. Zurück C E N A P

22.01.2011


    
Mit Gelassenheit und Toleranz an die Neo-UFO-Phänomen-Erforschung ran, keine ´Mission Impossible´!

Nicht New Age, sondern New Edge/Spannende Frage für die nahe Zukunft: Wann kommt die nächste UFO-Welle mit den neuen RC-LED-IFOs - niemand weiß es, auch wenn der Pegel schon ansteigt

+ Fahren wir heute mal ganz langsam wie von alten Männern kommend den Tagesreport für Sie an - mit der RC Helicopter Madness, http://www.youtube.com/watch?v=Q2C5... . Versprochen: Da geht es im Zuge des Reports auch dynamisch weiter, dies war nur ein Anwärmer. +

´DSDS´-Samstag, der 22.Januar 2011. Leider hat es nie eine Art UFOlogie-FSK zur Qualitätssicherung gegeben, deswegen hat sich die Neo-UFO-Phänomen-Erforschung ja auch als REGULATIV * für die alte Breiten- und Konservativ-UFOlogie von Europa in den 1970ern ausgehend gebildet; deswegen riefen wir auch mit der CENAP-Gründung 1976 zur Renaissance der alten Bewegung aus der wir, wie die anderen auch, ja selbst kamen - und dies ist der springende Punkt (zudem lässt uns die verlorene Zeit unter den Konservativ-UFOnauten nicht los, so wie einem allgemein die Vergangenheit nicht loslässt, aber wir haben da was eigenes als ´Brandstempel´). Und das was sich als ´akademische, wissenschaftliche´ Privat-UFOlogie mit MUFON (aus NICAP und APRO hervorgehend) entwickelte ist weit weg vom Gelben des Ei´s und war auch in gewisser Weise ´dioxinschwanger´. Was natürlich keine unterstützende Fürsprache für amtliche UFO-Forschungs-Schreibtischtäter irgendwo in Regierungsamt ist, wenn auch da wie dort schon mal ganz ordentliche Arbeiten geleistet worden, wenn die beteiligten Personen längere Zeit am Ball waren - und dazu noch hauptamtlich. Sobald es nur Lückenfüller-Nebenbeijobs wie wie Nick Pope waren, dann ging dies relativ bald auch den Bach runter.

* = Aber: "Achtung Kontrolle" durch uns Neo-UFO-Phänomen-Untersucher gibt es da nicht, dazu sind wir naturgemäß in der Untermacht und dadurch zu schwach. Dennoch steht die Alt-UFOlogie für uns UFOlogie-Kritiker unter Beobachtung. Dies hängt auch damit zusammen, weil wir durch unsere Vergangenheit und Geschichte bis zum heutigen Tag eine natürliche Allergie gegen das ufologische ´Genfood´ aus der Klongärntnerei entwickelt haben und NEIN, DANKE! dazu was dort an psychokultivierte Irrlehre** läuft sagen! Einfach weil dies auf Kosten der Naiven geht, die sich mal als Mystery-Shopper am UFO-Kunstaromastoff als ihre aktuelle Präferenz versuchen und vielleicht sogar geraume Zeit an den schrägen Lockstofen und krummen Verlockungen kleben bleiben und sich auch als Hütchenspieler versuchen.

** = Wie es die Realsatire heute wieder einmal mehr will, las ich die Headline "UFOs Help Innovative Thinkers Look to the Future"... Solche ewigen Anheizer-Geschichten sind nur Versprechungen gegen die Langeweile pur und um sich irgendwie noch ´rechtfertigen´ zu können und auf Durchhaltepraolen zu machen.

