. Zurück C E N A P

31.03.2008


    
Ganz tolle Sonntagabend-Feuerkugel über Süddeutschland als die ISS kam!

Der 1.April nähert sich, das Hauptaktivitäts-Fenster der außerirdischen UFOs macht sich wie ein ´Stargate´ auf...oder? Wir sind jetzt ´Pushed To The Limit´

Willkommen mal wieder, Herrschaften! Zunächst beschäftigen wir uns mit einem kleinen Videoclip aus einer amerikanischen TV-Show namens "Who Wants It More?" der 1970er Jahre, sehen Sie hier: http://www.youtube.com/watch?v=tO2w... . Hiermit lernen wir wieder etwas über die US-UFO-Subkultur jener Ära kennen, darüber - welches ´UFO-Feeling´ damals so vorherrschte. Neues vom Planeten CGI - Jesus, die außerirdischen Raumschiffe kommen wirklich (und nicht zu knapp!): http://www.youtube.com/watch?v=ZqSQ... . Und hier in der schlichteren Ausführung: http://www.youtube.com/watch?v=Nh46... . Aber irgendwo ganz tief in uns, haben wir es doch immer gewusst, schließlich fing ja damit alles an: http://www.youtube.com/watch?v=cvK8... . Unter all diesem Erkenntnisgewinn war es an der Zeit mal wieder die Welt zu informieren, was da für dramatische Veränderungen im temporär bedienten virtuellen UFO-Universum außerirdischer Besucher geschehen, so mit dieser halboffiziellen PM: http://www.pr-inside.com/de/die-ufo... . Wobei es natürlich ganz gut sein mag, dass da viele mir dies nicht abnehmen. Sie wissen ja, alles ist Psychologie - und sie als ist die Wissenschaft von der Seele dessen, der sie betreibt.

Montag, der 31.März 2008 - dieses Mal bekanntlich der schwerste Tag vor dem Monatsersten und nach einer für mich langen Nacht im Dienste der ehrenamtlichen UFO-Phänomen-Erforschung (und - manchmal verfluche ich dies auch). So, und nun haben wir nichts weiteres zu tun, als auf ein UFO zu warten. Schließlich sind gerade wir bis zum sagenhaften ´point of no return´ wegen dem mythtischen Potenzial "´Pushed To The Limit"! Wer hat dazu einen hippen Stil in Sachen Gleichmut drauf? Zwischenzeitlich können wir uns ja mal das Hubschrauber-Flyover beim Spiel der Dodgers Red Sox anschauen: http://www.youtube.com/watch?v=LnBF... - http://www.youtube.com/watch?v=Zkah... . Jetzt aber wieder zurück zu dem knallharten Ernst des UFO-Phänomen-Erforscher-Lebens im Ehrenamt, was wir übrigens ALLE sind:

Zu unserem tollen Boliden von Sonntagabend gab es im AKM-Forum weitere News. So wurde von Zeugen ausgeführt: "Auch wir wollten die ISS und Jules Verne (für zweiteres war es noch zu hell) sehen. Und dabei haben wir (insgesamt 3 Personen) auch diesen Boliden gesehen, die genau Flugbahn kann ich allerdings nicht mehr beschreiben. Der Bolide zerbrach auf jedenfall in zwei Teile. Gesehen in Dillingen/Donau (Bayern)." Und an diesem Morgen meldete Mark Vornhusen: "Die Feuerkugel wurde auch von meinen Meteorkameras in Gais aufgenommen - http://www.parhelia.de/storm/2008/v... (mit VLC Mediaplayer ansehen)." Auch über Astronomie.de meldete ein Beobachter aus Gaimerheim: "Ich kann das bestätigen. Und das Teil war bestimmt nicht nur ´eine etwas hellere Sternschnuppe´, sondern schon ein echter Kracher, wenn man bedenkt, dass es noch nichtmal dunkel war... Hier wurden auch Sichtungen gemeldet: ´Andromeda - Das junge Beobachterforum´ - http://81.169.188.153/forum/showthr... " Dort fand ich eine überaus interessante Anmerkung von einem Sichter: "Wunderschönes Teil - Tom und ich haben es gesichtet als wir gerade am McDonalds-Parkplatz Cappuchino schlürften... Schade, dass es noch so hell war - das Teil wär nachts sicherlich mordshell gewesen!!" Da guck einer mal an! So gesehen, ist diese Geschichte eindeutig mehr als nur ´Schwansinn´.

