. Zurück C E N A P

14.02.2011


    
Openair-Airshow: Außerirdischer Besucher, als ´Der Tag, an dem die Erde stillstand´ im TV lief

IFO-Zoff um ´UFOs´ in Utah; Durcheinander wegen Himmelslaternen & RC LED-Nightflyers - Schreck lass nach: LED-Nightflyers als Hallensportevent beim wilden Getümmel bevor es in die Natur geht!

Valentinstag*-Montag, der 14.Februar 2011; Tag der brennenden Herzen weltweit und wir wünschen Ihnen: Happy Valentine to All!

+ Zuvor aber zurück nach gestern Abend: Was war dies gestern gegen 20:30 h eine fantastische Überraschung als über Süddeutschland ein Bolide runterkam, als gerade bei RTL ´Der Tag, als die Erde stillstand´ lief. Dementsprechend ging bald nach 8 h die PM "Kosmisches Openair über Süddeutschland als ´Der Tag, an dem die Erde stillstand´ im Fernsehen lief - Forscher fragen: Wer hat den außerirdischen Querschuß noch gesehen?" nebst Vornhusen´s Bild dazu medial an die Nachrichtenagenturen, Radio- und TV-Sender sowie großen Zeitungen im Ländle und Hessen ab; einfach so wie auch im letzten Monat zu den verschiedenen Boliden...

* = Bright orange glowing Orbs/UFOs are Back! Aber schon am gestrigen Sonntagabend gingen die ersten diesbezüglichen UFOs in der Slowakei als heißluftige UFO-Gruppe ab: "UFO - western Slovakia 13.february 2011 17:45CET", http://www.youtube.com/watch?v=Id9a... ; beim Start sehen sie ja für die wissenden Beteiligten auch ganz harmlos, sie entfalten erst in der Höhe und Distanz für Unbedarfte ihre UFO-Wirkung - http://www.youtube.com/watch?v=PmvX... . Im Laufe des heutigen Tages und des Abends/der Nacht wird es mancherorts so aussehen, wenn es um Zauber und Anmut für Liebende geht, die ihre Wünsche in den Himmel zu den Sternen entlassen (schließlich sehen sie ja dann dort oben in ca 500 Metern Höhe aus wie rötliche, fliegende Sterne - also Romantik pur, also alles was das nachfolgende Video Nr.2 ausdrückt: "Valentinstag - Himmelslaternen; am 14.2. ist Valentinstag" - http://www.youtube.com/watch?v=r-J5... / http://www.youtube.com/watch?v=EE5A... ; es sind ja nicht nur die UFO-Ballons, sondern auch die Glücks- und Wunschlaternen des Himmels... Candles in the Wind fpr Seelen mit dem BURNING HEART... Und da der Valentinstag in aller Welt begangen wird, so ein paar Impressionen von vor genau einem Jahr: "Candle Balloon on Valentines Day" , http://www.youtube.com/watch?v=BqRb... ; "Sky lantern for Jess - Valentines day", http://www.youtube.com/watch?v=KR91... ; "Valentines Day in China", http://www.youtube.com/watch?v=LiL0... . Und nicht umsonst sind einige dieser Reißpapier-UFO-Ballons auch in Herzform; hier ein Muster aus Schweden - http://www.youtube.com/watch?v=NFq9... . Und klar diese Himmelswunschlaternen gibt es auch in Russland - zudem gibt es auch keine Frage, zudem was vielleicht nach dem romantischen Valentinstag später dabei herauskommt, eine Hochzeit sowie ihre Feier unter den UFO-Ballons (und das ist überall so zum Brauchtum geworden!) - http://www.youtube.com/watch?v=wIDi... . Dann gehen auch überall die Nomaden des Himmels als die für uns ´glühende Himmelspest´ ab - http://www.youtube.com/watch?v=Vaf5... . Darüber berichtete natürlich auch schon das russische Fernsehen - http://www.youtube.com/watch?v=J0v4... . UND NUN DAS VERRÜCKTESTE IN DER ART : Das Auflassen einer fetten UFO-Ballon-Flotte (volle Pulle!) direkt neben einer Stadtautobahn in der Abenddämmerung letzten Sommer - http://www.youtube.com/watch?v=4FTC... - !!! Da habe ich auch erst drei Mal hingucken müssen, um das zu glauben!

