. Zurück C E N A P

30.01.2007


    
"UFOs" über dem sonnigen Hawaii als Folge der O´Hare-Airport-Story?

Erleben wir die Geburt einer neuer UFO-Hysterie in den USA?

"UFO´s seen over South Shore sky" berichtete Andrew Pereira am 29.Januar 07 vom US-Sender KHON2 auf dem sonnigen Hawaii, auf der Homepage ( http://www.khon2.com/home/ticker/53... ) des Senders ist eine Aufnahme von einer dieser Erscheinungen abgelegt, die von einer SkyCam der Station stammt. Am Freitagabend des 26.Januar war gegen 18:20 h von einigen Leuten entlang des Kewalo Basin und dem Ala Moana Beach Park am südwestlichen Himmel eine merkwürdige Erscheinung ausgemacht worden. Peter Hollingworth aus Honolulu gehörte zu den Zeugen, die zwei Lichter 45 Grad hoch am Himmel kreisen sahen: "Da waren zwei kleine Feuerbälle, die einen Schweif hinter sich herzogen. Sah irgendwie aus wie eine Sternschnuppe, nur verhielt es sich nicht so. Sie veränderten die Richtung ein paar Mal. Zuerst kamen sie herbei, dann drehten sie bei, verschwanden und kamen wieder zurück." Hollingworth war zusammen mit seiner 12-jährigen Sohn beim Surfen, als die ganze Show unerwartet begann: "Ich war schon ein bisschen betroffen davon. Ich sagte meinem Sohn er soll von den Wellen runterkommen und sich mit mir an den Strand setzen...." Was war es? Die National Weather Service sagte, das sich nichts auf ihrem Radar zur Zeit der Sichtung abzeichnete und die Federal Avitaions Administration hatte nichts ungewöhnliches zu melden. Sicher, das US-Militär führte einen am Freitagabend auf Kauai einen Test im Rahmen des Raketenabwehr-Programms durch - aber dieser fand eine Stunde später statt. "In diesem Sinne haben wir hier ein unidentifiziertes Flugobjekt", sagte Professor Gareth Wynn-Williams, Professor an der Universität von Hawaii: "Da bewegte sich etwas am Himmel, was wir noch nicht identifiziert haben." Dennoch glaubt er, das es eine simple Erklärung für die beiden UFOs gibt, als er das Video von einem dieser Objekte bei sich zu Hause in Kailua anschaute: "Es ist wahrscheinlich eine Art von Kondensstreifen." {Tatsächlich schaut die Aufnahme auch nichts anders aus, als wenn da ein Flugzeug eine dicke Kondensstreifen-Schleppe hinter sich herzieht. Derartige ´UFO´-Fotos und Videoaufnahmen sind für die UFO-Forschungsfachwelt bestens bekannt - siehe den Fall vom ´Tageslichtmeteor´ vom 26.1.07 beim Gardasee!} Er erwähnte aber auch, das es einige Leute gibt, die anders als Wissenschaftöer denken und viel lieber die aufregenderen, fantastischeren Erklärungen suchen und den kleinen grünen Männchen mehr Gewicht geben, als einer ordinären Lösung. Der Sender verwies darauf, das bereits im Dezember 2004 ein "unexplained streak of light" von einer Kamera am Haleakala auf Mauri mit gerader Bewegung von SW nach NO aufgenommen worden war und es hierzu einst keine "official explanation" {vielleicht an Ort, aber nicht in der astronomischen Fachwelt, wo man jene Aufnahme als Meteor bewertete!} für diese UFO-Sichtung gegeben hatte.

