. Zurück C E N A P

20.12.1999


    
Umfrageergebnis in England

Jugendliche: Aliens, Gespenster und Gott

Am 18.Dezember 1999 meldete dpa aus London verblüffendes: Britische Jugendliche glauben eher an Aliens als an Gott. In Großbritannien glauben einer Umfrage zufolge mehr Jugendliche an Gespenster und Außerirdische als an Gott. Von 1.000 Befragten im Alter zwischen 15 und 24 Jahren sagten 70 Prozent, sie seien von der Existenz von Geistern überzeugt oder hielten sie zumindest für möglich. Das gleiche sagten 61 Prozent von Außerirdischen. Die Idee eines christlichen Gottes dagegen war für 61 Prozent völlig abwegig. Die am Samstag in der Zeitung The Express veröffentlichte Umfrage wurde im Auftrag von sechs Medienunternehmen ausgeführt.

Wie die AOL-News vom selben Tag auswiesen war die Umfrage von dem ROAR-Konsortium durchgeführt worden, welches von Carlton Screen Advertisment, The Guardian/The Observer, Kiss FM, Channel 4, EMAP Consumer Magazines und der Werbefirma BMP OMD getragen wird. Im Gegensatz zur dpa-Meldung war hier weiteres enthalten, was für uns von Interesse ist. Während wohl 61 -1074012056er Befragten an Außerirdische glauben, sind es dagegen nur 22 1073766972ie tatsächlich an `alien visitations` glaubten und 39 1ass es wohl mit den UFOs "etwas auf sich habe". Diese signifikanten Daten wurden leider von dpa unterschlagen. þ Es ist bedeutsam zu erkennen, dass weitaus mehr Menschen an Außerirdische irgendwo da draußen glauben (wozu auch wir zählen, auch wenn wir nicht mehr zur Erhebungsgruppe dieser speziellen Umfrage gehören), als dass sie auch deren Besuche hier auf Erden für gegeben halten und selbst wenn noch 39 0er Befragten glauben, das am UFO-Thema "irgendetwas" ist, bedeutet dies natürlich keinerlei Unterstützung für den Ruf "UFOs sind außerirdische Raumschiffe" - und dies ist sehr bemerkenswert. Trotz Akte X etc!

Im weiteren sagten explizit nur 10 -1074012068er Umfrage-Teilnehmer, dass sie nicht an "Geister und sowas" glaubten während tatsächlich auch nur 13 ƒÄ‰À…ÀthCnSèÊíÿÿƒÄë?hSnhüèe¡ÿÿƒÄë Sè&ÿÿÿƒÄë?hqnhüèE¡ÿÿƒÄƒ=üagten nicht an Gott zu glauben, was schon eine ganz andere Richtung einnimmt, als die dpa-Meldung aussagt!


Views: 771