Und im Kern passt dazu unsere nächste Geschichte aus Amerika, Utah:

"Mysterious Lehi lights cause alarm, but may have Earthly explanation"

>Lehi - Over the last couple of weeks, there have been a flurry of reports about mysterious lights in the night sky over Utah County -- to the delight of those who would like to believe we are being visited by spacecraft from another planet. But the explanation for the latest wave of mystery lights will almost certainly turn out to be something less exciting, and more Earth-bound. In fact, the finger of suspicion points strongly toward hobbyists.

There´s been at least one sighting near Sugarhouse Park in Salt Lake City. But most of the reports have come in from northern Utah County. "It was a steady, continuous, bright red light," said Orem resident Robert Campbell, who saw lights in the sky while driving one evening last week in Lehi. "And then immediately below it, every few seconds, a brilliant white strobe light would appear and it would continue to blink as it lost altitude." Campbell is an Army parachutist with years of experience around aircraft. He said what he saw was unlike any military training he has ever experienced and the lights in the sky did not resemble military flares. The white lights appeared to him to be electrical strobe lights.

Several sketchy and indistinct videos of the sightings have been posted at YouTube.com. On one video, the man holding the camera says, "They could be, like balloons, sending down flares or something." A woman can be heard responding, "It´s so weird." The YouTube videos show several red lights in the sky and, from time to time, bright, white lights dropping or dangling below. "What on earth is that," a man´s voice says off-camera. On another YouTube video shot in a shopping mall parking lot, the cameraman can be heard saying, "Am I on crack? Nobody else sees this!"

The lights have also been seen by Utah County Sheriff´s Sgt. Spencer Cannon. At first he thought he was seeing a helicopter until he noticed the movement of the lights. "They were going up and down and in circles and turns that you wouldn´t expect to see in a helicopter," Cannon said. "I guess technically they could be UFOs because I don´t know what they are. I guessed that they were probably some kind of a remote-control airplane or device." Campbell reached a similar conclusion. "My feeling is it´s probably a remote-control, probably fixed-wing, aircraft of some kind," he said.

Supporting evidence for that theory can be found on a website frequented by hobbyists who fly radio-controlled model aircraft. Some enthusiasts send their model planes and helicopters aloft at night, lit with extremely bright LED lights. A blogger recently posted a message on the website, identifying himself as a member of UFO, the Utah Flyer´s Organization. After gloating over people´s reaction to the recent sightings, he wrote, "Don´t tell them it was just some of our club flying R.C. (radio control) at night," he wrote.

Two other flyers sent e-mails confirming such planes were flying on at least one of the nights in question, strongly suggesting that the lights people are seeing are attached to model planes. Two enthusiasts flying radio-controlled planes on a recent afternoon were amused by the controversy and not taking a position one way or the other. "Well you know, I fly (model planes) at night. I see it all the time," said Justin Moody of the Utah Valley Aeromodelers Association. "My gut feeling: it is what people are seeing. However, I´m not a skeptic. I watch the U.F.O. Files and, it could be" alien spacecraft, Moody said with a smile. Pocho Gonzalez-Chavez, a veteran flyer of radio-controlled planes, acknowledged that people could be seeing model aircraft at night. "These airplanes could look at times like something extra-terrestrial," he said.

But Gonzalez-Chavez wants to keep alive the possibility that aliens are involved. "This universe is big enough to where, to think that we´re alone is kind of arrogant," he said with a laugh. Campbell is less amused about the situation because of safety implications. "No, I don´t think it´s extraterrestrial," Campbell said. "I think it´s something someone has created that could cause an accident on the ground from somebody watching it while driving. Or something could fall and hit somebody or something. Someone could get hurt from this, and that´s why I called 911 and reported it."<

Nach: ´Desert News´, http://www.deseretnews.com/article/...

