. Zurück C E N A P

17.05.2007


    
Info: Was wäre, wenn ... Aliens in Deutschland landen?

Das Gedankenexperiment im P.M. Magazin 05/2007

Das Gedankenexperiment

Was wäre, wenn ... Aliens in Deutschland landen?

Stellen Sie sich vor: Ein ganz normaler Tag in Deutschland - und plötzlich landet ein Raumschiff mit Aliens mitten in der Lüneburger Heide. Unglaublich, was dann alles passieren würde!

Im niederländischen Maastrichtist es kurz vor 15 Uhr, als das Luftkontrollzentrum für den oberen Luftraum das unregistrierte Flugobjekt an die Flugsicherung in Bremen weitergibt. Die ist zuständig für den Flugraum unterhalb 8000 Meter. Nicht registrierte Gegenstände am Himmel gibt es dort eigentlich nicht, für jeden Flug existiert ein Flugplan. Für jeden? ?Für jeden?, sagt der Sprecher bestimmt. Doch von den Außerirdischen ist kein Flugplan bekannt.

Jetzt könnte das folgende Szenario ablaufen. Im halbdunklen Center der Bremer Luftüberwachung sitzen Zivilisten und Militärs gemeinsam vor den Radarschirmen. Diszipliniert arbeiten sie einen Alarmierungsplan Punkt für Punkt ab. Immer wieder versuchen sie, den fremden Piloten anzufunken. Keine Reaktion. Das Raumschiff passiert den Flugkorridor für Ferienflieger aus Hamburg: Spätestens jetzt informiert der Wachleiter das ?Search-and-Rescue-Zentrum? in Münster. Der Rettungshubschrauber 31 vom Lufttransportgeschwader 63 in Diepholz steigt auf, ebenso ?Christoph 6? vom Klinikum links der Weser in Bremen. Luftwaffe und Polizei werden in Kenntnis gesetzt.

Als die Aliens landen, springen die Heidschnucken auseinander. Die dunklen Schafe haben die Lüneburger Heide plattgefressen: ein idealer Landeplatz für Raumschiffe. Auch die Orte Schneverdingen, Bispingen und Undeloh beben, als das fremde Objekt nach kurzem Sinkflug östlich von Niederhaverbeck aufsetzt. Ein Schäfer ist Augenzeuge. Das Schiff hat schätzungsweise die Ausmaße eines Bundesligastadions, denn die Außerirdischen sind weit gereist.

Autor(in): Jakob Vicari

Siehe dazu: http://www.pm-magazin.de/de/heftart...

Externe Links

http://www.pm-magazin.de/de/heftartikel/artikel_id1950.htm

Views: 1689