. Zurück C E N A P

27.01.2011


    
RC-LED-UFO-Wahn, Next Level: Jetzt geht die Verarsche mit RC-LED-IFOs am Tage los!

Neue ufologische Realsatire: Blauling-UFOs am kalifornischen Venice Beach von Santa Monica/Da sind uns aber die AEROSHELL´s - die Golden Knights oder die STARFIRE-Show etc lieber!/Yuri´s Night !

+++ Erst einmal etwas amüsantes aus Kanada, wo zumindest der ´Produzent´ des Videos am Schluß hin etwas Ironie zeigt. Heute wurde das Video "UFO´s over Canada Jan 22 2011 Toronto, Victoria, Duncan, ISS, all on same Day!" aufgesetzt, was bei Nacht helle UFO-lichterne Erscheinungen hinter den Wolken lange Zeit niedergehend mit Rauchabsonderungen zeigt - und dann verlöschen. Quasi fast wie bei den legendären Greifswald-UFO-Lichtern oder den Phoenix-Lights. Und dann tauchten an diesem Tag an der ISS, die auch gerade Amerika und Kanada überfliegt bei einem Kosmonauten-Außeneinsatz auch noch kleine weiße, eisige UFOs auf... - http://www.youtube.com/watch?v=_aJS... . So ein Zufall aber auch... Der Einsteller dieses Films ruft dann zur Beratung über die Vorfälle bekannte TV-Figuren zu ´Hille´, Hilfe...! So kann man sich das UFO-Paranoia-Weltbild auch ausgestalten... +++

Donnerstag, der 27.Januar 2011 - heute gibt es mal wieder garantiert aufregende Sehenswürdigkeiten und Nachrichten in Sachen UFO-Legendencheck. Hallo Leute, schön wenn Sie sich einmal mehr quasi wie bei dem Slogan einer Elektromarkt-Kette bei uns zur UFO-Information der stattlichen Art, dazu noch super-sozial für um umme, einklinken: "Ich bin doch nicht blöd und lasse mit ein ´X´ für ein ´U´ (= IFO für ein UFO) vormachen!" Sie wissen ja: Wir als Neo-UFO-Phänomen-Erforscher haben schon ewig lange genug von dem alten System der konservativen UFOlogie, die ja sehr mühsam bis widerwillig (um es mal neoliberal schönredend zu sagen) ihren eigenen Mythos und die Aura dazu aufarbeitet. Dies passt nicht zur mentalen Topografie der ´Flying Saucerers´. Deswegen gibt es hier bei CENAP auch ungewöhnliche Methoden und Handhabungen zum UFO-Mythos, unabhängig und gesund entlang eines langen und steinigen Weges als Wechselwirkung zu den unglaublichen Dingen sowie anhaltenden Dummerhaftigkeiten aus dem ufologischen Ballungsraum gewachsen bzw in einer Art natürlicher Mutantation entwachsen. Dies ist eben die Neo-UFO-Phänomen-Erforschung (deren Kinder wir in gewissem Sinne sind*) als ganzen Komplex in den Einzelfacetten. - Sie verdienen einfach mehr als das Gewöhnliche zum Thema für perfekte Ergebnisse in Sachen Erkenntnisgewinnung ohne Mystery-Effekte wie bei ´Akte X´. Auch heute natürlich wieder. Lassen Sie sich mal wieder verblüffen.

* = Die junge `Vaterschaft´ hierfür ist zwar komplex, aber für Leute mit ufologischem Geschichtsbewusstsein und entsprechendem Übersichtsblickwinkel (dies sind ganz wenige) nicht kompliziert - und nicht unverständlich.