+ Doch so einfach ist es nicht und nur die eine Häfte der Wahrheit, weil wenn von am Himmel schwebenden roten Lichtern etwas HERUNTERTROPFT sind weitaus eher Miniatiurheißluftballons aufgrund ihres ´Brenners´ (Kerzenwachs in einem abbrennenden Baumwollring z.B.) dafür verantwortlich, was man dann so beschreiben mag: "...from time to time, bright, white lights dropping below..." Die andere Seite ist aber auch, das in Utah bekanntlich schon vorher gerne RCs mit LED-Ausrüstung eingesetzt wurden. Dumm, wenn beide UFO-Stimulanzien unterwegs sind bzw nach und nach an unterschiedlichen Schauplätzen in der gegend zu unterschiedlichen Zwecken aufsteigen gelassen werden, um dann später falsch als EIN Phänomen angesehen werden...

Der Sender ´KSL´ meldete dazu: "Mysterious lights may have Earthly explanation"

>Over the last couple of weeks, there have been a flurry of reports about mysterious lights in the night sky over Utah County -- to the delight of those who would like to believe we are being visited by spacecraft from another planet. But the explanation for the latest wave of mystery lights will almost certainly turn out to be something less exciting, and more Earth-bound. In fact, the finger of suspicion points strongly toward model-airplane enthusiasts and people flying Chinese lanterns to celebrate the Chinese New Year.

There´s been at least one sighting near Sugarhouse Park in Salt Lake City, but most of the reports have come in from northern Utah County. "It was a steady, continuous, bright red light," said Orem resident Robert Campbell, who saw lights in the sky while driving one evening last week in Lehi. "And then immediately below it, every few seconds," Campbell continued, "a brilliant white strobe light would appear and it would continue to blink as it lost altitude." Campbell is an Army parachutist with years of experience around aircraft. He said what he saw was unlike any military training he has ever experienced and the lights in the sky did not resemble military flares. The white lights appeared to him to be electrical strobe lights. Several sketchy and indistinct videos of the sightings have been posted at YouTube. On one video, the man holding the camera says, "They could be, like balloons, sending down flares or something." A woman can be heard responding, "It´s so weird." The YouTube videos show several red lights in the sky and, from time to time, bright, white lights dropping or dangling below. "What on Earth is that?" a man´s voice says off-camera. On another YouTube video shot in a shopping mall parking lot, the cameraman can be heard saying, "Am I on crack? Nobody else sees this!"

The lights have also been seen by Utah County Sheriff´s Sgt. Spencer Cannon. At first he thought he was seeing a helicopter, until he noticed the movement of the lights. "They were going up and down and in circles and turns that you wouldn´t expect to see in a helicopter," Cannon said. "I guess, technically, they could be UFOs because I don´t know what they are. I guessed that they were probably some kind of a remote-control airplane or device." Campbell reached a similar conclusion. "My feeling is it´s probably a remote-control, probably fixed-wing, aircraft of some kind," he said. However, some of the sightings seem clearly attributable to launches of Chinese lanterns, which are hot air balloons made of paper and energized by a flame-hanging beneath {!}. There have been reports of numerous such devices being launched in recent weeks during celebration of the Chinese New Year. Brian Roskelley of Cedar Hills said he personally saw about nine of them launched, and they looked very much like the lights visible in one of the YouTube videos.

There is supporting evidence for the remote-control airplane, though, on a website frequented by hobbyists who fly radio-controlled model aircraft. Some enthusiasts send their model planes and helicopters aloft at night, lit with extremely bright LED lights. A blogger recently posted a message on the website, identifying himself as a member of UFO, the Utah Flyer´s Organization. After gloating over people´s reaction to the recent sightings, he wrote, "Don´t tell them it was just some of our club flying R.C. (radio control) at night."

