. Zurück C E N A P

02.12.2000


    
UFO über Mallorca?

Rätselhafter "Feuerball" sorgt für Wirbel...

So war die Headline einer dpa-Meldung vom Freitag, den 1.Dezember 2000, aus Palma de Mallorca und hier ihr Inhalt: Ein rätselhafter "Feuerball" über der Bucht von Palma hat auf der spanischen Ferieninsel Mallorca für Wirbel gesorgt. Die sonderbare Erscheinung soll am Mittwochabend von mehreren Augenzeugen am Himmel beobachtet worden sein, berichtete die Presse am Freitag. Mit einem grellen Lichtschweif sei die leuchtende Kugel zwischen Mallorca und der kleinen Nachbarinsel Cabrera nach wenigen Sekunden im Meer verschwunden. Die Sternwarte von Costix bestätigte das Phänomen. Im Glauben, es handele sich um ein abstürzendes Flugzeug, meldeten sich mehrere Anrufer bei der Notrufzentrale. Der Flughafen von Palma gab aber Entwarnung: Es sei keine Maschine vermisst worden. Die Polizei leitete Ermittlungen ein und zog Wissenschaftler zu Rate. Diese halten es für möglich, dass es sich bei dem "Feuerball" um Weltraumschrott gehandelt haben könnte, der beim Eintritt in die Erdatmosphäre verglühte. Ein Meteorit oder ein Wetterballon [?] kämen ebenfalls in Frage. Vor einem Jahr war auf Mallorca schon einmal ein ähnliches Phänomen beobachtet worden. Bei den Lichtern am Himmel handelte es sich damals angeblich um ein unbemanntes chinesisches Raumschiff, das bei seinen Erdumrundungen von der Insel aus zu sehen gewesen sein soll.


Views: 825