. Zurück C E N A P

03.05.2009


    
Die GEP-Tagung in Schmerlenbach zieht Kreise, rund wie exotische Untertassen

Und über Old Germany flogen die orange-rot-glühenden Nomaden der Nachthimmel umher, um ebenfalls die Leute (wieder ganz andere) zu irritieren

Sonntag, der 3.Mai 2009 - auch heute wollen wir ´Bad Boys´ für die UFOlogie wieder ein Wegweiser sein. Aber erst einmal zurück zur Samstagnacht, wo für´s DSDS-Halbfinale die Entscheidung anstand, was mich schon ein bisschen kribbelig machte. Mich juckte es schon, wer die beiden Finalisten werden würden - und die Show machte mir wirklich Freude. Meine Favoriten sind ganz klar Sarah ´Lady´ Kreuz - http://www.clipfish.de/special/dsds... (mit ´One Moment In Time´ von Whitney Houston) - und Daniel Schumacher - http://www.clipfish.de/special/dsds... . Genauso wie die der Jury - und uns allen fiel ein Stein vom Herz als die beiden auch gewannen (und die Jury setzte sogar zum Freudentanz an), http://www.clipfish.de/special/dsds... ! Ja, Sarah und Daniel singen am kommenden Samstag im ´DSDS´-Finale, ich freu mich - und könnte mir gut vorstellen, dass das ein richtiges TV-Grossereignis wird, auch wenn ich schon ahne, wer der DSDS-Star 2009 wird, aber egal... - er hat es auch verdient.

Da konnte ich also ruhigen Gewissens und der guter Laune wegen den Hörer wieder einhängen. Ich marschierte auf den Balkon zwecks einer Beruhigungs--Schmauche. Mitten drin klingelte es schon, aber bis ich zum Apparat marschiert war, wurde schon wieder an der Gegenstelle eingehängt. Auch gut. Keine zehn Minuten später meldete sich Ehepaar N. aus einem Wagenfeld etwas durcheinander, weil sie nach DSDS auf den Balkon gegangen waren, um eine Zigarette zu rauchen {sic!}. Sofort sahen sie 5-6 orangene, lautlose Lichtkörper weit über sich herbeikommen, die eindeutig schon unterwegs gewesen waren. Sie sahen aus wie ein "fliegender Großer Wagen", also grob. Nach 30 Sekunden "verlosch" eines der Objekte, dann gingen nach und nach auch die anderen binnen einer Minute aus, "hörten irgendwie komisch auf zu leuchten".

Zwei Minuten danach Eva-Maria D. aus Großsachsen, die gleich zwei Beobachtungen von diesem Abend einzubringen wusste. Es waren je etwa "10 selbstleuchtende Körper" am Himmel gewesen, die lautlos aus dem Odenwald-Gebiet kamen, "wenn auch aus zwei verschiedenen Gegenden". Die gelblichen und mehr als sterngroßen Lichtkörper waren a) um etwa 21:30 h und b) um kurz nach 22 h erschienen, um dann minutenlang dahinzuziehen, jeweils in unterschiedlichen ´Formationen´. Die erste Gruppe verlor sie wegen Bäumen im Sichtfeld außer Sicht, aber die zweite Gruppe konnte sie recht gut sehen, "bis sie untereinander ganz komisch ausgingen und bald alle weg waren". Herr St. meldete sich etwa zehn Minuten darauf aus Bad Wiessee am Tegernsee, da er um etwa 21:45 h "seltsame Lichter über die See hinausziehen sah", irgendwie 10-12 Stück "die knapp hintereinander flogen", lautlos waren und nach 2-3 Minuten in der Ferne verschwanden. Sie sahen "absolut ungewöhnlich und noch nie gesehen aus, sonst würde ich jetzt doch nicht bei Ihrer Einrichtung noch anrufen!" Ihre Farbe erinnerte an ein "helleres Dunkelrot und irgendwie an Feuer, so komisch sich dies jetzt anhören mag, war aber einfach so".

Kurz vor 1 h, dann machte ich aber wieder dicht, rief noch ein Herr K. aus einem Dagersheim (Kreis Böblingen) an. Jener hatte auf der Veranda mit seiner Verlobten gesessen, als sie gegen vielleicht 22 h drei hell-rote Lichter am Himmel hintereinander dahinfliegen sahen, "recht ruhig im Flug und wie von innen heraus pulsierend". Geräusche waren keine zu vernehmen. Nach 1 1/2 Minuten verschwanden sie Richtung Mond über den Häusern auf der anderen Strassenseite, "kamen aber nicht wieder". Hubschrauber oder Flugzeuge waren dies nie im Leben gewesen und irgendwie erinnerten sie "an die neuen Silvesterdinger, die wir damals schon sahen, als sie hier reihenweise herumzogen, aber was dies nun ist, keine Ahnung - wissen Sie´s vielleicht?"

