. Zurück C E N A P

28.06.2009


    
´Invasion der UFO-Himmelslaternen´ bis zum Abwinken?

Flotten unterwegs? / So schlimm ist es auch auch nicht, aber immerhin... Arnold-Tag von Heilbronn, die eine Hälfte der UFO-Forschung besteht offenbar nur aus Plaudertaschen...

Sonntag, der 28.Juni 2009. Die Arnold-Tagung, tja - ich ich weiß nicht wirklich, ob in Sachen großer Wurf da wahrhaft etwas vorangebracht wurde. Ich weiß es wahrhaft nicht... Die Lage ist einfach - verfahren. ´Besser´ kann man es wirklich nicht darstellen. Wie es ausschaut, ist eine eine Hälfte ´der Welt´ bestehtend nur aus Plaudertaschen. Uns soll auf dann auch egal sein... Es gibt halt jene, und jene Seite. Und uns wird dies auch nicht beeindrucken. Neu ist es zudem auch nicht.

Um 11:30 h machte ich den Hörer-Einhänger, noch recht müde. Sofort meldete sich ein Herr aus Nimbrecht, 60 km hinter Köln. Er und seine Familie hatten gestern zwei UFO-Flotten gesehen - und leider wegen der Distanz am Himmel nur schwach gefilmt. In der ersten Partition waren bis 15 Minuten lang, etwa 50 orange-rote lautlose Objekte insgesamt erschienen und eine Strecke hingezogen und dann vielleicht insgesamt vier Stück "wie brennend zur Erde gesegelt", eine Stunde später aus einer anderen Himmelsrichtung etwa 12-15 Stück nochmals für einige Minuten. Auch wieder alle zusammen in eine Richtung, einige schneller, andere langsamer, je langsamer - "wie gelenkt". Wetter war gut, die Polizei war angerufen wurden und konnte beim zweiten Durchgang wenigsten am Ende mit zugucken, war war der Ansicht, dass dies Himmelslaternen waren. Dies war keineswegs die Ansicht des Beobachters, der diese aber auch nicht kannte. Er nahm an, dass die die sich Luftballons verhalten und wirr am ganzen Himmel herumfliegen. Eben nicht wie Miniatur-Heißluftballone. Wir gehen davon aus, dass dies das verblüffendste Moment mit der Beobachtung der ´Flotten´ ist und man sich viel zu schnell ungewohnt hier täuschen lässt. Das eigentliche strikte Gesamtverhalten ist dabei das überraschendste Moment. Aber ... für die MHBs/Himmelslaternen normal.

Am frühen Abend erhielt die eMail ´Meteorit/Kometenhagel 27.06.2009 23:30 Uhr??´ von Dieter S., mit diesem Inhalt: "...ich wohne in Offenbach am Main in Hessen. Ich hätte eine Frage an Sie, die mich seit gestern Nacht sehr beschäftigt, und da ich in den Medien bis jetzt noch nichts gesehen habe - melde ich mich bei Ihnen. Ich wohne in einem Hochhaus im 17.OG am Stadtrand. Als ich gestern Abend gegen 23:00 Uhr aus dem Fenster sah, konnte ich am fast dunklen Himmel zwei rot/gelbe ´Punkte´ erkennen, die aus Nord/Östlicher Richtung am Horizont auftraten, und ´über mir´ plötzlich ´verglimmten´. Das war schon ein schönes Schauspiel, ich denke, das es sich um zwei Kometen oder Meteroiten handelte. Dieses Spektakel dauerte mehrere Minuten. Allerdings gegen 23:30 Uhr traute ich meinen Augen nicht! Am Horizont genau Nördlich von mir tauchten plötzlich 30-50 dieser ´Leuchtpunkte´ auf, wurden immer heller, und verglimmten dann wieder. Ich möchte erwähnen,das ich sehr wohl zwischen einem ´Feuerwerk´ und Kometen unterscheiden kann. Nach ca. 20 Minuten waren nur noch vereinzelt diese Leuchtpunkte etwas weiter Nord/Westlich zu sehen. Können Sie mir sagen,was ich da gesehen habe??? Auf eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Im Anhang habe ich mal ein Foto angefertigt, um sich das Bildlich mal vorzustellen wie das von mir aus aussah. Das zweite Foto habe ich per Langzeitaufnahme von einem einzelnen gemacht. Das Zittern am Anfang kommt vom laufen in der Wohnung und wackeln des Statives."

Auf YouTube wurde für 23:30 h in der Samstagnacht dieses ´Knaller´-Videomaterial aus Berlin eingestellt, hmm: http://www.youtube.com/watch?v=0N6e... . Wo das jetzt was anderes wie die Himmelslaternen sein soll? Dazu noch am Rande der Distanz auf Aufnahmefähigkeit registriert. Kurz vor Mitternacht waren sie auch ihn Portadown/Nordirland zugangene, Rätsel über Rätsel (?): http://www.youtube.com/watch?v=A5oV... ; zwar da und dort unscharf defokusiert aufgenommen - sieht aber auch auch aus Himmelslaternen. Auch über dem italienischen Varese waren sie unterwegs: http://www.youtube.com/watch?v=K7sP... . Kurz nach Mitternacht bot Lüdenscheid ein paar Himmelslaternen, aber auch gleich deswegen den UFO-Alarm-Faktor dazu: http://www.youtube.com/watch?v=ZARK... . In Hastings/England stand schon fast drauf was dieses UFO-Ding war: http://www.youtube.com/watch?v=J54X... .