Was werden zum Wochenende hin wir, als Ihre UFO-Newshunter, wieder bieten können? Da wir keine Hellseher bzw Propheten sind, wissen wir auch nicht voraus was abgeht, auch wenn der RC-LED-IFO-Pegel schon seit ein paar Wochen ansteigt und wir Sie schon dazu briefen sowie vor unnötigen Überraschungen präparieren wie es sonst keine der konservativen UFO-Forschungsgruppen seltsamerweise macht, genauso wie in Sachen Himmelslaternen ehemals. Was bei MUFO und MUFON-CES extrem bitter dabei als die Aufklärungs-Neinsager und Wissens-Verweigerer herauskam, wissen wir ja - reiner Kindergarten noch bis in die jüngste Zeit immer noch als ´Qualitätssiegel´ hinein. Wir wissen ja, als es 2007 hierzulande für uns überraschend mit den Himmelslaternen-UFOs nach dem Stuttgarter VfB-Meisterschaftssieg losging und es dann deswegen ganz mächtig abging... Wir und Sie wurden damals kalt erwischt; wir berichteten Tag für Tag hier aktuell und zeitnah. Und ganz große Teile der altbackenen Konservativ-UFOlogie stellte sich breitbeinig doof bis ganz-dumm mit lächerlichsten Behauptungen über ausgerechnet uns an. Einfach so wie immer... Da gibt es doch den Spruch: Dumm zur Welt gekommen und dann - nicht´s dazugelernt und nur so showmäßig als Blender und Illusionisten tun, als wenn... Was mal wieder für ein standardmäßiges Oma- und Opa-´UFOlogie-Hausmannskost-Rezept´ nachdem man selbst Pferde vor der Apotheke kotzen sieht. ... Wenn man ehrlich, sowie nachhaltig und mutig diese ´Krankheit´ näher analysiert; nüchtern und objektiv einfach mit Mumm so betrachtet - wie es nicht-verwässert durch rhetorische Schönfärberei der weltanschaulichen Motivation von ´Frei- und Querdenkern´ mit dem ´Neuen Bewusstseins´-Kick im New Age (früher hieß dies noch Esoterik, jetzt wird der alte Analogkäse nur neoliberal neu verpackt angeboten um a) unverfänglicher zunächst zu sein und b) sich ´moderner´/chicker anzuhören) - einfach auch wirklich ist. Die UFOlogie kommt jetzt ja auch ablenkend in des Kaiser´s neuen Kleider namens Exo´politik´ daher. Das macht die selbe grenzwertige Grenzwissenschaft aber auch nicht als Psuedowissenschaft glaub- und vertrauenswürdiger, sondern soll nur dem Fandom die Seele schmeicheln!

So jetzt aber: Hey - was geht heute ab... Stand der UFO-Dinge

UFOs der neuen Generation: Beautiful und wunderbar

Zunächst einmal der Unterschied zu echten Jets z.B. anhand des Musters vom 2006er NAS Oceana (!) F-14er TOMCAT ´Beach Blast´ - http://www.youtube.com/watch?v=9589... . Und als Gegenschnitt gleich ein extremes UFO-Beispiel von gestern abend aus dem kalifornischen Livermore dazu, wo auch der ´alte´ Schwarzfilmeffekt aus MHB-UFO-Zeiten zu Tage tritt, wenn die Kameratechnik/-Optik nicht leistungsstark genug ist, um ferne Lichter noch zu erfassen und aufzulösen, weil diese für die Technik-Sensorik zu leistungsschwach sind bzw zu klein um sich abzubilden während für das Auge dies noch ganz sensationell sich am dunklen Himmel abzeichnet. Eben wil in rötlicher Signalfarbe - oder in anderen neonfarbenen Hinguckerlichtern. Neonfarbene Signallichter wie Grün, Blau oder Gelb am dunklen Himmel sind so eh nicht normal - und werden dann sowieso künstlichen Himmelsobjekten zugeordnet. Ist ihre Dynamik in Sachen Flugverhalten dann vom herkömmlichen Muster abweichend - dann ist es kein weiter Schritt hin zur U.F.O.-Mutmassung. Die Sichtperspektive darauf und der Winkel geben dann der Impression wie immer den Rest. Hier der Livermore-Film: "Livermore UFO 1-21-2011; At approximately 6:55pm we were heading out to pick up Chinese food and we look up in the sky. When Nancy and I saw it we both looked at it then each other. We live close to a municipal airport as well as LLL (Livermore Lawrence Lab) the first observation was there were no planes in the sky, the moon wasn´t out yet and since we normally see planes flying into Oakland we weren´t seeing jets either. I´m really sorry about the quality as this was shot with my iPhone 4, I really wish I had the SONY A55 DSLR because I have some good glass already and would have gotten some better footage for us. This is the first real UFO footage I´ve seen in California... Have a great weekend everyone!!!" - http://www.youtube.com/watch?v=Vrgg... . Wie gesagt, zu sehen ist nicht viel und der Liveton der beiden Zeugen ist wegen Aufgeregtheit oder so auch keineswegs der Hammer (noch nicht einmal ein Hämmerchen); die Leute reagieren je nach Mentalität eben auf soetwas anders. Da hatten wir ja vorgestern ein ganz und gar anderes EXTREM in Sachen ausgeflippter Hysterie draufgehabt; Stichwort: "OH MAH GOD UFOS!!!!!!! CALL DA COPS!!! So ist also die Spannbreite allgemein bei UFO-Sichtungen aufgrund nicht-erkannter IFOs.

