. Zurück C E N A P

25.08.2008


    
Üble Sache: Himmelslaterne zündete Dach an

Behörden blasen die Flamme aus - Ansonsten ein sehr angenehmer, will heißen ruhiger Tag ... so wie es früher einmal war!

Willkommen liebe UFO-Studenten. Heute fangen wir mit einem TV-´Flying Saucer´-Historien-Schmankerl an, die amerikanische UFO-Doku ´Overlords of the UFOs´ aus Mitte der 1970er Jahre, als wir gerade frischen Mutes (und einigen Flausen im Kopf) an den Start gingen: http://www.youtube.com/watch?v=bhST... - http://www.youtube.com/watch?v=CzxS... - http://www.youtube.com/watch?v=wMNn... - http://www.youtube.com/watch?v=yE3k... - http://www.youtube.com/watch?v=idqT... - http://www.youtube.com/watch?v=0YnL... - http://www.youtube.com/watch?v=2LYL... - http://www.youtube.com/watch?v=_eEQ... - http://www.youtube.com/watch?v=1-Yx... - http://www.youtube.com/watch?v=vFxv... .

Montag, der 25.August 2008 -- aber zunächst einmal zurück in die Sonntagnacht. Um 22:45 h meldete sich aufgeregt Frau G. aus Asbach, die gegen 22 h etwas "völlig Unheimliches gesehen" hatte: Für etwa 3 Minuten waren da "leicht rötliche komische Lichter" geräuschlos über den Himmel gezogen, 8-10 mögen es schon gewesen sein. Sie fragte mich, ob ich schonmal soetwas gehört habe und was dies wohl gewesen sein mag. Da gab es eine für sie wohl sehr überraschende Antwort darauf, weswegen sie einhängte... War wohl zuviel für sie in diesem Augenblick. Ich kann es ja auch nicht ändern. Und gleich darauf habe ich mein Telefon ausgehängt...

Am nächsten Tag lag gleich eine eMail von Sascha K. ohne Betreff von 22:46 h an: "Ich wollte mal fragen ob es irgendwelche Meldungen für den heutigen Tag an Erscheinungen für den Himmelsbereich gab. Denn um 22.15 Uhr am 24.08.2008 habe ich ein unbekanntes Flugobjekt im Raum Hannover/Empelde gesehen. Es war genau über meinem Haus. Lautlos, weiss-rot & orange Lichter. Es flog schneller als ein Flugzeug. Das Objekt stand auf der Stelle, flog dann weiter. Das komische daran ist,  das es rot gefärbt war. Könnten Sie mir sagen was das gewesen sein könnte?"

Der ´Südkurier´ ( http://www.suedkurier.de/region/mar... ) berichtete unter der Schlagzeile ´Markdorf/Freiburg: Behörden blasen die Flamme aus´ dies:

>Markdorf/Freiburg (gup) In der Nacht vom 12. auf den 13. Juli hatten sie noch für Rätselraten beim Blick in den Sternenhimmel über Markdorf gesorgt - nun geht das Regierungspräsidium Freiburg, das damit dem Beispiel anderer Behörden folgt, dagegen vor: Nachdem so genannte Himmelslaternen, lampionähnliche Gebilde aus Reispapier, die aus Asien kommend sich auch in hiesigen Gefilden zunehmender Beliebtheit erfreuen, Anfang Juli bei Fürth ein Feld mit Wintergerste in Brand gesetzt hatten, betrachten immer mehr Behörden in Deutschland das glühende Schauspiel am nächtlichen Himmel mit Skepsis.

Giuseppe Alfonso hatte an jenem Juli-Wochenende das rätselhafte "Ufo-Phänomen" für den SÜDKURIER auf Video aufgenommen. Bereits am nächsten Vormittag waren in der Redaktion die Telefone heiß gelaufen: Zig Anrufer hatten sich gemeldet, die seltsame Lichterscheinungen am Nachthimmel beobachtet haben wollten. Das vermeintliche Rätsel hatte sich damals rasch gelöst. Zunächst über Markdorf, dann auch über Überlingen waren die leuchtenden Himmelslaternen zu sehen.

Ob es solche Schauspiele künftig häufiger geben wird, dürfte fraglich sein. Nach dem Unglück bei Fürth ließ das Regierungspräsidium Freiburg ein Laternen-Modell mit der Bezeichnung "Flying Dreams" von der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz (LUBW) auf eine Gefahreneinstufung in Sachen Brandgefahr überprüfen. Das Ergebnis sei gravierend gewesen, teilt das Regierungspräsidium nun mit: Die Brenndauer der Laternen liege bei zehn bis 15 Minuten, bereits nach vier Minuten hätten sich die Leuchtkörper aber wieder auf den Boden herabgesenkt.

