. Zurück C E N A P

13.10.2005


    
Zum Thema "UFOs und die Medien":

Jetzt gehts los - Kabel Eins und Good Times für Aliens

Am 12.Oktober 05 berichtete Presseporta.de ( http://www.presseportal.de/story_rs... ) hiervon:

>Wir haben Kontakt: Kabel Eins-Kampagne für die "Alien-Woche“

"Wir haben Kontakt.“ So lautet die Botschaft von Kabel Eins, wenn ab dem 7. November 2005 eine Woche lang UFO-Specials und Hollywood-Highlights von "Alien“ bis "Akte X“ gezeigt werden. Das Highlight der "Alien-Woche“: Die Top-Doku "Extraterrestrial - Auf der Spur der Aliens“ am Montagabend, 7. November 2005 um 20:15 Uhr, in deutscher Erstausstrahlung.

Ab dem 13. Oktober 2005 ist die außerirdisch sehenswerte Anzeige in zahlreichen Zeitschriften (u.a. Playboy, Stern, Focus, Der Spiegel, Bunte, Computerbild, Auto Bild, Sport Bild, Woman, Brigitte) sowie ab dem 21. Oktober 2005 in Programmzeitungen (u.a. TV Spielfilm, TV Movie, TV Today, TV 14, TV Digital, Hörzu, TV Hören & Sehen) geschaltet. Außerdem wird das Motiv bundesweit in verschiedenen Citylightvarianten zu sehen sein. Am 22. Oktober 2005 startet zudem die On-Air-Kampagne (bei Kabel Eins, ProSieben, Sat.1 und N24) mit Ankündigungstrailern für die "Alien-Woche“ sowie Einzeltrailern mit Event-Branding für alle Programme der "Alien-Woche“. Abgerundet wird der Werbeauftritt ab Anfang November durch bundesweit geschaltete Funkspots.

Die "Alien-Woche“-Anzeigenkampagne (kabel eins: Thomas Auer, Daniela della Schiava, Bernd Wolf) wurde von der ProSiebenSat.1 Produktion, München, entwickelt und produziert (Kreation: Richard Schweiger und Colin Conrad, Projektleitung: Kirsten Schumacher).<

Externe Links

http://www.presseportal.de/story_rss.htx?nr=735538

Views: 2924