In Arnhem/Niederlande wurden sie ganz nah aufgenommen: http://www.youtube.com/watch?v=VJtV... . Da kann man sich ganz gut vorstellen was gestern Nacht überall los war!

Aus den Gehard-Files...

"Gestern Abend {27.6.09} um ca. 23:30 Uhr war ich mit meiner Fam. bei Bekannten. Unsere Bekannten wohnen in Bayern, Alzenau. Wir saßen drausen auf dem Balkon. Uns ist ein fliegendes Objekt aufgefallen. Ich meine es war dreieckig meine Mutter meint es hätte 4 Ecken gehabt. Aber es war wie ein perfekter Dreieck es hat Gelbrot geflackert. Es kam zuerst in unsere Richtung als wir es gemerkt haben. Aber dan kam er näher und blieb stehen. Nach ca.10 Sekunden hat es seine Richtung geändert und ging recht schnell über die Wolken. Ich habe bisschen gegoogelt ich habe die fliegenden Laternen gefunden. Aber es kann eigentlich nicht sein, weil es war nicht windig also es hätte nicht seine Richtung ändern können. Bitte um Antwort interressiert icht echt, Aslan A."

Die Michael Jackson-Mania geht um...

Es ist durchaus möglich, dass das Land (auch dieses Land) in der Samstagnacht im MJ-´Rausch´ lag und nicht an UFO-Meldungen ob der Himelslaternen dachte, auch wenn offensichtlich wieder einige unterwegs waren.

Unglaublich, was spontan sich weltweit ergibt: http://www.youtube.com/watch?v=b_6l... - http://www.youtube.com/watch?v=NC3S... - http://www.youtube.com/watch?v=llnM... - http://www.youtube.com/watch?v=T0g0... / http://www.youtube.com/watch?v=5L9-... (ich habe erst später begriffen, dass das Stadion auch voller Fans war!)/ http://www.youtube.com/watch?v=hfu7... / http://www.youtube.com/watch?v=g0DC... (Moonwalk in Wien)/ http://www.youtube.com/watch?v=Bj-B... / http://www.youtube.com/watch?v=eJQp... / http://www.youtube.com/watch?v=SlD_... / http://www.youtube.com/watch?v=9N_Y... / http://www.youtube.com/watch?v=0xs0... / http://www.youtube.com/watch?v=9YJt... / http://www.youtube.com/watch?v=c-X6... / http://www.youtube.com/watch?v=2L2l... / http://www.youtube.com/watch?v=npUJ... / http://www.youtube.com/watch?v=nOde... / http://www.youtube.com/watch?v=y1wj... / http://www.youtube.com/watch?v=U6zR... .

Vielleicht war bis dahin das schönste Tribut, immer noch diese Aufnahme: http://www.youtube.com/watch?v=mXAn... .

Als Betthupferl-Flyovers bietet sich an:

http://www.youtube.com/watch?v=gnh3... - http://www.youtube.com/watch?v=2tih... (die Red Arrows an der Biggings Hill-Airshow) - http://www.youtube.com/watch?v=6Rd8... (wieder mal eine F-22).

Externe Links

http://www.youtube.com/watch?v=0N6eNa3op4o
http://www.youtube.com/watch?v=A5oV-1eP_4U
http://www.youtube.com/watch?v=K7sPUTmIRQQ
http://www.youtube.com/watch?v=ZARKP3tgCNk
http://www.youtube.com/watch?v=J54X_6V16fw
http://www.youtube.com/watch?v=VJtV-QZ5YyE
http://www.youtube.com/watch?v=b_6l_CAFwRA
http://www.youtube.com/watch?v=NC3ShyjIz7c
http://www.youtube.com/watch?v=llnMMjruTRc
http://www.youtube.com/watch?v=T0g0FjwOriw
http://www.youtube.com/watch?v=5L9--eZrT14
http://www.youtube.com/watch?v=hfu77djWyds
http://www.youtube.com/watch?v=g0DCNoLJ8bw
http://www.youtube.com/watch?v=Bj-Bcm7FxSI
http://www.youtube.com/watch?v=eJQpt30A0DE
http://www.youtube.com/watch?v=SlD_oabmjR4
http://www.youtube.com/watch?v=9N_YbaguFE4
http://www.youtube.com/watch?v=0xs07pezCL0
http://www.youtube.com/watch?v=9YJtQJOWztc
http://www.youtube.com/watch?v=c-X6OzyA1ew
http://www.youtube.com/watch?v=2L2lMVlW_88
http://www.youtube.com/watch?v=npUJlgczPkw
http://www.youtube.com/watch?v=nOdexJThMNk
http://www.youtube.com/watch?v=y1wjqYOptGE
http://www.youtube.com/watch?v=U6zRl285YcM
http://www.youtube.com/watch?v=mXAnIZqUdLA
http://www.youtube.com/watch?v=gnh3Zw--nj8
http://www.youtube.com/watch?v=2tihOARJM1g
http://www.youtube.com/watch?v=6Rd8CmV2RXU

Views: 1187