Two other flyers sent e-mails confirming such planes were flying on at least one of the nights in question, strongly suggesting that the lights people are seeing are attached to model planes. Two enthusiasts flying radio-controlled planes on a recent afternoon were amused by the controversy and not taking a position one way or the other. "Well, you know, I fly (model planes) at night. I see it all the time," said Justin Moody of the Utah Valley Aeromodelers Association. "My gut feeling: It is what people are seeing. However, I´m not a skeptic. I watch the U.F.O. Files, and it could be" alien spacecraft," Moody said with a smile. Pocho Gonzalez-Chavez, a veteran flyer of radio-controlled planes, acknowledged that people could be seeing model aircraft at night. "These airplanes could look at times like something extraterrestrial," he said. But Gonzalez-Chavez also wants to keep alive the possibility that aliens are involved. "This universe is big enough to where, to think that we´re alone is kind of arrogant," he said with a laugh. Campbell is less amused about the situation because of safety implications. "No, I don´t think it´s extraterrestrial," Campbell said. "I think it´s something someone has created that could cause an accident on the ground from somebody watching it while driving. Or something could fall and hit somebody or something. Someone could get hurt from this, and that´s why I called 911 and reported it."

The FAA´s has created a list of standards for the operation of model airplanes, which includes selecting an operation site "that is of sufficient distance from populated areas." Those standards, however, are completely voluntary.<

Nach: ´KSL-TV´, http://www.ksl.com/?nid=148&sid=143... {miit Video des TV-Nachrichtenbeitrags}

Nightsky - And then there was a mysterious light

+ Ansonsten waren RCs in der neonfarbenen LED-Nachrüstungsausführung auch an diesem Wochenende wieder in der Luft. Beweisvideos: "Boom - Nightfly" - http://www.youtube.com/watch?v=QBki... & http://www.youtube.com/watch?v=FPcn... . "RC Piper L4H EPP from Hacker Model; overall great impression from night flying", http://www.youtube.com/watch?v=h31C... . GLOWING EASY-STAR, "LED nightflying dark knight ´rc plane´ easystar, waterproof" - http://www.youtube.com/watch?v=DZdw... !!! Tolles Video, scheinbar wurde der Easystar über eine Seefläche fliegen gelassen und seine LEDs erzeugten Reflektionen im Wasser (geil auch der ´Soundtrack dazu - dafür gibt es noch einen Extrapunkt!}! Inzwischen kann man auch schon Hallen-Trockenübungen als Wettbewerb mit den RC LED-Nightflyers machen, bevor es in die freie Natur hinausgeht - "Nite KESL at E-Fest 2011", http://www.youtube.com/watch?v=ASLv... . Da gehts ja wild her! Wehe, wenn die nach und nach freigelassen...! Ich bin sprachlos...

Aber auch die von Singapur her uns bestens bekannten RC-LED-Nightflyers (= funkferngesteuerte Drachen) wurden zu Spass und Spiel in der Nacht als "RC IFO" - http://www.youtube.com/watch?v=vjhb... - losgelassen. Klar, da war ganz schön was in Sachen Nightfly-Action los um UFO-Impressionen den unbedarften Zufallszeugen davon was mitzugeben und ihren Puls hochzutreiben... Wir leben ja schließlich im 21.Jahrhundert.

Jersusalem: Tempelberg-CGI-UFOs und Kario: der Apokalyptische Reiter

Gestern noch auf Ihrem CENAP-UFO-Newsticker, heute wird ein dortiges Thema medial aufwurschelt; Unfug hoch 3:

"UFO über Jerusalem und weißer Reiter in Kairo kündigen Lehrer der Menschheit an"", siehe u.a.. http://www.wallstreet-online.de/nac... :

>Zwei rätselhafte Phänomene konnten Millionen Menschen in der ganzen Welt kürzlich im Fernsehen {hierzulande aber NICHT} und im Internet verfolgen: ein leuchtendes UFO, das über dem Tempelberg in Jerusalem schwebte {überholte Nachricht - siehe http://www.spiegel.de/wissenschaft/... }, und eine ätherische Gestalt in Weiß, die auf einem weißen Pferd durch die auf dem Tahrir-Platz in Kairo versammelte Menge ritt. ... Was bedeuten diese Phänomene? Wer oder was verursacht sie? Welche Aussagekraft haben sie in dieser Zeit der Krise und der Veränderung? Dem Künstler und Autor Benjamin Creme zufolge sind diese Phänomene Teil zahlreicher Zeichen und Wunder, die den bevorstehenden Auftritt von Maitreya, dem Lehrer der Menschheit, in der Öffentlichkeit ankündigen. Am 14. Januar 2010 gab Benjamin Creme bekannt, dass Maitreya nun erstmals - bisher noch inkognito - im Fernsehen aufgetreten ist. Seither hat er 29 Fernsehinterviews in den USA gegeben; weitere Interviews sind bald auch in anderen Ländern des amerikanischen Kontinents, Japan, Europa und der restlichen Welt zu erwarten.

