. Zurück C E N A P

10.11.2008


    
Geller und von Däniken glauben an Ufos und Außerirdische

Robbie Williams nimmt durch seine Tattoos Kontakt zu Außerirdischen auf - Mehr zu den UFOs über England... - und zu ´UFO-Videos´ mit ´Laserstrahleffekten´!

Montag, der 10.November 2008 - der Tag bevor ich nach Hamburg zur frühnachmittagstäglichen Aufzeichnung der ´Johnnes B. Kerner´-Sendung am Dienstagabend ab 22:45 h aufbreche, um klar zu machen, UFO ist nicht gleich ´UFO´ - auch wenn sie als UFOs, klar, angesehen werden. An diesen frühen Nachmittag ging jedoch noch eine ddp-Meldung mit der Schlagzeile "Geller und von Däniken glauben an Ufos und Außerirdische*" um ( http://www.dernewsticker.de/news.ph... ), in der dies zur Ausstrahlung berichtet wurde:

>Hamburg (ddp). Magier Uri Geller und Bestseller-Autor Erich von Däniken sind am Dienstag zu Gast bei ZDF-Talker ´Johannes B. Kerner´. Beide Gäste sind überzeugt davon, dass es Ufos und Außerirdische in fremden Galaxien gibt, wie der Sender am Montag in Hamburg mitteilte. In seiner neuen Show will Geller mit Hilfe eines Radioteleskops Nachrichten ins All schicken und mit Außerirdischen Kontakt aufnehmen. Von Däniken verrät dem Talkmaster, wann die Außerirdischen auf die Erde zurückkehren und was es mit dem Datum des 12.12. 2012 auf sich hat...<

*= Ich glaube, nein ich weiß, ebenfalls dass es UFO-Sichtungen gibt (weil Menschen etwas am Himmel wahrgenommen haben, was sie sich persönlich nicht erklären können) und auch ich glaube (weiß es aber nicht), dass es außerirdisches Leben gibt! Ist dies aber jemals eine Meldung Wert? Das Himmel ist (hofffentlich) im Sommer blau, das Wasser ist nass und die Wüste meist voller Sand... Wow! Welche Erkenntnisse für Schlagzeilen... Wo gibts eigentlich die neuesten Eisbärchen?

´Passt´ ja gerade, am 11.11. fängt ja die neue Kampagne zur 5.Jahreszeit an... ;-)

Pro7 und die UFO-Uri-Show...

In diesem Zusammenhang ist natürlich auch bemerkenswert zu sehen, wie die Pro7-Forumsgemeinde selbst auf die Sendung reagiert, wer sich mal http://community.prosieben.de/php-b... anschaut und die bisherigen Einträge betrachtet, der ist nicht wenig erstaunt. Da gibt es bisher nur sehr wenige Reaktionen und die beinhalten kein Quantum Trost für den ´Star Force´-Sender - weil sie geben der Sendung nur Zunder. Und auch in der deutschen UFO-Internetgemeinde kommt nach wie vor die Ankündigung zur Show-Sendung eher weniger ´prächtig´ an, wenn man mal so sagen darf.

Ein Quantum Mehr über UFO-Uri...

...können Sie mit wichtigen Hintergrundinformationen hier finden: http://www.heise.de/tp/r4/artikel/2... (Achtung, auch eine Medienrealsatire!)

Neues von Mr.Williams

Mit der Schlagzeile ´Robbie Williams nimmt durch seine Tattoos Kontakt zu Außerirdischen auf´ meldete sich Tirol-Online ( http://tt.com/tt/freizeit/story.csp... ) und diesem Beitrag zu Worte:

>Das lässt seinen Single-Titel "Angels" in völlig neuem Licht erscheinen: Um mit Außerirdischen in Kontakt zu treten, benutzt Popgott Robbie Williams ein bestimmtes Tattoo, das er sich in den Nacken stechen ließ.

London - Der Sänger ließ sich das ägyptische Zeichen "Auge der Zeit", auch bekannt als Udjat, in den Nacken stechen. Udjat steht für das All, und ist ein Symbol zum Schutz vor dunklen Mächten. Das Abbild wird passenderweise von der US-Organisation "Enlightened Contact With Extraterrestrial Intelligence" (ECTI) - also "Erleuchteter Kontakt mit außerirdischer Intelligenz" - verwendet, mit der Williams in letzter Zeit häufig auf Alien-Jagd war. Die Gruppe wird vom Ufologen James Gilliland angeführt. Williams reiste unter anderem an den "Trout Lake" im US-Bundesstaat Washington, wo die Zentrale der "ECTI" angesiedelt ist, um Aliens auf frischer Tat zu ertappen. Nun hat seine neue Leidenschaft auch Einzug in seine Musik erhalten.

Michael C. Luckman, Experte für Außerirdisches, ist davon fest überzeugt, dass es eine Verbindung zwischen den alten Ägyptern und intergalaktischen Lebewesen gibt. In seinen Augen ist Williams´ Tattoo ein eindeutiger Beweis dafür, dass sich der Künstler für ein baldiges Treffen der dritten Art bereit macht. In einem Interview mit "BANG Showbiz" verdeutlicht Luckman, der dem Zentrum für Alien-Forschung in New York vorsteht: "Mithilfe des Entwurfs bereitet Robbie sich selbst, seinen Körper, seinen Geist und seine Seele auf die ultimative Reise ins All vor." Die Begeisterung des Engländers für "ECTI" kann der Wissenschaftler gut nachvollziehen: "Ich denke, der Grund, weswegen Robbie sich zu der Ranch von James Gilliland hingezogen fühlt, ist einer der bedeutendsten in der menschlichen Geschichte: Das Zusammentreffen von Zivilisationen.

