. Zurück C E N A P

20.09.2007


    
Es fehlte noch was: Das geheime Ufo-Dossier der irischen Armee

News zum Peru-Kraterschlag, der zum Fall "Akte X" wird...

Donnerstag, der 20.September 2007. >Das geheime Ufo-Dossier der irischen Armee! Es wurde von 1947 bis 1984 geführt und enthält unter anderem den Bericht über die Sichtung eines "Bügeleisens mit Flossen"< So hieß es an diesem als Überschrift im ´Der Standard´ ( http://derstandard.at/?url=/?id=304... ) und wir erfahren weiter:

>Dublin - 37 Jahre lang hat die irische Armee ein geheimes Dossier über unbekannte Flugobjekte (Ufos) geführt, zu dem nun im Rahmen des Freiheitsinformationsgesetzes Details bekannt gegeben wurden. Die ältesten Akten stammen aus dem Jahr 1947 und enthalten nach einem Bericht der Tageszeitung "Irish Times" (Donnerstagsausgabe*) eine Reihe skurriler Beobachtungen. Die Beschreibungen der angeblich gesichteten Ufos reichten von gefrorenen Eiern bis zu einem Bügeleisen mit Flossen. Ein Sprecher des Verteidigungsministeriums sagte der Zeitung, das Ufo-Dossier sei seit 1984 nicht fortgeführt worden. Einer der ältesten Berichte ist zu einem Farmer, der 1947 bei der Polizei zu Protokoll gab, er habe ein rundes Objekt am Himmel fliegen sehen, das "schneller als ein Auto" gewesen sei: "Es war flach und sah aus wie ein großes Rad oder ein Teller ... der Rand war weiß, und in der Mitte war es hohl." (APA)<

*= Siehe: http://www.ireland.com/newspaper/fr...

Peru-Meteoriten-Krater-News, weil da langsam immer alles wilder wurde

Schauen Sie aber zunächst einmal hier herein, weitere TV-Nachrichten zum Fall: http://www.youtube.com/watch?v=6nGO... - http://www.youtube.com/watch?v=gQvS... (hier sieht man sogar, dass das Gebiet weitaus weniger eine einsame Einöde ist, als gedacht). Und wie CNN inzwischen berichtete, wird der Ort sogar zu einer Touristen-Attraktion: http://www.youtube.com/watch?v=P56d... .

Erstaunt nahm ich die Meldung "American spy satellite downed in Peru as US nuclear attack on Iran thwarted" aus der PRAVDA ( http://english.pravda.ru/opinion/fe... ) wahr: "Military Intelligence Analysts are reporting today that one of the United States most secretive spy satellites, the KH-13, targeting Iran was ´destroyed in its orbit´ with its main power generator powered by the radioactive isotope Pu-238 surviving re-entry and crashing in a remote region of the South American Nation of Peru, and where hundreds are reported to be ill from radiation poisoning. Western media reports are stating that the US spy satellite debris hitting Peru was caused by a meteor..." Das wurde ja immer toller, wenn man nicht sagen will IRRWITZIGER. Das war jetzt langsam wie zu einem ´Akte X´-Thriller geworden oder ein Fall für ´Bond, James Bond´. Und noch weniger durchdacht, da natürlich ein Reentry von einem Großsatelliten wie aus dem ´Keyhole´-Bestand (Grundbauart und Dimensionen wie das Raumteleskop Hubble!) noch ein längeren und tolleres Lichtschauspiel mit sich bringt und zudem aufgrund seiner schrägen Flugbahn quasi von Horizont zu Horizont verglüht, was ja noch weniger gemeldet wurde: http://www.youtube.com/watch?v=Y8pP... . Und wenn dann Reentrys durchkommen sollten, schauen die Übrigbleibsel am Boden so aus: http://youtube.com/watch?v=dS7Sx_MW... . Sehen Sie da irgendwelche eindrückliche Krater? Um es klar zu sagen, nach wie vor gab es keinerlei Meteorbeobachtungen zu dieser Geschichte, jenseits dessen was da ein paar Dörfler gesagt haben wollen - wenn es denn stimmt*. Da ja ein "orangener Lichtschweif" aus der Distanz auch aufgrund einer Sprengung zu sehen ist. Und schauen Sie auch einmal die ´Schäden´ an, die aufgrund von bekannten Meteoriten-Niedergängen schon verzeichnet worden sind: http://www.youtube.com/watch?v=BIBx... , http://www.youtube.com/watch?v=2_my... . Inzwischen drückte auch eine Astronomin bei BBC ihre Skepsis über den "Meteoritenkrater" aus: http://www.youtube.com/watch?v=sA1P... .

*= Der einzige auffällige Meteor der letzten Tag wurde von Neu Mexiko aus am Donnerstag-Morgen des 13.September 2007 gesehen und sogar videografiert ("There was a large fireball over New Mexico this morning at 3:20 am MDT," reports Thomas Ashcraft. "It literally turned night into day," he says): http://www.youtube.com/watch?v=lEOX... .

Deswegen gab ich eine ´offizielle PM´ aus und nachdem es darauf keine Reaktionen gab dann diese >Peru-Krater: Der ´Superman´-Effekt mit ´Kryptonit´ - Außerirdischer Besuch und Peru-Kraterschlag - Ausgerechnet UFO-Skeptiker sind da sehr im Zweifel!< Bei PR-Insidel.com unter http://www.pr-inside.com/de/ausseri... , sowie jene hier bei Businessportal24.com ( http://www.businessportal24.com/de/... ): >Kryptonit-Meteorit von Peru stark in Zweifel geraten - nur Sprengkrater?< Doch die Reaktionen dazu waren - wie einst zum Fall Troisdorf. Also nix.

Externe Links

http://derstandard.at/?url=/?id=3043448
http://www.ireland.com/newspaper/frontpage/2007/0920/1190238990654.html
http://www.youtube.com/watch?v=6nGOz3yy3Fs&NR=1
http://www.youtube.com/watch?v=gQvSyNFoycc&NR=1
http://www.youtube.com/watch?v=P56dHFJMiR0
http://english.pravda.ru/opinion/feedback/20-09-2007/97410-american_spy_satellite-0
http://www.youtube.com/watch?v=Y8pPGxAyrY0
http://youtube.com/watch?v=dS7Sx_MWyTY
http://www.youtube.com/watch?v=BIBx6FXPz3c
http://www.youtube.com/watch?v=2_myc4Smu1M
http://www.youtube.com/watch?v=sA1PKt5cnko
http://www.youtube.com/watch?v=lEOX6wGo_S0
http://www.pr-inside.com/de/ausserirdischer-besuch-und-peru-kraterschlag-ausgerechnet-u...
http://www.businessportal24.com/de/Kryptonit_Meteorit_Peru_Zweifel_Sprengkrater_230570....

Views: 1812