Am Limit: UFOs Xtreme, Debunked - IFO-Action für Hartgesottene

Zurück zu den neuen RC-LED-UFOs. Natürlich sind diese am Ort des direkten Geschehens, also wo die RC aufgelassen und von den Leuten dabei auch bewusst auch als solche gefilmt werden klar IFOs - schließlich haben sie sie ja auch bezahlt. Erst in einer gewissen Entfernung lautlos am Himmel - zum Beispiel bei einer spontan wirkenden 90 Grad-Drehung (in Wirklichkeit ist es nur die Drehung/Wende im Kreisflug - hier bei diesem Blauling-RC LED-Glühwürmchen zu sehen, http://www.youtube.com/watch?v=kvOD... !) - kommt dies unbedarften Spontanzeugen komisch vor. Auch wenn dies vielleicht wie ein Flugzeug oder Hubschrauber aussehen und daran erinnern mag. Sobald die neonfarbenen Lichter wie Blau oder Grün als z.B. Lichtorgel dazugetaktet werden ist es rum - und der vom herkömmlichen Fluggerät erwartete Sound bleibt dann auch noch aus (1. mit Elektromotoren und 2. die geringe Masse des kleinen Flugzeug- oder Chopper-Modellnachbaus - von Lenkdrachen auf RC-Basis mit LED-Beflackung ganz zu schweigen)... Da braucht man nur einmal mehr 1 + 1 zusammenzuzählen - und schon kommt die alternative UFO-3 aus höheren Sphären wegen eigentlich Spielzeug raus. ;-)

+ Genauso ist es ja auch bei anderen der multikausalen Stimulanzien für UFO-Eindrücke - nehmen Sie doch mal die MHBs. Für die Starter der verpackten Heißluft als glühende Himmelspest beim Liftoff ist ja natürlich ganz klar was vor sich geht, weil sie eben auch selbst die Hände an die UFO-Hüllen gelegt haben und so die näheste aller Begegnungen handfest und praktisch erfuhren. Dies ist gerade auch beim Massenstart ein ganz toller Gaudigag für alle Anwesenden bei z.B. einer Hochzeitsfeier als Alternative zu den alten Silvesteraketen als Feuerwerk, so kommen ja die ´Stillen Feuerwerke´ zustande - http://www.youtube.com/watch?v=sBCt... . Sie sind ja auch so billig, herrlich, unkompliziert und romantisch! Auch wir gestehen ja frei zu, das sie hübsche Hingucker am Himmel sind - nur als UFOs mögen wir sie seit der Ära 2007-2009 aus bekannten Gründen ganz und gar NICHT mehr. Eben deswegen - wenn unbedarfte Unbeteiligte fast aus den Latschen kippen, wenn sie lautlose UFOs über den Himmel ziehen sehen - wie hier in dem bekannten Beispiel aus Groß-Umstadt vom Sommer 2008, http://www.youtube.com/watch?v=bZ7P... . Ein anderes Muster aus Rastatt ist auch unvergessen - http://www.youtube.com/watch?v=BaIa... . Da braucht man sich also in Sachen Erkenntnisse und Erkenntnisgewinn für die echte UFO-Forschung also gar nicht´s weiter vormachen, die Videos lassen sich sehen - und hören mit dem Liveton der Zeugen spontan bei ihren UFO-Sichtungen.

