." On the previous occasion, Mr Kendall, 87, said he saw a UFO over Gittisham Common.

What do you think? Are Chinese lanterns to blame for a sudden rise in the number of reported UFO sightings?<

Nö, kann nur die geheimnisvolle Mission von den Plejadianern oder anderen Indianer aus dem Kosmos bzw der anderen Dimension von den Outer Limits gewesen sein...!

´Devon24´ ( http://www.devon24.co.uk/midweekher... ) zu der Firmengruppe auch der ´Midweek Herald´ gehört meldete dann 4 Stunden später:

>Message from America: ´UFOs´ are probably mini hot air balloons

UFO sightings in the Honiton area are probably the result of miniature hot air balloons with candles in them. That´s the view of a Herald reader from Atlanta in the United States. The man, who gave his name as Walt, has been following reports on our website. After it was suggested that the UFOs could be Chinese lanterns, Walt wrote: "All of the orange UFOs are probably so-called ´UFO lanterns", he revealed. "They are not like the ones you have shown on your website; they are miniature hot air balloons with a candle in them that float away and confuse a lot of people."<

Sowas wie das meint der Amerikaner: http://www.youtube.com/watch?v=o048... / http://www.youtube.com/watch?v=S36N... / http://www.youtube.com/watch?v=DWUc... / http://www.youtube.com/watch?v=injE... / http://www.youtube.com/watch?v=XJ7B... / http://www.youtube.com/watch?v=91JO... / http://www.youtube.com/watch?v=zXk8... . Nur, damit ja keinerlei Unsicherheiten der künstlichen Art zur Ausrede ufologietypisch bestehen. Dabei ist alles glasklar, wenn man sich nicht dumm anstellen will. Alle knackigen ´Ladyboys´ am Strand und Nachts zwischen den Dünen Thailands ´kennen´ und dann auf dumm wegen den Skylanterns machen...

Aber es geht ja auch auch echt romantisch - als der Spass für jung und alt - unter dem Namen ´Floating Lanterne´ (obwohl der schon wieder, strengenommen, irreführend ist - und dies hier damit gemeint sind: http://www.youtube.com/watch?v=x7uf... *!): http://www.youtube.com/watch?v=uMrr... / http://www.youtube.com/watch?v=OWhM... / http://www.youtube.com/watch?v=eyca... / http://www.youtube.com/watch?v=E0rG... . Aber in England gibt es sie auch auch der Firma SkyLites im Angebot: http://www.youtube.com/watch?v=o9bY... . Gell, haben wir gar nicht gewusst... - und stecken den Kopf gleich wieder in den Sand.

*= Obwohl es auch die Kombi beider Objekte gibt: http://www.youtube.com/watch?v=4zGF... . In beiden Fällen sind es aber unterschiedliche Körper!

Es ist "The Most Majestic And Spectacular Thing You Will See Today...":

http://www.youtube.com/watch?v=xjiL... / http://www.youtube.com/watch?v=bPcU... / http://www.youtube.com/watch?v=h58N... / http://www.youtube.com/watch?v=ErQ2... / http://www.youtube.com/watch?v=oza9... / http://www.youtube.com/watch?v=xAhe... / http://www.youtube.com/watch?v=IgIm... / http://www.youtube.com/watch?v=Wods... !

Auch wenn es mal ziemlich daneben gehen kann: http://www.youtube.com/watch?v=aycN... . Aber normalerweise gehts ja gut wie bei dieser Garten-Party letzten Jahr - selbst in England (Ups!): http://www.youtube.com/watch?v=lezL... .

UFOs in Deutschland - Michael Jackson holt uns ein!

Um etwa 15:30 h meldete sich Frau A. aus Mühlheim an der Ruhr. Sie und ihre Familie hatten am vergangenen Samstag etwa gegen 23-23:30 h insgesamt bis zu 20 orange Leuchtkörper fernab immer wieder durch die Luft geräuschlos segeln gesehen, die nach und nach aufkamen und langsam zum Himmel hochzogen (vor etwa einem Jahr hatten sie soch mal soetwas gesehen). Doch gegen 2 h in den Sonntagmorgen hinein will ihr 17-jähriger Sohn (war während des Anrufs nicht anwesend) allein in seinem Zimmer unterm Dach "einen 20 Meter großen orangen Lichtball, der aber nicht nicht leuchtete" am Fenster vorbeiziehen gesehen haben, als er am Schreibtisch saß und noch ein bisschen Musik hörte. Er - der "orangene Lichtball" - habe habe "ein eher mehr körperlich-spürbares Brummen" ausgegestoßen, wodurch alles gewackelt habe. Die Familie und die Nachbarn haben aber davon von nichts mitbekommen - während die Flotte vorher "für alle in der Gegend sichtbar aber nicht hörbar war". Die angeblichen 20 Meter können es auch nicht gewesen sein, da in weniger als 20 Meter schon das Nachbarhaus anschließt. Wenn überhaupt, dann war das Objekt in Orangene viel viel kleiner... Aber ein kleines Stück Gartenfläsche sei da unten schon noch. Und auf der anderen Strassenseite genau gegenüber ein Taxi-Parkplatz, der aber zu der Zeit nicht besetzt war, wie sich Frau A. inzwischen erkundigt hatte. Der Junge sei sowieso seit mehr als einer Woche "ganz komisch drauf und in sich wie verschschloßen" und den ganzen Tag höre er "nur von den verstorben Musiker {sie nannte ein derberes und rassistisches Wort, ich habe es jetzt verharmlosend gewählt} seine Musik"... Frau A. habe selbst inzwischen rechercherchiert und sei eben immer wieder auf die Himmelslaternen gestoßen, von denen sie auch inzwischen fast glaube, dass das die UFOs in der Samstagnacht und von vor einem Jahr waren. Ihr kam es ja auch seltsam und widersinnig vor, wenn ihr Sohn zwar einen "orangenen Lichtball" am Fenster vorbeifliegen sah, der aber "nicht leuchtete" - entweder hat er "phantasiert" oder "muss dabei im Halbschlaf gewesen" sein. Ja, ansonstebn müsste theorethisch ja eine graue-dunkle Masse maximal draussen vorbeigeflogen sein. Oder er hat das Wort von "Lichtball" und "nicht leuchtend" anders gemeint, im Sinne von nicht-grell leuchtend... - eher glimmend oder so...

