. Zurück C E N A P

20.07.2007


    
Außerirdische Besucher: Feuerball war wieder unterwegs

Bella Italia: Italien erlebte wieder einen schönen Astronomie-Extra-Abend...

Zur Einstimmung, bevor es weitergeht: http://uk.youtube.com/watch?v=PJBq0... sowie dieser Clip aus einer Nachrichtensendung, um zu verstehen wie beeindruckend und toll soetwas mit einigem Glück ausschauen kann (wenn in dem Fall auch ´nur´ aushilfsweise auf Space Debris zurückgehend!) http://www.youtube.com/watch?v=Rli_... . Aber auch ein Shuttlestart ist ein supertolles Liveerlebnis für die angereisten Besucher eines solchen ´Space Events´ der NASA: http://www.youtube.com/watch?v=MdjI... - http://youtube.com/watch?v=EJcQkFR4... ; da möchte einfach jeder mal selbst dabei sein. Im aktuellen Fallbeispiel handelt es sich um den letzten Start des Shuttle COLUMBIA - bevor die große "Feuerball-Katastrophe" eintrat: http://www.youtube.com/watch?v=uY1K... .

Am 19.Juli 2007 erreichte mich die Weiterreichung einer "allgemeinen Anfrage" an den SWR3 durch die entsprechende Redaktion. Hörer Martin O. hatte kurz nach Mitternacht an den Sender gemailt gehabt: "Hallo liebe SWR3ler. Konnte unter 07221-2011 leider niemand erreichen. Heute abend um 22.25Uhr über Lörrach-Stetten eine unerklärliche Lichterscheinung wahrgenommen! 1 horizontal fliegendes orange/gelbliches Licht und dann senkrecht fallende weißlich Lichterscheinung! Kurz danach heller Blitz aus südwestlicher Richtung ohne eine Bewölkung am Nachthimmel. Bin schon irgentwie verunsichert, daher würde ich gerne erfahren, ob außer mir/meiner Frau dies auch jemand gesehen und dafür eine plausible Erklärunge hat!" Dies war insbesondere deswegen spannend, weil ich am späten Abend schon bei Wetterzentrale.de eine Meldung von einem Italiener aufgeschnappt hatte, der kurz um 22:25 h vom nördlichen Gardasee aus meldete: "Toller Bolide vor zwei Minuten am Rivaner Himmel!" Minuten später trug er auch noch nach: ´Beobachtungen auch von der Lomardei aus. Marco aus Carimate bei Como sagte, das er den Boliden nach Osten hin gegen den Gardasee sah, er war ziemlich tief!" O. rief mich ebenso an und schilderte die Sichtung nochmals (und das Objekt machte ihm dabei einen ´kegelförmigen Gesamteindruck´), die er mit Blickrichtung Basel gehabt hatte, wodurch sich die Strecke Italien - Schweiz - tiefes Süddeutschland ergab. Und an dem Sichtungsabend war der Himmel perfekt gewesen. Also stellte ich in den Foren der üblichen Verdächtigen einen Aufruf nach weiteren Zeugen und ihren Beobachtungen ein. Brachte aber nichts. Da das Objekt also die Schweiz gekreuzt hatte, verschickte ich eine PM an die Medien im deutschsprachigen Teil unseres Nachbarlandes sowie an die Medien im Grenzgebiet zu uns, dies mit der Bitte, wonach sich Zeugen hierzu mit Detailangaben bitte melden sollen.* Gleichsam gab ich auf der EuroUFOList den Fall bekannt und fragte ebenso die Schweizer und Italiener nach Details.

*= Hat aber einmal mehr niemanden interessiert.

Als ich am Abend meine elektronische Post checkte, fand ich einen Google-News-Alert vor: >Aucklanders treated to meteorite display< hieß es bei den TV3-News im neuseeländischen Auckland*. Hiernach hatten Frühaufsteher das Glück gehabt, an diesem Morgen "a natural fireworks display" am Himmel der Neuseeländer Westküste auszumachen. Ein netter Meteor hatte hier für ein tolles Spektakel geliefert, weswegen sogar der neuseeländische Vizepräsident Graham Palmer sich zum Geschehen äußerte und erklärte, das "people often mistake the shower og light as plane explosions or UFOs".

*= http://www.tv3.co.nz/News/Story/tab...

Dies erinnerte natürlich sofort an das Spektakel vom Spätherbst 2006 über Australien, was damals ja ein prächtiges Video mit sich brachte - siehe: http://vids.myspace.com/index.cfm?f...

