. Zurück C E N A P

14.06.2004


    
"Wettbewerb der UFO-Fälscher"

CHIP - Foto - Video Nr.7/2004 ruft zur Aktion!

In der soeben am Kiosk erschienen Ausgabe Nr.7/2004 der Fachzeitschrift "CHIP - Foto - Video" wurde Doc Baumann´s UFO-Wettbewerb ab S.116 ausgerufen. Sehen Sie dort selbst.

Photoshop-Wettbewerb: UFO-Fotos fälschen - jetzt aber richtig

Mannheim/Rabenau. Schon immer standen die unzähligen Bilder angeblicher "Fliegender Untertassen" unter dem Verdacht schlichtweg Trickaufnahmen und Scherzbilder zu sein. Bei vielen als "echte Beweise für außerirdische Raumschiffe" ausgegebenen Fotos dieser Klasse konnten einfache Tricks nachgewiesen werden. Meistens wurden/werden kleine Modelle nahe vor der Kamera aufgehängt oder wie eine Frisbeescheibe daran vorbeigeworfen und dabei geknipst. Die fotopsychologische Wirkung mit dem Umfeld der Aufnahme erzeugt dann die Illusion von a) besonderer Größe und b) großer Distanz des Objektes.

Nun entschloß sich Dr.Hans D.Baumann ("Mr.Photoshop") als Herausgeber der Zeitschrift ´DOCMA - Doc Baumanns Magazin für digitale Bildbearbeitung´ in Verbund mit der Computerzeitschrift ´CHIP´ und dem Mannheimer UFO-Sachverständigen Werner Walter einen ganz besonderen Sommerspaß für dieses Jahr aufzulegen. Dr.Baumann ruft nun alle Computer-Freaks auf fotorealistische Bilder von außerirdischen Besuchern an unserem Himmel zu erzeugen und einzureichen. Die überzeugendsten Aufnahmen werden im Rahmen der Kölner Photokina in diesem Herbst öffentlich ausgestellt und mit einem Preis ausgezeichnet. Zur Jury zählt auch Werner Walter, Betreiber der UFO-Meldestelle in Mannheim, der im Laufe seiner 30-jährigen UFO-"Nachspürtätigkeit" schon vielfach mit Trickbildern konfrontiert wurde.

"Für mich ist es ganz besonders spannend zu sehen was inzwischen ´state of the art´ in diesem Bereich ist und da zu den Teilnahmebedingungen es zählt zu dokumentieren wie die vorgeblichen Alien-Raumschiffe wirklich entstanden sind ist dies eine Lehrveranstaltung für mich", so Walter zur Begründung seiner auf Einladung erfolgten Teilnahme an dem ab sofort ausgeschriebenen UFO-Trickser-Wettbewerb. In den letzten Jahren nahmen die Computer-generierten UFO-"Beweise" immer mehr zu und mittels Photoshop- und ähnlicher Bildbearbeitungs-Programme ist da eine rasante Zunahme falschen Materials zu erwarten. Nun sollen die SFX-Spezialisten es mal zeigen wie es "richtig gemacht wird, um falsche UFOs zu produzieren".

Die Teilnahmebedingungen zum DOCMA-Wettbewerb finden Sie im Internet unter http://www.docbaumann.de

Weitere Anregungen für UFO-Trickfotos finden Sie unter

http://www.skeptic.com/UFO-Pages/UF...

sowie unter

http://www.csicop.org/si/2003-09/fa...

Externe Links

http://www.docbaumann.de
http://www.skeptic.com/UFO-Pages/UFO-Intro.htm
http://www.csicop.org/si/2003-09/faking-ufo-photos.html

Views: 2697