Benjamin Cremes {mehr dazu, wenn Sie starke Nerven haben, unter http://www.shareinternational-de.org/ } Meister zufolge war das UFO in Jerusalem einer der vier "Sterne", die die Ankunft Maitreyas in der Öffentlichkeit ankündigen und seit Dezember 2008 weltweit zu sehen sind. Der Meister bestätigt auch, dass der Reiter auf dem weißen Pferd ein Segen von Maitreya war, der damit auf die große Leistung der ägyptischen Bevölkerung aufmerksam machen und ihr zeigen wollte, dass er in ihrem Kampf für Gerechtigkeit und Freiheit an ihrer Seite steht. Schon häufig ist Maitreya als Reiter auf einem weißen Pferd erschienen - ein uraltes Symbol für einen zukünftigen Lehrer. Viele hoffen jetzt auf die Wiederkehr ihres Lehrers, den sie ihrer Tradition entsprechend als Christus, Messias, Fünften Buddha, Krishna, Kalki Avatar oder Imam Mahdi erwarten.<

+ Man hat schon Pferde vor der Apotheke kotzen sehen, aber da heute ja der Tag der Liebenden ist, seien wir mal unerwartet nett und empfehlen Ihnen dies (Stichwort: Joachim Witt) als Klassiker der NDW: http://www.youtube.com/watch?v=lhSM... {und für die Sachsen unter unseren Lesern gibt es auch eine Fassung 2.0 dazu - http://www.youtube.com/watch?v=wzaM... ). Der Lied-Text hat viel mit dem oben zu tun... Das ganze Thema rund um ´UFOs bzw eher ihrer sagenhaften, künstlich aufgepimpten Popkultur/Psychokultur durch die UFO-Industrie´ ist eine Realsatire grotesk-kruder Art mit Klebefleisch-Bindekräfte, und nach all den Jahrzehnten wie wir schon mit ihm auf dem geplagten Rücken (wir "haben Rücken") haben, haben wir einen gasnz wichtigen Punkt zweck Umgang damit verstanden: Man kann dem ganzen Kram auch nur so begegnen, sonst kriegt man eins aber echt an der Birne! Und das ist ERNST gemeint.

China-LED-UFO-Nightflyer

Zum gestern behandelten Fall "Massive UFO Over Pingguoyuan Beijing Feb13 2011", gibt es ein neues Video namens "UFO BEAUTIFUL Pingguoyuan, Beijing CHINA, Feb 13, 2011, Incredible Real, Analysis, Zoom" unter http://www.youtube.com/watch?v=FoAo... . Toll diei Neonfarben, was arg nach Synchronflug von drei Nightflyern in der Drachengestalt ausschaut. Das alte chinesische Drachenreich ist halt auch in diesem Bereich modern geworden.

+++ Krasses Ding vom Himmel von gestern Abend +++

Update: Im Wetterzentrale.de-Forum meldete sich dazu heute ein Beobachter - "Jap, ich habe das Teil gestern Abend gesehen auf dem Weg von Schriesheim nach Mannheim {!}. In Richtung Westen fiel plötzlich eine grünliche ´Leuchtkugel´ scheinbar senkrecht runter. Würde sagen eine knappe Sekunde war das zu sehen. Hinter der Leuchtkugel löste sich ein kleiner Fetzen ab, dann war das Spektakel auch schon wieder vorbei. Höhe über dem Horizont so ca. 20 bis 30°, grob geschätzt." Im AKM-Forum berichtete ein Neuzugänger deswegen:: "Ich habe bei Büsnau gegen 20:33 vermutlich genau diese Feuerkugel gesehen, kann allerdings nur recht ungenaue Angaben machen: Beim Radeln (Blickrichtung West-Nordwest) ist die Feuerkugel von hinten über uns hinweg gezogen, leicht rechts über uns, etwa parallel zum Weg, also West-Nordwest. Zu hören war nichts."