Jetzt geht die Verarsche mit RC-LED-IFOs am Tage los - Next Level: Kein Hawaii 5.0, sondern Hawaii-RC-IFO 2.0

Schreck lass im ufologischen Marktcheck nach, es geht mal wieder um die Story hinter der Story: Erst sind die RC LED-Modellflugzeuge ´gut´ für UFO-Sichtungen in der Dunkelheit, jetzt werden die aber auch schon am Tage eingesetzt (für soetwas sie offenkundig gut genug; LEDs an den Flügelspitzen rechts und links und einen vorneweg als ´Landescheinwerfer´ am Rumpf): Beweisvideo, "UFO Sightings Best of 2011 Flying Saucers Caught on Tape; Amazing UFO video from Waipio Valley Stunned residents and tourist report Large UFOs Flying Saucers you watch it and tell us what you think it is!" was auch ohne deutschen (!) Werbetrailer als "UFO sighting Must Watch!" durchgeht, http://www.youtube.com/watch?v=75Ah... . Auch dieses Video stammt von dem semiprofessionellen Team aus Hawaii* "Cousins Brothers Productions - Winner for Star Wars 2010 Best Action Heros Fan Film! and Shortlisted for this years YOUTUBE PLAY and the GUGGENHEIM selected as one of the 125 artist from more than 23,000 submissions for this inaugural biennial of online video! Also exclusive UFO sightings from around the world!" und ist speziell "Dedicated to all the non UFO believers of YOUTUBE! Believe it or not this is the real deal!" Soso. Die Leute haben wir ja bereits am 3.Januar kennengelernt. Von ihnen stammmt auch das Video "UFO Sightings The Florida Tapes! Now in HD!" als RC-UFO-Versuchsballon - http://www.youtube.com/watch?v=cA58... . Zur Inszenierung gehört auch das Video "UFO Sighting UFO Multiple Eyewitness Captures UFOs on Tape!" von vorgestern Nacht aus Kaulena, wo dann ein um den Mond kreisener Blauling** am Schluß als Cliffhanger für die nächste Darbietung auftaucht, das ist jetzt viel zu durchsichtig - http://www.youtube.com/watch?v=4cmM... .

* = Komisch warum muss ich dabei gleich an unsere Berliner-UFO-Exo-´Freunde´ vom Sommer letzten Jahres denken, die die Venus laufend bewusst unscharf und so aufgepimpt gefilmt, fast jeden Abend als UFO mit Katzenjammer-Musik-Untermalung als ´Soundtrack´, anboten? Und dann auch herumreisten, um UFOs aufzunehmen...

** = Wenn Sie zum 16.Januar zurückgehen, finden Sie diese Manöver als "Boom around the moon" von den RC-LED-Modellflugzeugfliegern auf.

Inspirativer und kreativer Auslöser hierfür mag das bekannte Hawaii-Video vom RC-UFO mit dem ´Akte X´-Soundtrack von 2009 sein, von dem wir es gerade die Tage hatten - nochmals, "UFO/Fighter Jet/RC Plane over Hawaii October 2009 FOOTAGE", http://www.youtube.com/watch?v=Yjv3... . ´Ratgeber´ mag auch das August-Video "Model Airplane looks like UFO" - http://www.youtube.com/watch?v=qgEo... - gewesen sein. Der billige Trick ist eigentlich nur, a) keinen echten 3-D-Vollkörper-LED-´Schutz´ einzusetzen, sondern eben auf dem normalen RC-Modell nur die drei Lichter zu setzen und b) bei Tage eine Distanz zu finden, wo man die Grundstruktur des Modellflugzeugs bei der Aufnahme nicht mehr auflösen, also erkennen, kann. Eigentlich genauso wie bei ´Fliegenden Untertassen´-Modellen, zusammengestrickt aus primitiven Saucer-Tech-Bauteilen vom z.B. ´Bauhaus´. Es muss ja nur fotopsychologisch wirken und funktionieren. Nicht zu nahe und nicht zu weit für den kleinen Körper, um einigermaßen noch glaubwürdig rüberzukommen. Mehr ist ja nicht die Erfordernis.