Dabei hätten sich die Himmelslaternen selbst entzündet und seien in Flammen aufgegangen. Auf trockenem Waldboden wäre das Resultat verheerend gewesen, heißt es. Ein Waldbrand wäre kaum zu vermeiden gewesen. Die Folge: Das Regierungspräsidium ließ die "Flying Dreams" aus dem Verkehr ziehen und untersagte den weiteren Verkauf. Gut möglich also, dass das Schauspiel in jener Julinacht über Markdorf ein einmaliges gewesen sein könnte.<

Die Regionmalausgabe Chemnitz der ´Sächsischen Zeitung´ ( http://www.sz-online.de/nachrichten... ) berichtete unter der Schlagzeile ´Himmelslaterne zündete Dach an´ dies:

>Böses Ende eines Wochenendausflugs: Als Frank Müller (47) am späten Abend in die Adelsbergstraße zurückkehrte, stand seine Werkstatt in Flammen. Eine japanische Himmelslaterne (siehe unten) war abgestürzt und hatte dabei das Dach des selbstständigen Heizungsmonteurs in Brand gesetzt. Ein Nachbar alarmierte die Feuerwehr. Als die eintraf, kam auch gerade Frank Müller von seinem Ausflug nach Hause: "Ich habe sofort den Gartenschlauch in die Hand genommen und mitgeholfen." Polizeisprecherin Heidi Hennig (52): "Das Feuer konnte von der Freiwilligen Feuerwehr Adelsberg schnell gelöscht werden." Zum Glück: In Müllers Werkstatt lagern nämlich Werkzeuge und Geräte im Wert von mehreren Tausend Euro. Genauso hoch ist auch der entstandene Feuerschaden. Ob die Versicherung zahlt, steht noch nicht fest. Monteur Müller ist jedenfalls sauer: "Wenn ich den erwische, der das Ding gestartet hat ..." (fle)<

Solche Übeltäter wie hier sollen es sein. ´It´s Not a Comet - Alien UFO flies over West Bridgford´: http://www.youtube.com/watch?v=axOa... . Und ohne Schmonz - so sehen sie aus: http://www.youtube.com/watch?v=dtnr... / http://www.youtube.com/watch?v=pagC... .

Um 11:30 h meldete sich ein junger Mann aus Eschweiler, weil ihn seine Beobachtung aus der MoFi-Nacht des 16.August immer noch beschäftigte. Damals hatte er in der späten Abenddämmerung zwischen 21:30 und 22 h ein gelb-rot-leuchtendes Ding geräuschlos und langsam aus etwa NW herbeikommen sehen, welches dann kurz anhielt und dann wieder weiterflog um nach zwei weiteren Minuten einfach so an Ort und Stelle zu verschwinden, "wie abgeschaltet". Sein Video dazu habe er bei MyVideo eingestellt (O-Ton des Zeugen mir gegenüber dazu bevor ich es sah: "eingermaßen was geworden"), siehe: http://www.myvideo.de/watch/4957881... . Ähm...

Andere Videos zum Thema fand ich bei MyVideo auch noch eingestellt: http://www.myvideo.de/watch/4961279... - http://www.myvideo.de/watch/4961314... .

Aus den Gehardt-Files...

1) "Am 24.08.2008 in 59387 Ascheberg, zwischen 21.30 und 22.00 auf dem Balkon meiner Wohnung, ist mir ein rotes Licht am Himmel aufgefallen, der sich langsam über mir vorbei zog. Es kamm mir verdächtig vor, denn das Himmel war mit den Wolken komplett bezogen und konnte nicht hoch genug für ein Flugzeug sein. Es war geräuschlos, ganz leicht Zickzack vorbei gezogen und ist dann nach oben in den Wolken verschwunden. Während des Ganzen habe ich meine Frau dazu gehollt, um mir zu bestätigen das ich keine Visionen habe, sie hat das auch gesehen. MfG, Iwan U."

2) "Wir sahen am 23.08.2008 um ca. 22.00 Uhr sieben Lichterbälle am Himmel. Sie flogen in regelmäßigen Abständen von einander, absolut geräuschlos und langsam unter der Wolkendecke vorbei, bis sie nach 5-7 Minuten eine Kurve flogen und nacheinander verschwanden. Da wir zu zweit keine Erklärung finden, bitten wir Sie um Aufklärung. Viele Grüße und Dank im Vorraus, Jörg und Elke R."

3) "Mein Name ist Patrick K. und komme aus Hamm; gestern, am 23.8. sah ich am Himmel etwas interessantes. Ich würde es als einen lodernden Feuerball beschreiben, er flog eine gerade Linie, kam mir ziemlich tief vor, zu hören war nichts, aber er hatte halt dieses typische Feuerorange, und man konnte Flammen erkennen. Ein guter Freund, der mir auch diese Seite hier zeigte, meinte, es könne ein Meteor oder Weltraummüll sein. Die Erde war ja erst vor kurzem durch ein Staubfeld geflogen, vielleicht haben wir da irgendwas eingefangen haben, was uns paar mal vielleicht umkreist hatte und nun runter kam. Patrick K."