Komisch: Medial tat sich heute deswegen ... - wie im Januar und seinen Meteorhämmern - nichts... Reichlich merkwürdig.

+ Out of the Blue, Thema: 100 Years of Naval Aviation +

Hatten wir gestern schon ein exzellendes und vorzügliches Kapitel zwecks der San Diego-Airshow vom Samstag aufgesetzt und sicherlich so manchen fasziniert, galt res auch heute die Augen offenzuhalten, was es in dieser Richtung vielleicht noch gibt. Aber zunächst einmal für die heutigen Tag angepasst gilt es "Happy Valentine to All" auszusprechen und hier wurde das Zeichen dafür bei der Bangalore-Airshow in den Himmel gesetzt, schön - http://www.youtube.com/watch?v=_xeR... . Und das Herz von Ihnen kann gleich offen bleiben, weil dieses Video von der San Diego-Airshow - http://www.youtube.com/watch?v=LUKN... - auch nicht schlecht ist, dabei sprangen auch die Navy Seals mit ihrem ´Leap Frogs´-Team ab! Am Schluß wird der Mann leider etwas zu arg hektisch auf der Suche nach immer neuen Standorten, von wo aus er wohl dachten, den goldenen Schuss zu machen. Schön, das uns ein alter Mariner sein ´Fotoalbum´ zur Show an der Marine-Basis eröffnet hat und Einblick gewährt - http://www.youtube.com/watch?v=EUaA... . Da steht man doch gleich stramm und wühlt die alte Schirmmütze heraus, um die flache Hand zur Ehrenbezeugung anzulegen! ;-) Was aber zuvor am Boden an Schau geboten wurde, war auch nicht von schlechten Eltern - Danke an den Filmer, http://www.youtube.com/watch?v=cmKs... .

+ The Fleet: Zum Schluß nochmals der Massen-Flyover des Air Wings des Supercarriers ´USS Stennis´ - http://www.youtube.com/watch?v=ER6e... . Wow, wie cool! Das muss ja ein gewaltiges Bild gewesen sein, als es deswegen natürlich Mass Takeoffs geben hat, um die Airpower zu demonstrieren, vielleicht so wie hier bei "2006 NAS Oceana Airshow - The Fleet Launch" mit Tomcats & Super Hornets der Teams ´Blue Blasters´, ´Red Rippers´, ´Golden Warriors´ sowie ´Gladiators´, http://www.youtube.com/watch?v=DAO0... / http://www.youtube.com/watch?v=5bdz... {die Szene ab etwa 1:40 bis 2:05 Laufzeit werden Sie besonders lieben, aber auch andere Sequenzen später, wie bei 5:45!}. Gell - da heißt es ´Things That Roar the Sky´. Da ist nur noch das Überschallmanöver des ´Fast Blast´ aka ´Sneak Pass´ schärfer, welches die irren Himmelshunde von den Blauen Engeln exquisit drauf haben, schnallen Sie sich als Unbedarfter an bei dem was Sie jetzt sehen werden - http://www.youtube.com/watch?v=K7rA... / http://www.youtube.com/watch?v=vnaT... . Da wundert es einem freilich nicht, wenn die Typen auch ihren OTTO rausholen und den fetten Albert im Einsatz haben; wer sonst? Die Blue Angels sind immer über dem Limit. Was ja allein schon ihre atemberaubenden Upside-Down-Manöver zeigen (die auch die kanadischen Snowbirds toll draufhaben!). Da gibt es nichts zu motzen. ... Alles andere ist Kinderkacke auf dem Ponyhof.

+ Wichtig zum allgemeinen Verständnis auch unter den alliierten Frommen als Gebrüder der Gewahrwerdenung des ´Neuen Bewusstseins´ der albackenen UFOlogie-Konzeption rund um die abgehalfterte ´Fliegende Untertassen´-Mythologie. Ich persönlich bin seit einigen Jahren - etwa seit 2005 - zunehmend UNDULDSAM geworden, als ich eigentlich aus dem Analogkäsethema UFO aussteigen wollte, aber leider von der Mega-UFO-Meldewelle in XXL-Format von 2008-2009 überrollt wurde, hinter der bekanntlich die billigen IFOs der Himmelslaternen stehen. Die nächste Welle mit den RC LED-Nightflyern läuft ja schon ausgerechnet im Mutterland des ´FU-Mythos´ an. Eher früher als später wird uns dies auch in Old Germany erreichen, Deutschland gehört eben als Facette zum globalen modernen Markt. Diverse RC LED-Nightflyer sind ja auch hierzulande auch schon unterwegs; es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Bombe hochgeht.