Beim Forum Astro.Info.de gab es das Thema ´Feuerball über Berliner Nachthimmel 01.05.09 ca. 22:13Uhr´ und wir lesen von einer Neueinsteigerin vorgebracht: "Hallo, ich habe am Abend (01.05.09) mit einem Freund zusammen auf dem Balkon gestanden (ca.22:13). Da er im Dachgeschoss wohnt, hatte wir einen sehr guten Blick in den sternenklaren Nachthimmel über Berlin (Weißensee, Prenzlauer Berg). Wir unterhielten uns gerade, als wie schon erwähnt gegen 22:13 Uhr ein Feuerball von Norden her über die Dächer zog in Richtung Stadtmitte! Da wir im ersten Augenblick ersteinmal ratlos waren und zudem sehr aufgeregt, ist es im nachhinein schwer zu sagen, wie groß er war. Jedoch groß genug, um in dem Ball ´Feuerbewegungen´ zu erkennen, die Höhe würden wir auf ca. 3000m schätzen. Der Ball flog... doch relativ schnell an uns vorbei, jedoch langsam genug, um dieses Geschehen genau zu verfolgen! Der Ball brannte komplett, hinterließ jedoch keinen Rauchschweif, auch war nichts zu hören! Zudem hatten wir das Gefühl, dass das ´Ding´ nicht einer Flugbahn folgte, sondern in weiterer Entfernung (mehrer Kilometer entfernt) die Richtung änderte (erst nach links, also nach OSTEN fliegend; dann später nach rechts WESTEN)! Da wir es beide gesehen haben und es uns keineswegs erklären könne, wollte ich hier mal fragen ob es noch jemanden gibt, der diesen Feuerball gesehen hat, bzw. ob es jemanden gibt der eine Erklärung dafür hat!? Danke."

Ein User des Forum erklärte dann die Beobachtung als Asiatische Himmelslaterne, was diese Dinger bekannt sind, hier mal drei in einer perfekten Zufalls-´Dreier-Formation´ des ´Fliegenden Dreiecks´: http://www.youtube.com/watch?v=PhoT... . Soweit einmal zu den ´UFO´-Realitäten an unserem Himmel, die massenweise auftreten.

Gegen 12:15 h meldete sich ein Ehepaar aus Wesel, welche gestern gegen 22:30 h zwei "orange-rot-brennende Objekte" sah, von denen sie im ersten Moment dachten, "dass da brennende Hubschrauber lautlos auf sie am Himmel zukamen, dann aber nicht herunterfielen, sondern eher wie beschwingt anstiegen, um nach 1 1/2 Minuten oder so dann über dem Dach zu verschwinden". Ohne Lärm, ohne Rauch, einfach spurlos, "so als wenn wir geträumt hätten, es war auch wie in einer Art Zeitlupe abgelaufen, unheimlich". Die beiden haben die halbe Nacht darüber diskutiert, aber als den ganzen Vormittag über deswegen nichts in den Nachrichten kam waren sie überzeugt, echte UFOs gesehen zu haben! Da der Mann in seiner Jugend auch UFO-Bücher etc las, hatte er noch eine dumpfe Verbindung zum Thema und wusste von mir in Mannheim, "also dass da einer aktiv ist" und suchte jetzt via I-Net und war erstaunt, mich so ausfindig zu machen... Aber genauso erstaunt war er dann über meine Ausführungen und als er dann bei YouTube die Himmelslaternen-Videos sah, war er nochmehr erstaunt und das "was es auch alles gibt!" war mal wieder zu hören.

Um 13 h rief Herr D. aus Elsheim (b.Illingen) an, der gegegn 22:15 h mit seiner Frau raus gegangen war, um eine zu rauchen, als sie eine Art "orangene Lichtkugel in Art eines Feuerballs" herbeiziehen sahen, die alsbald von einem zweiten "Feuerbal, absolut identisch" begleitet wurde. "Es wirkte ziemlich flott, konnte es aber nicht sein und muss bald 5 Minuten gedauert haben"; seine Frau ging noch ins Haus zurück um die Digi-Knipse zu holen, sie machte ein paar Bilder, "die sind aber nicht wirklich was geworden" und als der Nachbar gerade herbeifuhr und parkte, konnte auch er noch eine Minute ratlos mitschauen, "dann gingen sie irgendwie aus - ohne in der Ferne zu verschwinden".