Und bei den neuen IFOs der RC LED-Klasse ist es ziemlich genauso mit dem alten Lied der Neo-UFO-Phänomen-Erforschung. Sowohl MHB-´Piloten´ wie auch RC LED-Piloten wissen oftmal auch um die UFO-Fernwirkungen ihrer Gerätschaften. Das war schon bei den ´alten´ UFOs so - hier das Beispiel aus Ludwigshafen http://www.youtube.com/watch?v=ZCB7... - und ist auch bei den neuen UFOs so, hier von einem PKW-Parkplatz in Italien aus aufgenommen - http://www.youtube.com/watch?v=oYdm... . Extrem geil ist auch jener Film bei Anbruch der Abenddämmerung vom Oktober 2009 über Hawaii - http://www.youtube.com/watch?v=Yjv3... . Da kann sich jeder ´echte´ UFO-Film dahinter verstecken!

Thema: RC Helicopter Madness - In Sachen Quadrocopter At Night gibt es ganz irre Konstruktionen

Beweis aus der Schweiz: http://www.youtube.com/watch?v=Uss0... . Es geht nicht um das ´New Age´, sondern um ´New Edge´. Nur zur Versachlichung: Die Night Blades sind diejenigen Hubschrauber-Modelle, wo die Rotorblätter mit LED´s bestückt bzw hochgerüstet sind - http://www.youtube.com/watch?v=TJib... . Sie kennen dies ja bereits vom ´Fliegenden T-Rex´ aus dem Helicommand der IFOs. ;-)

Die Twilight Zone - die verblüffende IFO-Welt neben unserer Alltagswelt in unserem Alltag

Night Airshow - und das Beste kommt erst noch, Hand drauf!

+ Und dadurch sind auch alle unmöglichen "außerirdischen" Zeichensetzung in die Nacht zu bringen - oder einfach den Batcopter abgehen lassen (wenn der nicht gerade auf Flyover-Tour in seinem geilen Flieger der Neuzeit unterwegs ist!), Beweis: http://www.youtube.com/watch?v=HYGG... . Supercool! Wenn wundert es eigentlich noch, dass diese Teile auch auf Kuba z.B. in der berüchtigten Guantanomo Bay rumfliegen und dort auch gleich als von UFO-Qualität erkannt werden? Was Sie denken wieder vom DEGUFO-Knörr aufgehetzt, dass dies mal wieder von CENAP "erstunken und erlogen" ist? Und damit ist schon mal klar, das man damit falsch liegt; auch hier sei wieder einmal die CENAP-Beweispflicht zu aller Zufriedenheit erfüllt - http://www.youtube.com/watch?v=_Eb-... . Hier geht es in diesem Rahmen auch nicht mehr um die alte Saucer-Tech aus dem Baumarkt wie bei Billy, sondern um die hochmoderne Rotor-Tech der IFOs aus dem Elektronik-Shop! Saustark selbsthingestrickt sieht dies einfach geil aus (auch wenn es, schluck, aus Old Germany als Weihnachtsgeschenk kommt!) - http://www.youtube.com/watch?v=0L8R... . Klar, im IFO-RC-LED-Fandom gibt es auch richtige Championship´s mit Night-Airwshows volle Kanne, wo als eXtra dieses spezielle Skywriting geboten wird - http://www.youtube.com/watch?v=O3zo... . Und nun ein paar coole Airshoweinlagen (die sich zu einem Mega-Hammer steigern!) - http://www.youtube.com/watch?v=xHUX... . Und dann die NACHT DER FEUER - JET POWER 2009: Achtung, gleich mal bei diesem Titel anschnallen (und danach noch für die Kür angeschnallt bleiben!) - http://www.youtube.com/watch?v=4mkW... . Jetzt die Kür: Und im Jahr zuvor - na was soll man anderes sagen, als das was der Sprecher auf der Show selbst sagt (nehmen Sie es quasi als unser eindringliches Wort zum Sonntag!):

+++ "Sind Sie bereit? Bereit für das Unbekannte... für eine neue Erfahrung die alles in Frage stellen könnte was Sie bisher gesehen haben... Was Sie jetzt sehen werden wird Ihr Bewusstsein verändern..."