Zu meiner UNDULDSAMKEIT gehört eben auch der wichtige Motivations-Umstand, das sich eben keine wirkliche Spannung aufbaut, seitdem ich ´24´ zunehmend begeistert gesehen habe, will ich einfach auch mehr Action im UFO-Feld erleben - aber wenn dies aufkommmmt, stecken relativ einfache bzw schlichte IFOs dahinter - wie immer quasi. Das Verrückte dabei ist: Nachdem ich das Angebot aus der IFO-Welt erfahren habe, erkannte ich,, dass dies weitaus spannender und toller ist, als was an UFOs geboten wird - wenn es auch gelegentlich Überschneidung gibt, die man bei Überblick und ausreichenden Informationen erkennt. Und dann ... dann kommen schon wieder echte IFOs raus. Zudem ist die IFO-Welt weitaus spannender als die UFO-Legendensphäre für den Informierten; siehe oben als nur ein Muster mit einen erstaunlichen Bandbreite, wenn man die diversenen Facetten näher betrachtet. DIES ist die Restspannung am ganzen Thema überhaupt für mich. Da bin ich weitaus ehrlicher und aufrichtiger als die Alliierten wie die GEP, die durch Hans-Werner Peiniger ja auch gut in der ´Rationalen Union-Tagung´ zu Cröffelbach vertreten war; nach Cröffelbach und seinem Aus nach zehn Jahren ging alles den Bach runter und wurde nur künstlich unter der Aura der Exo´politker´ mit altufologischen Inhalten als Rettungsschirm für eine neue unbedarfte und uninformierte UFOlogen-Generation unter dem Einfluss von ´Akte X´ als Nervenkitzel-Element der Neuzeit aninimiert (was aber auch nur eine Retro-Funktion ist und die Wiedergeburt der Keyhoe-Ideen im Mix mit den MJ-12-Verrücktheiten). Basta & Punktum! Das sagenhafte Kunstgeschätz der in Wirklichkeit Ahnungslosen dienst nur dazu, die Faszination am Irrationalen wachzuhalten - und so verstehen sich die meisten irregleiteten UFOlogen, die eine dumme Irrlehre ewig weiterverbreiten wollen.

Das war ein Gänsehaut-Moment am Traumstrand auf den Malediven: Awa Corrah - Ganz großes Ballett!

+ Seien wir weiter ehrlich: Die ´DSDS´-Casting leben von der unverbrauchten Frische der Kandidaten und darunter von skurrilen ´Möchtegern-Talenten´ - sowie aber auch von neuen ´Stars´ die sich natürlich entwickeln (sowie dann ein prächtiges Gesamtpaket hergeben) mögen. Dieser Evolution zuzuhören macht Freunde und Spass, auch für einen alten Konservativ-UFOlogie-Rammbock wie mich, der gar nicht singen kann und daher erst gar nicht mal sich Gedanken machen würde, da den Casting-Kandidaten hergeben zu wollen. Schuster, bleibt bei Deinen Leisten! Was ich nicht kann und wozu ich auch kein ´angelehrntes´ Talent habe, davon lass ich die Griffel. Sonst hätte ich ja moderater Politiker werden können oder sarkastisch gesagt, mich zum ´beliebten´ DEGUFO-Chefmagier mit seinen eigentümlichen ´Hammerleistungen´ der reichlich bizarren Art küren lassen...