Gegen 17:15 h meldete sich Kerstin S. aus einem Bergneustadt, die am späten Dienstagabend gegen etwa 23 h nochmals auf den Balkon rausging und "einen merkwürdigen Lichtkörper wie einen aufsteigenden Feuerball" sah, der mitten über der Stadt einige Minuten lang lautlos in den leicht bewölkten Himmel hineinstieg (und dort dann auch immer kleiner werdend aber noch ´brennend´ verschwand). Er sah wirklich aus eine eine Art "brennender Feuerball, nur ohne Rauchschweif oder so". Es war eigentlich ganz hübsch anzusehen gewesen, "wenn auch wegen der zunehmenden Langsamkeit in der Aufstiegsbewegung sehr unheimlich, obwohl es zu Anfang an sehr schnell ging, aber dann fast wie ein Zeitlupe ablief". Es aber alles sehr komisch anzusehen gewesen, weil "da überhaupt nichts abstürzte, SONDERN HOCHSTIEG". Komisch auch, das selbst heute nichts in der Zeitung und im Radio deswegen war... Sie hatte daher schon in der Mittagspause heimlich das I-Net durchsucht und meine Rufnummer aufgeschrieben und jetzt gleich nach dem Heimgang angerufen... Dienstagabend? Ich fragte mal nach, was sie gemacht hatte, bevor sie auf den Balkon raus ging. Sie meinte sofort energisch "Ich rauche zwar, nehme aber keine Drogen oder bin Alkoholikerin." Das meinte ich gar nicht und so kam raus, das sie gerade CNN ausgeschaltet habe, wo sie die Übertragung aus dem ´Staples Center´ den Abend über geguckt hatte. 100:1 dass das Objekt ein Wunschlaterne war, von irgendjemand in Bergneustadt zum Gedächtnis an MJ aufgelassen! Das lag sowas auf der Hand...

Allein schon weil es diesen filmischen Nachweis - http://www.youtube.com/watch?v=QmSj... /´Alien attends Michael Jackson Memorial Service´- gibt, wonach Aliens zum Besuch der Feierlichkeiten am ´Staples Center´ waren! Ich kann ja für diese unerwünschte Wahrheiten auch nichts!

MUFON im US-TV

´UFO´s Over Earth - The Bucks County Flap´ so das Thema dazu: http://www.youtube.com/watch?v=woS_... / http://www.youtube.com/watch?v=li-u... / http://www.youtube.com/watch?v=oDzC... / http://www.youtube.com/watch?v=Q_3a... / http://www.youtube.com/watch?v=0YPS... . Siehe dazu aber auch als Ansatzpunkt: http://cenap.alien.de/cenapnews/zei... .

+++

´Unglaublich: ein Regenbogen in der Nacht´ war die Meldung des ´Südkurier´ ( http://www.suedkurier.de/region/sch... ):

>Selten beobachtetes Himmelsphänomen: Einen nächtlichen Regenbogen gab es in der Nacht zum 8. Juli über der Stadt Villingen zu sehen. Ein außergewöhnliches Himmelsphänomen konnten die Villinger in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch beobachten: einen Regenbogen im Mondlicht. In den Minuten vor Mitternacht war der Lichtbogen über dem Nordhimmel der Stadt gespannt.

Zu diesem Zeitpunkt bildete eine dicke, schwarze Wolkenwand die Projektionsfläche für den Regenbogen. Aus dem Süden strahlte das kalte Licht des Vollmonds herein. Der Regenbogen selbst zeigte sich als hellgrauer, gekrümmter Streifen. Erst die Aufnahme - in Langzeitbelichtung mit einer digitalen Spiegelreflexkamera - zeigt, dass auch nächtliche Regenbögen ein schillerndes Spektrum an Farben auffächern. Beobachter Andreas Block: "Bei aller Begeisterung für den nächtlichen Sternenhimmel, so etwa habe ich noch nie gesehen. Das war ein fantastisches Erlebnis: Ein grauer Regenbogen im Vollmond." Pünktlich um 0 Uhr verabschiedete sich das seltene Phänomen wieder.<

Und nun mal wieder Flyover als Betthupferl, man hat es ja schon vermisst...

