. Zurück C E N A P

08.09.2004

    
Breaking News!

Fliegende Untertasse stürzt über Utah ab - und alle schauten zu

Gegen 18 h MEZ des Mittwoch, den 8.September 2004, geschah über dem US-Bundesstaat Utah schier Ungeheuerliches. Und Millionen Zuschauer waren bei ´BBC World´ exklusiv sowie live dabei! Nichts weniger als eine Fliegende Untertasse stürzte da taumelnd vom Himmel herab und schlug im Wüstenboden ein - Erinnerungen an ´Roswell´ werden dabei wach. 20 Minuten später schaltete sich endlich CNN zu und langsam auch tauten die deutschen Nachrichtensender auf.

Es gab einen von der amerikanischen Raumfahrtbehörde ausgeschickten Rückkehrer. Die "Sonnenwindpartikel"-Sammlersonde GENESIS knallte leider ungebremst in den Wüstenboden da sich die Fallschirme dort nicht entfalteten und damit die Raumkapsel keinerlei Abbremsung erfuhr. Der Crash dieser speziellen Fliegenden Untertasse ist natürlich ein Flop für die NASA.


Views: 1916