Was für eine Airshow - Na also, es geht auch RC-LED-Nightflyer-UFO ´normal´:

Oh mein Gott, Blauling-´Fliegende Untertasse´ zieht am Strand gestern hin und her

Beweis von morgens 2:30 h: "Real UFO SIGHTING over Venice {Beach bei Santa Monica}" - http://www.youtube.com/watch?v=wK_n... . Nur - schon 2008 war der kalifornische Venice Beach von diesen Blauling-UFOs besucht worden (siehe http://www.youtube.com/watch?v=T3mr... ) und man klärte auf, um was es sich dabei handelt; "The aliens are here! As I stated before they are remote controlled planes. No longer unidentified. Go look somewhere else they are not UFOs" - http://www.youtube.com/watch?v=Vv6_... . Egal, auch noch im Sommer 2009 flogen dort die Blauling-UFOs als ´faked airplanes´ umher - Beweis: "UFO Venice Beach, Santa Monica July 2009" - ttp://www.youtube.com/watch?v=F_8JgNgp23w . Der Gag dabei ist aber der: Während das 3-D-Hologramm-Technik-UFO alls ´faked airplane´ zur Tarnung umherkreiste, flog ein echtes Flugzeug über ihm am Himmel vorbei ("Facing Santa monica Pier, looking North from Venice beach - towards the end an airplane & UFO fly right past one another. We´re all aliens anyway, who cares anymore...").

+ Übrigens wurde am Venice Beach im Dezember letzten Jahres auch die ´Silver Surfer´-UFOs, vom Red Bull-Team verursacht, gefilmt - "Meteor or UFO with slow motion Venice Beach California", http://www.youtube.com/watch?v=4hBv... . Am kalifornischen Ausflugsstrand Nr.1 ist sowieso einiges ufologisch los, das sogar die US-Raelianer dort letzten Sommer zur Oben-ohne-Aufmarschshow antraten: Beweisvideo - "UFO Group Go Topless, Venice Beach, California", http://www.youtube.com/watch?v=qRml... , wir berichteten...

Uff... - aber auch die alten MHB-UFOs waren gestern Abend über Utah

Hot Stuff: Rot-flackernde UFOs verschwanden gestern Abend über Lehl/American Fork in Utah am Himmel in der Distanz - http://www.youtube.com/watch?v=o18m... . Tja, wenigstens sind noch ein paar altbackene UFOs unterwegs. ;-)

Aufregende IFO-Sehenswürdigkeiten - das ist halt CENAP

Trotzdem - da sind uns die echten nächtlichen Airshows mit echten Fliegern viel lieber, wenn sie die Twilight Zone für uns eröffnen:

Diese bergen ja genug UFO-Potenzial an sich - und das reicht eigentlich, da braucht man nicht noch ´Privatunternehmer´, die auf UFO-Effekte am Himmel mit IFOs machen. Im ´amtlichen´ Betrieb reichen so schon die flammenden Meteore der Knights wie hier bei diesem Film für die US-Bundesluftfahrtbehörde FAA: "The US Army Golden Knights performance at Sun n Fun 2009 for the Friday Night Airshow", http://www.youtube.com/watch?v=ZjrZ... . Oder wenn einer wie Bill Leff mit seinem Motorsegler zur STARFIRE-Party und damit zur ´Unheimlichen Begnung der Dritten Art´ sowie den ´Balls of Fire´ loslegt: "Langley AFB Airshow 2009 - Bill Leff Starfire Night sky show", http://www.youtube.com/watch?v=ubKg... . Und wenn dann z.B. ein Team wie die AEROSHELL´s rüberkommt - na dann: "Aeroshell Aerobatic Team - Entire Night Time Performance - Branson Airshow 2009", http://www.youtube.com/watch?v=1HvL... . Von den Riverfire-Flyovers* der F-111er beim ´dump and burn´-Manöver über Brisbane mal ganz zu schweigen. Etc pp. Dies ist halt etwas für uns Night Owls. Sie wissen ja Bescheid, weil Sie selbstverständlich durch den CENAP-UFO-Newsticker immer schon auf dem Laufenden gehalten werden; dies ist halt TRANSPARENZ.