Wow! Und nun Feuer frei (Sie sind doch noch angeschnallt, besser ist es!?) - http://www.youtube.com/watch?v=54YG... . +++

+ Wie haben dies die Himmelshunde nur mit einem Modell-Hubschrauber gemacht??? Respekt, wenn dahinter nicht ein Trick wie von David Copperfield steht, indem ein echter Feuerwerks-Show-Chopper wie z.B. der OTTO von den Blue Angels - Sie wissen ja Bescheid - steht und der total abgedunkelt hinter dem Modell-Heli aufsteigt (schließlich liegt ja eindeutig ein echter, schwerer Heli-Sound in der Luft, den auch 20 Modell-Hubschrauber nicht hinkriegen!). Trotzdem: RESPEKT ! Was für eine Show, Mamamia! Und dies in Old Germany - Bad Neuenahr-Ahrweiler, direkt an der A 61 zum eXtrem schmalen sowie sozialen Enterprice von 4 Euronen! Schämen Sie sich nicht, ich habe mir das auch 5 x hintereinander atemlos bei meinen überhöhten Bluthochdruckwerten angeschaut, die dadurch auch nicht absanken... Shit: Gleich nochmal... Und ich habe jetzt auch ehrlich gesagt keine weitere Lust mehr heute noch groß weiterzumachen, weil dies nicht mehr in diesem Rahmen steigerungsfähig ist und alles andere lahmarschig wird - da fällt mir auch nichts weiter in Sachen Motivation ein, da ist jetzt alles betreffs SPEKTAKULÄREM zum Thema RC LED-IFOs ausgereizt. Das war (soweit) am Limit. Soviel zu neuen, erweiterten Sachstand in unserer Realität - ohne eine nicht existierende "andere Realität" aus dem Utopia-Bereich herbeizujuckeln, die sich sowieso nich wehren kann, weil sie noch nicht einmal weiß, das sie in den Köpfen und Seelen einiger Menschen existiert. Sie würde sich selbst am meisten darüber wundern... :-)

Es gibt sogar eine Hochglanz-Zeitschrift für den Jetmodellflug namens JETPOWER aus Baden-Baden, die sich so vorstellt: "...zur Zeit wird überall geflogen, was der Tank hergibt, von der Schweiz über Norwegen bis in die USA - und JetPower-Berichterstatter sind hautnah dabei. ... Außergewöhnliche Fluggeräte reizen immer wieder zum Nachbau. ... Das vorliegende Heft ist die letzte Ausgabe vor dem absoluten Highlight des Jahres, der ersten Deutschen Meisterschaft im Formationsfliegen mit Jetmodellen {!}. Vom 6. bis 8. August 2010 werden 14 Teams aus fünf Ländern..."

+ Und dies wird die Amerikaner erfreuen, was wäre der 4.Juli ohne sein spezielles Feuerwerks-UFO - http://www.youtube.com/watch?v=6vHc... . Schade, kein MUFON-Kugelblitz-UFO..., trotzdem erinnert dies aber irgendwie arg an die alte Bavaria-ORION bei ihrem Alarmstart aus der Badewanne!

Was heißt dies als ernsthaftes Fazit?

Ist doch ganz einfach: NL-UFOs als echt durchzugehen hatten es schon früher nicht einfach - und heute auch nicht wirklich leichter geworden. Logisch-denkende Menschen mit Verstand und Vernunft ziehen daraus ihre Konsequenzen in Haltung und Position dem UFO-Phantom gegenüber, ist doch ganz einfach. In unmittelbarer und mittelbarer Zukunft werden wir öfters den Spruch abgeben müssen: UFO ? -Niete und Pleite mal wieder: It was a an RC Aircraft! Es nutzt ja alles nix wenn man im Leben steht. Da nutzt auch das ganze alt-ufologische Herummosern nichts. Die Konservativ-UFOlogie ist so oder so in schweren Turbulenzen - und sie hat es sich selbst bzw ihren ´Lichtgestalten´ zuzuschreiben. Auch solchen eXtremen die mit "erstunken und erlogen" zwecks CENAP hausieren gehen, um auf ekelige Fliegenfänger zu machen. Da gibt es eh keine "Wiedergutmachung" - sondern da ist nur der Akte der Offiziersehre gefordert; Zimmertüre zumachen, Schreibtisch-Schublade auf und ... der Rest ist dann Geschichte. Alles andere ist sonst schon wieder nur Kinderkacke. Der Kampf um Anerkennung durch moderne ´UFOlogen´ geht sonst sowieso schief und das Festklammern an die Symbole einer verlogenen Konservativ-UFOlogie-Macht ist sowieso abgehalfert, aber für solche Typen normal um Ahnungslosigkeit, Mangel an Geschichtsbewusstsein, heftige Oberflächlichkeit und Unwissen zu vertuschen. Soll dies mit dummen Gewäsch wett gemacht werden? JA - und dies geht auch noch unter den Konsorten durch. Cool ist dies aber keineswegs, weil tiefenpsychologisch dies auch als ´Übersprungshandlung´ für Durchblicker gilt.