Gegen 14 h rief Herr B. aus Erding ´nachfragend´ an, ob gestern Abend gegen 21:30 h vielleicht irgendwelche Leute "seltsame Lichter am Himmel" gesehen und gemeldet haben, er jedenfalls habe um diese Zeit am Fenster gestanden und mit einer Freundin telefoniert, als er "vier seltsame gelb-orangene Lichter, jedes viel größer als der größte Stern" hoch am Himmel nebeneinander dahinziehen sah. Es dauerte etwa 2-3 Minuten als "sie durch waren", dann verschwanden sie wegen der Hausecke außer Sicht. Da da Fenster geöffnet war hörte er extra hinaus, vernahm aber gar nichts. Er erzählte "der Bea" davon, aber die konnte weder etwas sehen (wohnt in einer ganz anderen Gegend) noch sich vorstellen, was dies war. Auch er hatte heute die Radionachrichten gehört, aber da war deswegen nichts gekommen, "obwohl die 4 Dinger am Himmel unübersehbar waren und doch alle gesehen haben müssen, überall waren doch die Leute draussen!"

Aus den Gehardt-Files...

"Gestern Nacht gegen 0.45 Uhr (3.Mai) waren über Hannover mehrere feuerballähnliche Objekte am klaren Nachthimmel zu beobachten. Es handelte sich dabei um ca.15 bis 20 feuerrot-leuchtende Objekte, die alle in gleicher Richtung mit gleichbleibender hoher Geschwindigkeit von Nordwesten nach Südosten flogen und alle am Horizont verschwanden bzw. erloschen. Sie waren wesentlich heller als Sternschnuppen und sahen aus wie Feuerbälle. Mit freundlichen Grüßen, Jochen T."

Und die nächste ´UFO´-Aufnahme aus Uedem in Old Germany - http://www.youtube.com/watch?v=SUU6... .

Die GEP-Tagung in Schmerlenbach zieht Kreise, rund wie exotische Untertassen

Dennis Kirstein vom ´Unknown Reality`-Blog setzte dazu die Beiträge "Nicht mit mir!" ( http://unknownreality.blog.de/2009/... ) und "Wenn der Glaube die Forschung besiegt - CENAP hält dagegen" ( http://unknownreality.blog.de/2009/... ) auf.

Roland Gehardt vom ´UFO-Meldestelle-Blog´ zog auch klare Kante: "Zeichen setzen" - http://ufo-meldestelle.blog.de/2009... .

US-MUFON nimmt sich einigen mexikanischen UFOs von Jamie Maussan an...

http://www.youtube.com/watch?v=oaEi... - http://www.youtube.com/watch?v=uQnL... - http://www.youtube.com/watch?v=mJa2... - http://www.youtube.com/watch?v=AGM-... - http://www.youtube.com/watch?v=8V3_... . Und ein mexikanischer UFO-Zeuge gesteht seine grobe Fehleinschätzung ein: http://www.youtube.com/watch?v=WwYk... .

Und weitere Flyby-Betthupferl:

http://www.youtube.com/watch?v=n98g... - http://www.youtube.com/watch?v=boKU... - http://www.youtube.com/watch?v=QZPQ... - http://www.youtube.com/watch?v=g7X_... - http://www.youtube.com/watch?v=8zSG... - http://www.youtube.com/watch?v=poGz... (die Maschine, die allen die Show stiehlt, ganz klar!) - http://www.youtube.com/watch?v=Mliq... (die Super-Hornisse ist aber bekanntlich auch nicht von schlechten Eltern) .

Externe Links

http://www.clipfish.de/special/dsds/video/3024574/sarah-kreuz-im-dsds-halbfinale-3/
http://www.clipfish.de/special/dsds/video/3024600/daniel-schuhmacher-im-dsds-halbfinale-3/
http://www.clipfish.de/special/dsds/video/3024684/die-entscheidung-im-dsds-halbfinale-k...
http://www.youtube.com/watch?v=PhoT1f-1tHg
http://www.youtube.com/watch?v=SUU6goGyMDs
http://unknownreality.blog.de/2009/05/02/ufo-gep-degufo-mufon-cenap-tagung-schmerlenbac...
http://unknownreality.blog.de/2009/05/03/glaube-forschung-besiegt-cenap-haelt-dagegen-6...
http://ufo-meldestelle.blog.de/2009/05/03/zeichen-setzen-6049546/
http://www.youtube.com/watch?v=oaEiuu7gkP8
http://www.youtube.com/watch?v=uQnLxRvB19g
http://www.youtube.com/watch?v=mJa2M6p084U
http://www.youtube.com/watch?v=AGM-KE0HTIY
http://www.youtube.com/watch?v=8V3_68lwo6c
http://www.youtube.com/watch?v=WwYkj1OB09I
http://www.youtube.com/watch?v=n98gr32CBv4
http://www.youtube.com/watch?v=boKUoa1nYS4
http://www.youtube.com/watch?v=QZPQ2BMYYrg
http://www.youtube.com/watch?v=g7X_ugEKYq8
http://www.youtube.com/watch?v=8zSGlwPoL-8
http://www.youtube.com/watch?v=poGzhAIaxk4
http://www.youtube.com/watch?v=Mliq5dL8ObM

Views: 2287