. Zurück C E N A P

03.01.2011


    
Nach der ersten (Sirius-)UFO-Sichtung an CENAP im neuen Jahr 2011

NL: Oranje Bollen in Asse beim Silvesterfeuerwerk/Exologen: UFO Sighting New Year´s Eve - Increase in documented UFO sightings/Es geht immer mehr Leuten auf den Senkel - die ´New Years Eve UFOs´

Montag, der 3.Januar im Neujahr 2011 - am Tag vor der teilweisen Sonnenfinsternis, wenn sich der Mond vor die solare Scheibe schleicht (und Wolkenlücken uns wenigstens das kleine Schauspiel der Natur zugänglich machen - mit der Sichtbarkeit der ISS-Overflights ist es ja in dieser Periode auch Asche)! Und für mich als ehgemaligen Wehrdienstverweigerer und Zivi wichtig: Heute traten die letzten Wehrpflichtigen ihren Dienst im neuen Qurtal an - danach gibt es erstmals eine Freiwilligen-Truppe in Grün für Old Germany!

+ Willkommen bei Ihrem IFO-Profiler-UFO-Informations-Startfenster ("Stargate" ;-) ) ohne Verschlußzustand und ´Zugriffsrechten´ allererster Sahne in den der ersten Woche des neuen Jahres 2011. Da braucht man sich nicht schämen, altufologisches grämen ist dann wieder etwas anderes..., hier geht es um UFO-Action für Hartgesottene in der aufgeklärten IFO-´Branche´, die sich der SF-UFO-Dreamworld entrissen und von ihr abgesetzt haben. Dies wird sicherlich für jenen oder diesen SF-Alt-UFOlogen nach wie vor ´unangenehm´ sein, wir wir NICHT in deren Art arbeiten und dies auch immer und immer wieder enthüllen. Ohne Tricks wie bei jenen, wie immer halt.

Der gestrige Meldetag mit unserem Tagesbericht wird sicherlich nicht zu überbieten sein an UFO-Erkenntnisgewinn - lassen wir es also heute, bitte, ruhiger angehen... Mal sehen, welcher Bock heute zum Gärtner gemacht wird..., aber der Auftakt klingt schon ganz vernünftig und (relativ) entspannt (mal sehen ob sich dies den Tag über auch hält):

Neben der Kappe - Exologen, Supernatural Talk in Sachen Neues aus der Anstalt: National UFO Alert Rating: California, Florida, Texas retain Alert 3 status

+ Die Silvester-/Neujahrsnacht-UFO-Auswirkungen sind noch nicht erledigt - wie man z.B. am Video "UFO Edinburgh 2011" - http://www.youtube.com/watch?v=ugy7... - sieht: Oder an exologische Headlines wie "UFO Sighting New Year´s Eve - Believe there has been an increase in documented UFO sightings", "Mystery orb spotted over Cowboys Stadium in Arlington" ("An unidentified flying orb was spotted over Cowboys Stadium in Arlington on January 1st, 2011 according to a report on MUFON") sowie "UFO sightings spawn alien gangs worldwide, say watchers" bzw "Ufo: il mondo finir? con un´invasione aliena?" deswegen ablesen kann. An hammerharter unbemerkter Selbstironie der UFOlogie im paranormalen Utopia (zur "Phantastische Wissenschaft" selbst ernannt, um ja nicht den wahren Begriff für diese esoterische New Age-Pseudowissenschaft zu verwenden und mal wieder schönfärberisch abzulenken) durch ihre eigene Protagonisten ist dies ja kaum zu überbieten; was denken die sich eigentlich dabei außer auf unerkannte ufologische Realsatire gnadenlos zu machen - ohne es zu erkennen (WOLLEN)? Wahrscheinlich nicht viel. Und dies ist das Grundproblem schon immer in all den Jahrzehnten gewesen.

Heißluftige UFOs an der amerikanischen SPACECOAST ! - Was verschweigt uns die NASA? Was nur...? - Wie die eigenen Mitarbeiter mit gewissen Flugobjekten selbst Partys feiern?

´Wow!´ - dies ist die Invasion...?