Zurück zum aktuellen Vorfall: Tatsächlich informierten mich am 20.Juli 07 Edoardo Russo und Roberto Labanti, das sowohl das Italian Center for UFO Studies (CISU), das Italian Superbolide Network (ITASAN) und die Italian Amateur Astronomers Union (UAI) nun mit Beobachtungsberichtten dazu eingedeckt wird. In Italien selbst kamen die Berichte (mal als UFO-Sichtung und mal als Boliden-Wahrnehmung) aus Nord- und Zentralitallien wie aus Piemonte, Lombardia, Trentino Alto Adige, Veneto, Friuli-Venezia-Giulia, Emilia- Romagna, Toscana und den Regionen von Lazio. Von einer automatischen Test-Videostation in San Lazzaro di Savena konnte der Bolide aufgenommen werden, unser Bild hier stammt von dieser Aufzeichnung.

Weitere schöne Meteor-Clips unter: http://vids.myspace.com/index.cfm?f... ; http://vids.myspace.com/index.cfm?f... ; http://vids.myspace.com/index.cfm?f... . Unvergessen natürlich der 1992er Peekskill-Feuerball-Bolide: http://vids.myspace.com/index.cfm?f... .

Unvergesslich natürlich auch der 1972er Tageslicht-Bolide: http://uk.youtube.com/watch?v=vBu-y...

Als UFO-Crash bei YouTube ausgegeben ist diese Aufnahme, die Mark Vornhusen als Meteor-Aufnahme machte: http://www.youtube.com/watch?v=4GKJ... . Hier kann man sehr gut den Effekt "Da wird die Nacht zum Tage werden" sehen, wo sogar Bäume Schlagschatten werfen!

Und hier noch zurückkehrender Weltraumschrott (Reentry) zum Vergleich - dieser geht eher ´gemütlich´ über uns dahin:

http://vids.myspace.com/index.cfm?f... ; siehe auch: http://www.youtube.com/watch?v=fWtq... und noch besser: http://www.youtube.com/watch?v=fktb...

Auch bei abendlichen/nächtlichen Raketenstarts gibt es bemerkenswertes am Himmel zu sehen, wie ´out of this world´ - http://www.livevideo.com/video/E89A... sowie http://www.livevideo.com/video/3125...

===

Dieser Vorfall geschah natürlich zu einer interessanten Zeit, da es gerade eine rechtliche Streitfrage um die Ansprüche zum Fund eines der Meteoriten-Teile zu Neuschwanstein ging, worauf auch BR3 in ´Quer´ mit Christoph Süß an diesem Donnerstag einen Beitrag aufbaute: "Vom Himmel gefallen: Besitzstreit um Meteorit" - siehe http://www.br-online.de/kultur-szen... . Schließlich ging es hier um das Thema namens Weltraumrecht - und damit ist die Kurve hin zur Tagung deutscher UFO-Phänomen-Forscher zu Cröffelbach im Jahr 2005 gezogen. Dort hatte RA Jens Lorek aus Dresden die Frage "Wem gehören eigentlich Aliens? - UFOs und Aliens im deutschen Rechtssystem" aufgegriffen und ausführlich ausgeführt gehabt. Siehe so auch den Eintrag "Rückblick: Cröffelbacher UFO-Forum 2005" vom 3.10.2005 auf diesem UFO-Newsticker.

Externe Links

http://uk.youtube.com/watch?v=PJBq06pn_Ow
http://www.youtube.com/watch?v=Rli_GzSOGd8
http://www.youtube.com/watch?v=MdjID2osZ0A&NR=1
http://youtube.com/watch?v=EJcQkFR4CLE
http://www.youtube.com/watch?v=uY1KPHzoYw0
http://www.tv3.co.nz/News/Story/tabid/209/articleID/31072/Default.aspx
http://vids.myspace.com/index.cfm?fuseaction=vids.individual&videoid=3811403
http://vids.myspace.com/index.cfm?fuseaction=vids.individual&videoid=646240691
http://vids.myspace.com/index.cfm?fuseaction=vids.individual&videoid=1000172058
http://vids.myspace.com/index.cfm?fuseaction=vids.individual&videoid=758222701
http://vids.myspace.com/index.cfm?fuseaction=vids.individual&videoid=3968671
http://uk.youtube.com/watch?v=vBu-yUzWXqg
http://www.youtube.com/watch?v=4GKJmxJmGps
http://vids.myspace.com/index.cfm?fuseaction=vids.individual&videoid=11988074
http://www.youtube.com/watch?v=fWtqD_30-jU
http://www.youtube.com/watch?v=fktbYMItmww
http://www.livevideo.com/video/E89A0C25A3FC4471AB8C883AB63375BC/missile-test-or-somethi...
http://www.livevideo.com/video/3125C30B0AE44EA4A4603D0CBB6C3007/ufo-sighting-near-area-...
http://www.br-online.de/kultur-szene/quer/zoom/artikel/0707/meteorit-streit/index.xml;j...

Views: 1770