Eine C17 Globemaster III bei einer ID4-Feierlichkeit - http://www.youtube.com/watch?v=qo_Y... . Wow, da kommen wieder die Daytona-´Dämonen´ vorbei: http://www.youtube.com/watch?v=4dYo... / http://www.youtube.com/watch?v=Aes7... . Wunderbares Airshow-Grobzeug: http://www.youtube.com/watch?v=lYDx... - http://www.youtube.com/watch?v=dGtJ... - http://www.youtube.com/watch?v=Fv-k... Night-Airshow in Battle Creek/Michigan, leider zu kurz: http://www.youtube.com/watch?v=Lqma... !

Externe Links

http://www.pz-news.de/Home/Nachrichten/Suedwest/Die-Apollo-Aera-hat-ihn-gepraegt-_arid,...
http://cenap.alien.de/cenapnews/zeigen.php?satzid=9078
http://www.myvideo.de/watch/1971466/Prince_1999
http://www.youtube.com/watch?v=CHTwpRWv6cc
http://www.youtube.com/watch?v=jwUbykqNIzQ
http://www.youtube.com/watch?v=lk7i_EPxTlY
http://der-ferengi.cabanova.de/assets/download/alarm2.gif
http://www.dgstandard.co.uk/dumfries-news/local-news-dumfries/local-news-dumfriesshire/...
http://www.examiner.co.uk/news/local-west-yorkshire-news/2009/07/09/simultaneous-weeken...
http://www.youtube.com/watch?v=C5KnzeCOnto
http://www.youtube.com/watch?v=x1CbZLQ7nSU
http://www.youtube.com/watch?v=UNYHaflURZ8
http://www.youtube.com/watch?v=Uc8N1rhHE8E
http://www.midweekherald.co.uk/midweekherald/news/story.aspx?brand=MDWOnline&category=n...
http://www.devon24.co.uk/midweekherald/news/story.aspx?brand=MDWOnline&category=news&tB...
http://www.youtube.com/watch?v=o048DGMhqho
http://www.youtube.com/watch?v=S36NZRDiA40
http://www.youtube.com/watch?v=DWUcVfgURq0
http://www.youtube.com/watch?v=injEbv88s-A
http://www.youtube.com/watch?v=XJ7BrYgHyIQ
http://www.youtube.com/watch?v=91JOXYFA3Cc
http://www.youtube.com/watch?v=zXk8xUpjlWE
http://www.youtube.com/watch?v=x7ufVPsniKc
http://www.youtube.com/watch?v=uMrrj-zlnLY
http://www.youtube.com/watch?v=OWhM6BeloFc
http://www.youtube.com/watch?v=eycaHMjzY0I
http://www.youtube.com/watch?v=E0rG518wwz0
http://www.youtube.com/watch?v=o9bYKvOepwM
http://www.youtube.com/watch?v=4zGFulek_ng
http://www.youtube.com/watch?v=xjiLXihSuBw
http://www.youtube.com/watch?v=bPcUSO_vmPg
http://www.youtube.com/watch?v=h58N9FkvHuM
http://www.youtube.com/watch?v=ErQ2vN8yR5A
http://www.youtube.com/watch?v=oza9fNt1JL8
http://www.youtube.com/watch?v=xAhe4e95kOU
http://www.youtube.com/watch?v=IgImteaQ-no
http://www.youtube.com/watch?v=Wodsad4p7S0
http://www.youtube.com/watch?v=aycNZLPNIrc
http://www.youtube.com/watch?v=lezLIc2obNw
http://www.youtube.com/watch?v=QmSjIz0jLRM
http://www.youtube.com/watch?v=woS_G0sXZN0
http://www.youtube.com/watch?v=li-uU_0uJes
http://www.youtube.com/watch?v=oDzC-pjZVo4
http://www.youtube.com/watch?v=Q_3aL91Q2D4
http://www.youtube.com/watch?v=0YPSdyIKgGk
http://cenap.alien.de/cenapnews/zeigen.php?satzid=9121
http://www.suedkurier.de/region/schwarzwald-baar-heuberg/villingen-schwenningen/Unglaub...
http://www.youtube.com/watch?v=qo_Y8F-CURo
http://www.youtube.com/watch?v=4dYoxMIXk4g
http://www.youtube.com/watch?v=Aes7TSCYk44
http://www.youtube.com/watch?v=lYDxHqRoEZE
http://www.youtube.com/watch?v=dGtJt67lrew
http://www.youtube.com/watch?v=Fv-ke6kwfXY.
http://www.youtube.com/watch?v=Lqmajkvvuyc
Hypnose NDE OBE Frankfurt Nahtodeserfahrung

Views: 3514