4) "Kurz vor unserem Aufbruch in den Urlaub, am Samstag, 16.08.2008 gegen 23:30 sahen meine Freundin und ich, in 76726 Germersheim/Rhein, ca. 20, sich von Ost nach West bewegende, hell leuchtende, orangefarbene und absolut lautlose Flugobjekte, die grob geschätzt nach ca. 10 min nach und nach erloschen sind. Die Höhe würden wir ungefähr 300 m einschätzen. Es waren definitiv keine Sterne, Satelliten, Flugzeuge, Feuerwerke oder Sonstiges, was man kennt und sich auch erklären könnte. Was könnte dass gewesen sein..? Freundliche Grüsse, O.K."

5) "Ich habe innerhalb von zwei Wochen (ab Anfang August) vier Beobachtungen gemacht. Dass erste mal im Auto. Drei helle, rote Objekte am Himmel. Zwei verschwanden und eins flog von rechts nach links über mein Auto hinweg. Ein paar Tage später dann auf dem Balkon meiner Eltern wieder zwei helle, rote Objekte. Sie flogen direkt übers Haus und blieben dann ein paar Minuten regungslos am Himmel stehen. Nachdem wir dann herunter gelaufen sind um diese noch weiter beobachten zu können, war eins verschwunden. Dass zweite verschwand wenig später hinter Bäumen. Beim dritten Mal standen wir im Garten als wieder ein solches Objekt über uns hinweg flog und am Horizont verschwand. Diese haben sich im Kreis Heinsberg an der deutsch-niederländischen Grenze zugetragen. Dass vierte Mal dann bei mir in Belgien (Duffel, Antwerpen). Drei helle rote Objekte am Himmel. Eins war doppelt so gross wie die anderen beiden. Dass grössere blieb am Himmel stehen und die beiden kleinen, von der Erscheinung her die selben wie in DE, flogen in zwei verschiedene Richtungen und verschwanden. Nach einer Weile bewegte sich auch das Grosse bis wir es nicht mehr sehen konnten. Ich hoffe dass ich Ihnen helfen konnte. MfG, Luc F."

UFOs über England...

´Unexplained lights seen in the sky´ - so die Headline bei http://www.thisisnottingham.co.uk/n... hierzu:

>These seven lights were spotted in the night sky over Nottingham - but no explanation for them has been found. The orange lights were seen at around 9.30pm on Sunday over Carlton. John Schofield from Coningswath Road saw them through his lounge window. He said: "It was just this whole series of very bright lights going across the sky in close formation. We see planes going across the sky quite regularly so I often sit looking out of the window." When Sally Slater, also from Carton, sent her photos to The Post she had another theory. She said: "I saw a bunch of UFOs last night flying. Seven orange balls flying in a cluster and then one on its own lagging behind slightly making no sound and then turning white and smaller and then vanishing."

Did you see the lights? Call us with your story, or your pictures, on 0115 948 2000.<

Inzwischen hatte es dazu auch schon Kommentare wie "was at a wedding at eastwood hall, and can defo say that it was heat lanterns as they set loads and loads of them off into the air and they look very similar... ufos my butt..." oder "Oh please! There are those heat lanterns. you put a candle inside and they rise with the heat. As soon as they burn out, they stop floating. People often buy them and release them when they get married.You can buy them off the internet" dazu.

Unser Bethupferl für Flyover-Freunde - die Engländer feierten am Sonntag mit einer ´Red Arrows´-Einlage die Übergabe der Olympiade in Peking für 2012 nach London: http://www.youtube.com/watch?v=T8xe... .

Externe Links

http://www.youtube.com/watch?v=bhSTvpeJ9Ck
http://www.youtube.com/watch?v=CzxSmpncBLM
http://www.youtube.com/watch?v=wMNnLaMfouE
http://www.youtube.com/watch?v=yE3kCzUBkoc
http://www.youtube.com/watch?v=idqT--Mt_GI
http://www.youtube.com/watch?v=0YnL4tAev_s
http://www.youtube.com/watch?v=2LYL8EfFHiA
http://www.youtube.com/watch?v=_eEQacYw55c
http://www.youtube.com/watch?v=1-Yx81utmdw
http://www.youtube.com/watch?v=vFxvbRLo-9k
http://www.suedkurier.de/region/markdorf/art1064,3383249
http://www.sz-online.de/nachrichten/artikel.asp?id=1919876
http://www.youtube.com/watch?v=axOaIrPsxE4
http://www.youtube.com/watch?v=dtnrczEF71k
http://www.youtube.com/watch?v=pagCyP_5oU0
http://www.myvideo.de/watch/4957881/Ufo_Sichtung_am_tag_der_mond_finsterniss
http://www.myvideo.de/watch/4961279/Ufos
http://www.myvideo.de/watch/4961314/Ufos_das_ist_echt_kein_witz_Leute?p=vs17
http://www.thisisnottingham.co.uk/news/Unexplained-lights-seen-sky/article-288148-detai...
http://www.youtube.com/watch?v=T8xemUxjgtE

Views: 1736