Weil Valentinstag ist und am Mittwoch es mit ´DSDS´ auf den Malediven abgeschloßen wird, weil es dann in die Live-Mottoshows für die 15 verbliebenen Jungkünstler geht, sei jetzt schon ´verpetzt´: Dieter Bohlen sieht Powerfrau Awa Corrah schon in den DSDS-Mottoshows; "Ein dreifaches Wow", gibt es von der DSDS-Jury für Awa Corrah am Samstag: Die 18-jährige Kandidatin hat Dieter Bohlen, Patrick Nuo und Fernanda Brandao im Duett überzeugt. Ein besonders großes Lob kommt vom Poptitan höchstpersönlich: "Wenn du so weitermachst, kommst du in die Mottoshows!" Bohlen setzte noch einen drauf und kürt sie am Ende des Tages zur besten weiblichen Sängerin: "Hammerleistung, hammerschwerer Titel! Das war ganz großes Ballett."

+ Heute am Abend, die UFO-Sichtung der O.:

2 orange-rote Leuchtobjekte gegen 20:30 h oder irgendwann bis 21 h über Naumburg an der Saale!

Kurz vor 23 h erreichte mich Frau O. mit einem seltsamen "Hallo, ist da die UFO-Sammelstelle...?" als Ansprache; so wurde ich noch nie angesprochen. Sie hatte irgendwann zwischen 20:30 h {!} und 21 h ZWEI orange-rote "Leuchtobjekte" für etwa 3 Minuten lang quer über den Himmel ziehen gesehen, die dann lautlos in der Ferne erloschen..., "einfach wie weg waren, das hat nach und nach keine zehn Sekunden gedauert, aber ich hatte nicht den Eindruck, dass die fortgeflogen sind, sondern einfach nur wie ´erloschen´ an Ort und Stelle am Himmel, seltsam...". Die Objekte waren jeweils etwas größer als Sterne, schweiflos und für Flugzeug "viel-viel zu langsam unterwegs". Was das wohl gewesen sein mag...? Rätseln Sie doch einfach mal mit... ;-)

Externe Links

http://www.youtube.com/watch?v=Id9aE7Cd2pw
http://www.youtube.com/watch?v=PmvXiJ1tuDU
http://www.youtube.com/watch?v=r-J59uQtQQQ
http://www.youtube.com/watch?v=EE5AUkrWwgU
http://www.youtube.com/watch?v=BqRbmYZAC-Y
http://www.youtube.com/watch?v=KR919U5LNmY
http://www.youtube.com/watch?v=LiL07XMvTrU
http://www.youtube.com/watch?v=NFq9stSfRe0
http://www.youtube.com/watch?v=wIDip8yJ7g0
http://www.youtube.com/watch?v=Vaf5H36k6Zg
http://www.youtube.com/watch?v=J0v454de99s
http://www.youtube.com/watch?v=4FTCNHGMslg
http://www.deseretnews.com/article/705366620/Mysterious-Lehi-lights-cause-alarm-but-may...
http://www.ksl.com/?nid=148&sid=14365462&autostart=y
http://www.youtube.com/watch?v=QBkiB9XNWmo
http://www.youtube.com/watch?v=FPcnrr-Jj3Y
http://www.youtube.com/watch?v=h31Chmnwquo
http://www.youtube.com/watch?v=DZdwgkqoP1s
http://www.youtube.com/watch?v=ASLvbp7rr-s
http://www.youtube.com/watch?v=vjhbr7zS0Q8
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/3100519-ufo-ueber-jerusalem-und-weisser-reite...
http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/0,1518,744752,00.html
http://www.shareinternational-de.org/
http://www.youtube.com/watch?v=lhSMcowJiD8
http://www.youtube.com/watch?v=wzaMxG0sTPM
http://www.youtube.com/watch?v=FoAoiUlEUBc
http://www.youtube.com/watch?v=_xeRskej6dw
http://www.youtube.com/watch?v=LUKNBWAx8SM
http://www.youtube.com/watch?v=EUaAK7MJUBs
http://www.youtube.com/watch?v=cmKsJssWGjg
http://www.youtube.com/watch?v=ER6eY8BpXTE
http://www.youtube.com/watch?v=DAO0R-y91lE
http://www.youtube.com/watch?v=5bdzNulXyto
http://www.youtube.com/watch?v=K7rAUu8djZ4
http://www.youtube.com/watch?v=vnaT4ESKaOo
Hypnose NTE/OBE Frankfurt

Views: 7820