Dieser 28 Hektar große Ort in der Nähe des Mount Adams in Washington ist der bekannteste Alien-Hotspot - ein echter Magnet für alle, die wirklich an Außerirdische glauben. Die wahren Gläubigen haben natürlich nur Gutes im Sinn, betont der Ufologe: "Wenn die Zeit reif ist, werden spezielle Protokolle in Bewegung gesetzt, um den Aliens einen friedlichen Gruß zu überbringen." Inzwischen scheint Williams dem UFO-Wahn mehr und mehr zu verfallen: Gilliland steht dem Sänger sehr nah und behauptet von sich selbst, bereits in direktem Kontakt mit Außerirdischen getreten zu sein. Angeblich habe ihn ein "weibliches humanoides Wesen mit katzenhaftem Äußerem" besucht, das ihn an Sekhmet erinnerte, "eine Göttin in Form eines Halb-Menschen und Halb-Löwenweibchens, die in der ägyptischen Mythologie bekannt ist". Williams verfällt in letzter Zeit immer mehr dem Glauben an außerirdisches Leben und behauptet, bereits drei Mal Aliens gesehen zu haben. Einen, als er gerade seinen Song ´Arizona´ aufgenommen hatte, in dem es um jenseitige Kontakte geht.

Zudem betont der Sänger immer öfter, seine Karriere an den Nagel hängen zu wollen, um mehr Zeit dafür zu haben, die Existenz von Außerirdischen zu beweisen. "Im Ernst, ich will gehen und diese Dinge erforschen", erklärt Williams seinen Spleen, und fügt hinzu: "Ich will kein Popstar mehr sein, und Ufologe werden".<

Ein Quantum Medien- und Öffentlichkeitsarbeit...

Ab heute stellte der FOCUS unter http://www.focus.de/wissen/wissensc... seinen Beitrag ´UFO Dossiers: Auf den Spuren der Außerirdischen" aus der Printausgabe Nr.44/2008 im I-Net zur Verfügung.

Kurz vor Mittag erreichte mich die Journalistin einer großen Münchener Zeitung, um mich in Sachen UFOs allgemein zu interviewen.

Noch eine UFO-Sichtung aus Remscheid von Samstagabend...

Um kurz vor 19 h erreichte mich ein Herr aus Remscheid, der am vergangenen Samstag gegen 18:30 h zusammen mit seiner Frau vom Einkaufen nach Haus zurücklief, als sie am Himmel zwei gelb-orange-rote Lichter lautlos nebeneinander daherkommen sahen, die 2 Minuten lang dahinschwebten und dann einfach so in den Himmel hinein wie "ausgehend" verschwanden, nachdem sie sich vorher voneinander trennten. Sie machten noch einen Nachbarn, der gerade mit dem Fahrrad vorbeiradelte, darauf aufmerksam, der ebenso nur noch staunte.

Zu den UFOs über England...

´Cloud 9´ im englischen Cornwall - ist ein Himmelslaternenanbieter (siehe Website unter http://www.bodesign.co.uk/cloud9cor... ) und hat dieses Werbevideo bei YouTube in Sachen Promotion eingestellt: http://www.youtube.com/watch?v=77v3... . In diesem Rahmen siehe auch den ´Buckinghamshire Examiner´ vom Sommer 2007 - http://www.buckinghamshireexaminer.... -, der damals schon in dem Artikel ´Is UFO a sky lantern?´ Aufklärung betrieb, als zahlreiche andere Zeitungen noch im UFO-Mystery-Taumel lagen und ihr künstliches ´Akte X´-Spiel bis in die jüngste Zeit als mediale ´Kunst-UFO-Wirbelwinde´ durchzogen.

Flyby-Betthupferl, sogar mit UFO-Bezug aufgrund der B-2: http://www.youtube.com/watch?v=fOLy... ; http://www.youtube.com/watch?v=T5Yi... *- http://www.youtube.com/watch?v=6MTh... - http://www.youtube.com/watch?v=Hi3h... - http://www.youtube.com/watch?v=AWP1... .

*= Dieses Video ist wegen seinen stark rötlichen, vertikalen ´Laserstahl´-artigen CCD-Sättigungseffekten so um die Laufzeit gegen 0:20 bemerkenswert, als gerade ein paar ´Blitzgranaten´ gezündet werden. Dies erinnert sofort sehr stark an solche ´UFO´-Filme mit ´Laserstrahl´-Effekten wie hier: http://www.youtube.com/watch?v=2MCW... (Bristol, England) und http://www.youtube.com/watch?v=OYM-... (Brandenburg, Deutschland).

Externe Links

http://www.dernewsticker.de/news.php?id=60005
http://community.prosieben.de/php-bin/prosieben/index.php?page=Board.Index&isReload=1&p...
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/24/24973/1.html
http://tt.com/tt/freizeit/story.csp?cid=23202&sid=55&fid=21
http://www.focus.de/wissen/wissenschaft/mensch/tid-12485/ufo-dossiers-auf-der-spur-der-...
http://www.bodesign.co.uk/cloud9cornwallho.html
http://www.youtube.com/watch?v=77v36r34bDg
http://www.buckinghamshireexaminer.co.uk/archives/2007/08/is_ufo_a_sky_la.html
http://www.youtube.com/watch?v=fOLyfBEwfas
http://www.youtube.com/watch?v=T5Yia0CciiQ
http://www.youtube.com/watch?v=6MThl0cflv8
http://www.youtube.com/watch?v=Hi3hSnKaXE4
http://www.youtube.com/watch?v=AWP1uB7i9lg
http://www.youtube.com/watch?v=2MCWfQXSA1Y
http://www.youtube.com/watch?v=OYM-WV93H9o

Views: 1629