. Zurück C E N A P

18.11.2000


    
Russen sahen UFOs

BBC berichtet von einer UFO-Sichtung im Dorf Chervishevo

Einwohner des Dorfes Chervishevo in der Tyumen-Region sahen am Morgen des 16.November um 6:30 h ein für sie ungewöhnliches Phänomen. Wie ein Korrespondent der russischen Nachrichtenagentur RIA kabelte, gehörten Lyudmila Kovaleva und ihre kleine Tochter Yulya zu den Zeugen. Sie gingen gerade in ihren Garten und beobachteten dabei "einen kleinen Fleck mit einem langen, leuchtenden Schweif" für einige Minuten am Himmel. Für Frau Kovalea´s Familie ist dies die zweite Sichtung genau dieser Erscheinung. Die erste Sichtung fand vor sieben Jahren statt. Auch damals hatten sie etwa gesehen, was "wie ein Komet mit einem großen Schweif" ausschaute und in der Ferne zum Himmel aufstieg. Niemand in der Region weiß bis heute, um was es sich bei diesen Vorgängen handelt: um UFOs, Meteoriten, Kometen, einen Satelliten am Himmel oder den Auswirkungen militärischer Aktivitäten. Man weiß nur, dass das was die Leute hier gesehen haben, keinerlei Ähnlichkeit mit einem Flugzeug hat.


Views: 894