Bei Roland Gehardt lief diese Nachricht dazu ein, wozu sich ein Beobachter heute meldete: "...nachdem ich gestern Ausschau nach der Raumstartion ISS und ATV-Jules Verne gehalten habe, welche hier in Augsburg/Bayern zwischen 20:14 und 20:19 Uhr Sommerzeit sichtbar werden sollten, wurde ich von einer parallel fliegenden, sehr hellen Feuerkugel überrascht. Diese wurde von mir etwa bei 260° (WSW) und mit ca 35-40° Elevation mit der groben Flugrichtung von SO nach NW gesichtet. Die Feuerkugel hatte einen längeren Schweif. Die Feuerkugel war für ca 5 Sekunden sichtbar. Ein Bekannter in Brachstadt bei Donauwörth beobachtete ebenfalls die ISS und sah die ebenso die Feuerkugel. Sollten Ihnen weitere Informationen zu diesem Ereignis vorliegen, wäre ich um Ihre Benachrichtigung dankbar. Raimund J."

Eine überaus aufregende Geschichte wieder, also verarbeitete ich sie zu einer PM ("Kein UFO - Von Hessen bis Bayern: Himmlische Begegnung zwischen Extrem-Sternschnuppe und die ISS regt die Leute auf"" und gab sie auf der mittleren Tour aus und setzte sich auch halboffiziell ein, auch wenn es natürlich die Gefahr gab a) wie beim Boliden vom Monatsanfang auf Desinteresse zu stoßen und b) man dies als April-Scherz ansieht (aber die Geschichte ist real!): http://www.pr-inside.com/de/kein-uf... . Aber was soll´s?

Wie auch immer, relativ bald erreichte mich ein Redakteur der ´Pforzheimer Zeitung´, der die halboffizielle PM wegen dem Bezug zu Pforzheim aufgeschnappt hatte. Er wolle einen Artikel mit Zeugenaufruf nach bzw zu diesem Ereignis bringen. Am späteren Nachmittag meldete sich ein weiterer Journalist, dieses mal von der ´Heilbronner Stimme´ in dieser Angelegenheit, um einen kleinen Artikel zu bringen.

UFOs in England...

MYSTERIOUS LIGHTS IN SKY OVER TOWN - so die fette Headline der ´South Wales Evening Post´ ( http://www.thisissouthwales.co.uk/d... ) und sie berichtete knapp dazu:

>Just a few weeks after South Wales was found to be one of Britain´s top UFO hotspots, strange objects have been spotted in the sky above Port Talbot.The glowing objects were spotted by Sandfields resident Lee Richards at around 8.30pm on Friday. He said: "It was bizarre {!}. One of my mates called me and said ´get outside, there´s UFOs in the sky´. We saw three, but apparently there were six or seven." However, while the mysterious flying objects were seen in Port Talbot, across Swansea Bay in Blackpill illuminated balloons were being launched {na sowas, gibt´s das?} at the start of a walk in aid of the Joshua Foundation for children with terminal cancer. Did you see any strange lights in the sky? If so, contact our newsdesk on 01792 514606.<

Externe Links

http://www.youtube.com/watch?v=tO2wb-LarfU
http://www.youtube.com/watch?v=ZqSQLZScRDw
http://www.youtube.com/watch?v=Nh46bstJ4wg
http://www.youtube.com/watch?v=cvK8SN9DEf8
http://www.pr-inside.com/de/die-ufos-sind-jetzt-gekommen-und-deutschlands-ehemals-groes...
http://www.youtube.com/watch?v=LnBFF3XLlmk
http://www.youtube.com/watch?v=ZkahK8Ro8Xo
http://www.parhelia.de/storm/2008/vid_20080330_181442.avi
http://81.169.188.153/forum/showthread.php?t=8537
http://www.pr-inside.com/de/kein-ufo-von-hessen-bis-bayern-himmlische-begegnung-zwische...
http://www.thisissouthwales.co.uk/displayNode.jsp?nodeId=161366&command=displayContent&...

Views: 1316