* = Was sich natürlich auch auf normale Stadion-Flyovers der Big Boys bezieht, gerade auch wenn diese in der Nacht abgezogen werden (es müsssen ja nicht immer Jets wie hier - http://www.youtube.com/watch?v=Bs0v... - sein, sondern auch Chopper´s sind geil), wie z.B. hier http://www.youtube.com/watch?v=CSLt... (außerhalb des Runds)/ http://www.youtube.com/watch?v=r5f_... (von drinnen, klar - da geht die Party ab!). Aber was soll´s, wenn schon DURCH die Strassenschluchten von Houston Apaches zur Attacke fliegen ("Attack Helicopters Flying in Downtown Houston"); was Sie glauben dies mal wieder nicht? Also bitte, hier ist das Beweismaterial - http://www.youtube.com/watch?v=UByx... / http://www.youtube.com/watch?v=iUYr... / http://www.youtube.com/watch?v=3Bul... . Und NEIN, keine Bange hier wurde nicht DIE HARD im Filmstudio inszeniert, sondern dies hier ist in echt. Und die braucht man sich nicht wundern, wenn die Amis überall UFOs sehen: Gehen Se doch mal unbedarft gerade gegen Mittag so mal auf den Balkon, um die Blumenkästen zurechtzurücken und dann fliegt so ein Flugobjekt knapp um die Strassenecke biegend an Ihnen vorbei, da will man es auch nicht mehr wissen was die Uhr geschlagen hat, weil dann die restliche Woche mit dem ruhigen Milch-Kaffeetrinken gelaufen ist - http://www.youtube.com/watch?v=_p92... . Alles Nervensache, Herrschaften und wer beim Indy Car-Wagenrennen schon mal dabei war, weiß ja was bei amerikanischen Lagerhaltungen der {Fan-}Massen Sache ist, da herrscht halt noch Zucht und Ordnung - http://www.youtube.com/watch?v=wuoV... ! Und voreilig und unverschämt gehen wir einmal wieder davon pragmatisch aus, dass die meisten unserer Leser genauso wie wir selbst nicht in Basra leben, wo soetwas zum Alltagsbild gehört. ;-) Was, Sie haben davon und vielen ähnlichem noch nie was in den TV-Nachrichten gesehen oder was in der Zeitung gelesen; stimmt - da geht es Ihnen wie uns, aber zum Glück gibt es ja den CENAP-UFO-Newsticker um zwecks AUSSERGEWÖHNLICHEN HIMMELSPHÄNOMENEN top-informiert zu sein.

Amazing - Amazing - Amazing, alles andere ist Kinderkacke: Da ist doch schon alles geschwätzt - und reicht dicke aus.... - Wir bedanken uns bei den amerikanischen Bürgerrechtlern., die dies alles ´heimlich´ gefilmt haben, um die Zustände in "Gottes gelobtem Land!" aufzudecken und zu enthüllen! :-)

Der Weltraum rückt uns von CENAP näher!

Bald jährt sich 50 Jahre Juri Gagarin´s historischer Raumflug

+++ "Juri, mein Sohn, hast Du da draußen Gott gesehen?" fragte der russisch-orthodoxe Metropolit 1961 beim Kreml-Empfang für Juri Gagarin, den ersten Menschen im All, und Gagarin antwortete: "Nein, mein Vater." ... "Versprich mir Juri", bat der Kirchenfürst den Kosmonauten, "dass Du das niemanden sagst." ... Dann kam Chruschtschow mit einem Glas Krimsekt herüber: "Juri, Genosse, hast Du da draußen Gott gesehen?" - "Ja, Genosse Generalsekretär", antwortete Gagarin, woraufhin Chruschtschow ihn beiseite nahm: "Hör zu, Juri, das muss unter uns bleiben."

