. Zurück C E N A P

25.01.2000


    
X-Akte Greifswald freigegeben

Ein neues Kapitel auf der CENAP-Kern-Homepage

Nachdem vor kurzem der Fall Belgien in einer umfangreichen Hintergrundanalyse auf der CENAP-Homepage aufgeschlagen worden ist, geht es nun mit dem deutschen UFO-Klassiker Greifswald weiter. Unter dem grauen Logo der "Wahren X-Akten" finden Sie ihren Zuganng zum genannten Vorfall.


Views: 934