Am 30.Januar 07 berichtete dann ´The National Ledger´ in den USA unter der Headline "Hawaii UFO: Unexplained Lights over South Shore Sky Create Buzz" von der Angelegenheit, um damit eine Verbindung zu den vorausgehenden "unexplained lights in the skies" {die inzwischen längst keine mehr sind und sich als IFOs - Meteor-Feuerkugeln sowie ´Greifswald´-Signalbomben - herausstellten!} auf dem US-Festland in Folge des O´Hare-Airport-Incident herzustellen, unnötig herzustellen und offenkundig im Versuch ´Akte X´ zu spielen, um eine UFO-Welle künstlich zu erzeugen. Auf jeden Fall wird jetzt bewusst oder unbewusst hier ganz liebevoll mit dem ´Feuer´ gespielt, indem jetzt schier jede ´UFO´-Sichtung gleich in die US-Medien gezerrt wird. Hier wird der Boden schon mal durch die Medien bereitet, ob dies aber auch im Jahr 2007 noch funktioniert? Wir werden es jedenfalls interessiert verfolgen - und dann sehen... Vielleicht erleben wir hier aktuell die Geburt einer neuen amerikanischen UFO-Hysterie? Dies wäre wirklich interessant, weil wir damit imstande wären erstmals direkt über die ´Augen und Sensoren´ des Instruments INTERNET die Wirk-Mechanismen dies wie vor Ort zu begleiten. Die letzte große US-UFO-Welle vom Herbst 1973 wurde von uns ja nur ´hintenrum´ bzw indirekt begleitet: Eben über die Agenturmeldungen, die Old Germany erreichten sowie der späteren ufologischen Berichterstattung dazu. Jetzt wären wir mit den Internet-Möglichkeiten erstmals direkt dabei. Im Rahmen zum Fall O´Hare: Übrigens meldete A.J.Gevaerd vom brasilianischen UFO-Journal ´Revista UFO´ gerade betreffs dem Thema "UFOs & Airports" von einer großen UFO-Geschichte in Sao Paulo vom 30.Oktober 1976 (damals soll ein UFO nahe dem Congonhas International Airport gerade mal ein paar hundert Meter hoch geschwebt sein) und gegen 17 h hat der Student Julio Trazzi Martins angeblich die Erscheinung als ein "großes zylinderförmiges Objekt" fotografiert gehabt, siehe auch: http://www.ufo.com.br/arquivos/foto... und http://www.ufo.com.br/arquivos/foto... .

"Locals claim to habe seen a UFO in Honolulu, Hawaii" war die Meldung bei ´Canada Now´ in einer Breaking News. Doch mir scheint die Aufregung etwas unberechtigt, gerade in Bezug auf den Raketentest ( http://www.designation-systems.net/... ) eine Stunde später, der von hier aus stattfand und worauf Joel Carpenter vom Projeckt 1947 hinwies: http://en.wikipedia.org/wiki/Pacifi... . Siehe auch hier: http://www.designation-systems.net/... , http://www.smdc.army.mil/SMDTC/T_E_... (siehe Foto unten auf der Seite) und http://members.cox.net/stengel/navy... . Ganz gut möglich, dass die hier beschriebene Observation auf ein vor Hawaii kreisendes Beobachtungs-Flugzeug mit Spezialauftrag zurückgeht, welches mit speziellem Instrumentarium die beabsichtigte Kollision zwischen der THAAD-Rakete und seinem Zielkörper aufzeichnen sollte und sich gerade in Position brachte. Siehe auch: http://www.mdasmallbusiness.com/con... mit den Bilder 9, 10 und 11 sowie http://www.aviationweek.com/aw/gene...

Externe Links

http://www.khon2.com/home/ticker/5387746.html
http://www.ufo.com.br/arquivos/fotos/Trazzi_1.jpg
http://www.ufo.com.br/arquivos/fotos/Trazzi_2.jpg
http://www.designation-systems.net/dusrm/app4/thaad.html
http://en.wikipedia.org/wiki/Pacific_Missile_Range_Facility
http://www.designation-systems.net/dusrm/app4/plv.html
http://www.smdc.army.mil/SMDTC/T_E_Activities/MLP.html
http://members.cox.net/stengel/navy.html
http://www.mdasmallbusiness.com/conference/download/2006presentations/06-MDA-1898%20Jac...
http://www.aviationweek.com/aw/generic/story_generic.jsp?channel=aerospacedaily&id=news...
Hypnose NTE/OBE Frankfurt

Views: 1698