Der alte Lehrsatz gilt hier für das UFO-Feld eXtrem: Nichts ist so wie es scheint; bei den aufgeblasenen Machern der UFO-Industrie genauso wie bei den UFOs, die nur nicht-erkannte IFOs sind.

Rücksturz in die deutsche UFO-Vergangenheit zum Fall der Fälle schlichthin:

+ Klasse: Neues Greifswald-Filmmaterial aufgetaucht! +

Unter dem etwa ungenauer Titel "UFO in Greifswald Germany 1991-Echtheit bestätigt" -- http://www.youtube.com/watch?v=gw6d... - tauchte dieses Material vom August 1990 auf, wobei man sich fragen muss, WER und WARUM die "Echtheit" bestätigte. Aber dies ist wegen der Lösung als ungewohnte IFOs sowieso egal in Anbetracht des Umstandes, das man hier das Verlöschen der Signalflares nach und nach nach dem Ausbrennen gut sehen kann. Der gleiche YouTube-User stelle auch dieses Video "UFO über Usedom" - http://www.youtube.com/watch?v=A4Ut... - ein, wo man ganz gut sehen kann, das es wirklich ZWEI Signalflares-Bündel-Formationen waren, die dann auf dem Meer (von Fallschirmen getragen) heransinken. Eben so wie man es vom Dynamikverhalten an Lasten von Fallschirmen erwarten kann. Auch das ist heute unerwartet cool geworden.... Was war dies mal wieder für ein herrlicher Tag für die Neo-UFO-Phänomen-Erforschung zu UFOs von damals und heute! Sehen Sie - so macht die New Wave der UFO-Phänomen-Erforschung auch uns richtig Spass! Da geht einem doch das Herz auf.

Da freuen Sie sich aber mal wieder so in den Sonntag überführt worden zu sein - mit der ordentlichen Tagesration an aufklärenden Hintergünden zur Story hinter der Story. Tja, wo gibt dies sonst noch außer bei CENAP? Wo?

Externe Links

http://www.youtube.com/watch?v=Q2C5wiLmFAI
http://www.youtube.com/watch?v=9589dWWa4JA
http://www.youtube.com/watch?v=Vrggyx-8usA
http://www.youtube.com/watch?v=kvODWOWaCb4
http://www.youtube.com/watch?v=sBCtUZek9Wc
http://www.youtube.com/watch?v=bZ7PsIw_K1Y
http://www.youtube.com/watch?v=BaIaKsdG3g4
http://www.youtube.com/watch?v=ZCB7dZJJtW4
http://www.youtube.com/watch?v=oYdmX1sv31I
http://www.youtube.com/watch?v=Yjv3Ei708-k
http://www.youtube.com/watch?v=Uss0-VNoupw
http://www.youtube.com/watch?v=TJibep1hliQ
http://www.youtube.com/watch?v=HYGGGDnzxx0
http://www.youtube.com/watch?v=_Eb-D0ivUnY
http://www.youtube.com/watch?v=0L8ROTnYAAA
http://www.youtube.com/watch?v=O3zo41rfMqs
http://www.youtube.com/watch?v=xHUXgc_bNYA
http://www.youtube.com/watch?v=4mkW7DLGuHM
http://www.youtube.com/watch?v=54YG0cu_lt4
http://www.youtube.com/watch?v=6vHceNapubU
http://www.youtube.com/watch?v=gw6d0PThx8U
http://www.youtube.com/watch?v=A4UtRbihhTk

Views: 6697