. Zurück C E N A P

13.07.2003


    
Ufos sorgen für Verwirrung in Oststeinbek

Extrem dünne, detailarme Meldung sorgt eher für Verwirrung als deren Inhalt

Merkwürdige Flugobjekte haben in Oststeinbek für Aufregung gesorgt. Der Anruf, dass Ufos über dem Gewerbegebiet schweben, ging auf der Glinder Wache am Donnerstag um 21.30 Uhr ein. Die Polizisten mochten nicht so recht an Außerirdische mit fliegenden Untertassen glauben, aber sie gingen der Sache nach: Als sie in der Straße Im Heegen ankamen, schwebten tatsächlich zwei Objekte am Himmel, die wie "bunte Drachen ohne Schnur" aussahen. "Die Objekte flogen extrem hoch und wie ferngelenkt. Dann stiegen sie auf und verschwanden", heißt es im Protokoll. cob

So meldete es das Hamburger Abendblatt in seiner Ausgabe für Ahrensburg am Samstag, den 12.Juli 2003.


Views: 993