Diese Anekdote berichtete der russische Weltraum-Veteran Generalmajor Alexej Leonow, zweifacher Held der Sowjetunion und zweifacher Träger des Lenin-Ordens, dem ´Tempo´-Redakteuren Thomas Wartmann für die Ausgabe vom Oktober 1990 und dessen Artikel "Der Kosmonautentraum"... Und Leonow führte selbst dazu aus: "Ich habe Gott auch nicht gesehen. Auch keine UFOs, leider." +++

+ Heute unterrichtete uns Prof. Dr.-Ing. Hartmut Pfüller von der Uni Rostock darüber, das es am 9.April 2011 die Veranstaltung "Yuri´s Night"* - siehe http://www.yurisnight-rostock.de/ - dort geben wird und: "Zur Ergänzung des Vortragsprogramms könnten wir uns einen Vortrag über UFOs vorstellen. Wären evtl. Sie oder andere aus Ihrem Team darauf eingerichtet, so einen Vortrag in Rostock zu dem Termin zu halten?" Also gut, so wird es also einen CENAP-Vertreter dort geben; nicht von der Rotjacke, sondern von einem Schwarzkittel. Auch bei den Bergsträsser Weltraumtagen von Seeheim-Jugenheim im Februar 2009 waren wir ja schon vertreten, siehe http://cenap.alien.de/cenapnews/zei... . Weiterer Beweis: "Ufo über Seeheim" - http://www.youtube.com/watch?v=1_cK... .

* = >Am 12. April 1961 war das. Fast auf den Tag genau - am 9. April 2011 - wollen Rostocker Raumfahrtbegeisterte das Jubiläum begehen. Als Teil der weltweiten, modernen Form einer Gedenkveranstaltung namens "Yuri´s Night" werden sie Wissenswertes zu Vergangenheit und Gegenwart der Raumfahrt vermitteln, verschaffen Kindern die Möglichkeit, selbstgebastelte Raketen starten zu lassen und bieten Kosmonauten und Astronauten zum Anfassen. Unternehmen aus Mecklenburg-Vorpommern demonstrieren, wie Entwicklungen im Satellitenbau und für die Raumfahrt das Leben auf der Erde erleichtern. Filme, eine Space-Party sowie Musik und Getränke, die von Science Fiction und Raumfahrt inspiriert sind, runden die Rostocker "Yuri´s Night" ab. Ihr Motto: "Dream, Explore, Celebrate".<

Externe Links

http://www.youtube.com/watch?v=_aJSY3zIvjk
http://www.youtube.com/watch?v=75AhSc35M1k
http://www.youtube.com/watch?v=cA58-RcZhHk
http://www.youtube.com/watch?v=4cmMMCxv2Ns
http://www.youtube.com/watch?v=Yjv3Ei708-k
http://www.youtube.com/watch?v=qgEotwEt3QA
http://www.youtube.com/watch?v=wK_nkAao3I8
http://www.youtube.com/watch?v=T3mrpuPF_ww
http://www.youtube.com/watch?v=Vv6_SCtzpCo
http://www.youtube.com/watch?v=4hBvjCPfndM
http://www.youtube.com/watch?v=qRmlMrs-AV8
http://www.youtube.com/watch?v=o18mLOyJIsQ
http://www.youtube.com/watch?v=ZjrZBtPGCPE
http://www.youtube.com/watch?v=ubKg8GUqDMI
http://www.youtube.com/watch?v=1HvLd1819oY
http://www.youtube.com/watch?v=Bs0vOJ1Nk54
http://www.youtube.com/watch?v=CSLtNtStIog
http://www.youtube.com/watch?v=r5f_KGFByy0
http://www.youtube.com/watch?v=UByxZ_-Z3i8
http://www.youtube.com/watch?v=iUYrEaF_ry8
http://www.youtube.com/watch?v=3BulEQs6OpY
http://www.youtube.com/watch?v=_p92Pm0C0ZQ
http://www.youtube.com/watch?v=wuoVuSgoGtc
http://www.yurisnight-rostock.de/
http://cenap.alien.de/cenapnews/zeigen.php?satzid=9148
http://www.youtube.com/watch?v=1_cKvfFUQu0

Views: 6451