. Zurück C E N A P

12.01.2003


    
Die erste unglaubliche UFO-Geschichte für 2003

Pensionierter chilenischer General berichtet von seiner Begegnung mit einem gigantischen UFO aus dem Jahr 1978

Der ehemalige chilenische General Hernan Gabrielli Rojas berichtet in einem Interview jüngst in Santiago de Chile von einer ganz besonders beeindruckenden UFO-Begegnung, die er ehamsls während eines Routineflugs am Himmel des nördlichen Chile mit einem wahrhaft übermächtigen UFO hatte. Laut dem Pensionär war das Objekt so groß wie 10 bis 15 Flugzeuträger - und seine Anwesenheit wurden nicht nur an Bord von zwei F-5-Kampfjets und ihren Radargeräten festgestellt, sondern auch vom Cerro Moreno-Airport in Antofasgasta. Diese Begegnung soll etwa um 1978 stattgefunden haben, als der Mann noch einfacher Captain war und an Bord einer der beiden F-5er unterwegs war. Sein Copilot war Captain Danilo Catalán gewesen. Plötzlich machten sie und die Kollegen in der anderen Maschine gegen Mittag auf dem Radar eine Ortung aus, die zunächst von der Größe eines Kreuzers war und vom Boden daherkam. Die Flieger dachten zunächst an einen Radarfehler, aber auch die Bodenstation in Antofasgasta bestätigte das Radarecho. Die Flieger befanden sich zu diesem Zeitpunkt in der Nähe von Mejillones und flogen von Nord nach Süd, während die Radarerscheinung im Osten zu verzeichnen war. Dort sahen sie dann auch "ein deformiertes zigarrenförmiges Objekt", irgendwie an eine "gigantische Banane" erinnernd und in Rauch gehüllt. Das Gebilde war sehr groß und vielleicht 15 bis 20 Meilen entfernt und bewegte sich in die selbe Richtung wie die unbewaffneten Kampfjets. Den Piloten gefror sinnbildlich das Blut in den Adern. Die Maschinen ´begleiteten´ sich so etwa fünf Minuten lang, dann waren sie auf gleicher Höhe und das riesenhafte Gebilde wirkte in diesem Moment wie bewegungslos. Eindeutig war dieses Objekt absolut fremdartig gewesen, der es umgebende Rauch machte es noch unheimlicher. Dann aber drehte das Objekt gegen die Oster-Inseln bei und verschwand mit mächtiger Geschwindigkeit außer Sicht. Der Himmel war dann wieder völlig leer und auch auf dem Radar war nichts mehr zu sehen gewesen. General Rojas: "Dies ist keine Geschichte, das Objekt war wirklich und physikalisch da gewesen. Und diese Sichtung war meine einzige Erfahrung mit einem UFO während meines ganzen Lebens."

Nach: "Inexplicata - The Journal of Hispanic Ufology", 2.Januar 2003 (Quelle dort: Ovnivisón unter http://www.terra.cl/ovnis)

Externe Links

http://www.terra.cl/ovnis)

Views: 1154