Das Video "UFO NEW YEAR´S EVE 2011 - Seminole, Florida" beweist es einmal mehr - http://www.youtube.com/watch?v=J_9n... . Frei nach dem UFOlogen-Zweck-Motto für die UFO-Zeugen: Ich weiß doch, wass ich sah!" Jajaja..., die alte Motte aus dem Analogkäse. "UFO Mass Sighting multiple eyewitness Amazing Footage!" ist eine semiprofessionelle Videodokumentation von UFO-Zeugen voll im UFO-Virus-Fieber sind - http://www.youtube.com/watch?v=SCN0... . Das gute alte Skywatching von rund um Warminister/England ist in neuer Form zurück. Und dann heißt es total durchdrehen. What the Fuck is it! Ein ´Fliegendes Dreieck´ kam herbei..*. STAY TUNED ! Bald kommt Teil II im YouTube-UFO-´Kino´. Der User hat von solchem Zeugs den ganzen Kanal voll - http://www.youtube.com/user/thirdph... . CSETI und Exo-Urvater Steven Greer mit seinem ´CE-5-Projekt´ lassen ihre Enkel zur ´UFO Disclosure´ grüßen. Langweile-´Akte X´-Paranoia in der ermüdeten und nach neuen Animationen suchenden Wohlstandsgesellschaft im Space Age. Alle neben der Kappe bei diesem SF-UFO-Privatabenteuer.

* = Hier aber bekanntlich auch, Wow! - +++ http://www.youtube.com/watch?v=zqf8... +++

+ Eigentlich ist es stinklangweilig, dies jetzt alles aus aller Welt als UFOlogie-Chronisten aufzuarbeiten. Inzwischen geht es auch normalen Leute immer öfters auf den Senkel, dass diese Himmelslaternen immer und immer wieder für UFO-Stimmung und -Unruhe sorgen* - während es ja nur um verpackte heiße Luft geht. Beweise wieder einmal, hier aus den USA: "New Year´s Eve U.F.O." - http://www.youtube.com/watch?v=wwIF... & http://www.youtube.com/watch?v=R733... . Und auch erste Presseschlagzeilen gehen darauf ein, so im Nachbarland Holland: "Vuurwerk en ufo-ballonnen luiden vrijwilligersjaar 2011 in" - siehe auch http://www.youtube.com/watch?v=kYM0... ! In Asse war sogar der Massenstarts* der UFO-Ballons ("oranje bollen") Auftakt für das öffentliche Silvesterfeuerwerk der Stadt! Gut so, schließlich gehen diese IFOs uns ja auch im UFO-Modus auf den Keks, ansonsten wäre es uns ja wurscht!

* = Aber in Montpelier wurde dies noch getoppt - eine wirklich tolle Show zu Silvester, die etwas Karnevalsumzugs-artig bekam - aber sehen, staunen und freuen Sie sich selbst bei u.a. der Musik von ´Mr Dynamite´ - James Brown: "The celebration in downtown Montpelier VT on Dec 31, 2010. The event brought over 7,000 people into downtown to dance in the streets with dragons and puppets, watch fire breathers and marvel as the sky filled with floating lanterns", schrieb der Filmer dazu - http://www.youtube.com/watch?v=BFw9... ; ohne Frage: Eine kreative Super-Idee! Amiland - Showland, the Dreams come true - eben. In diesem Zusammenhnag kommen wir gleich nochmls darauf zurück, aus zeitaktuellenm Anlaß.

Blick in die ufologische Glaskugel voller Kunst-Schneetrübung: Obama to announce UFO visits

* = Und damit ist nicht nur zu schnöden Partyanlässen wie den Jahreswechsel, sondern auch unter dem Jahr, wie z.B. man hier sehen kann: "Obama UFO Nobel peace prize UFO´s in Oslo Norway december 10-12-2009", http://www.youtube.com/watch?v=O4Av... . Es stimmt also UFOs haben als nicht-erkannte IFOs eine durchaus politische Note von Weltrang in diesem Zeitalter! Gegenschnitt, um die Wirchkeit hinter dem exologischen SF-Vorstellungswelten-UFO-Video als Gegenprobe zu zeigen: "Sky lantern for world peace at Nobel Peace Prize 2009", http://www.youtube.com/watch?v=ytXJ... . Aber auch zum Welt-Klimaschutzgipfel in Kopenhagen wurden IFOs als Himmelszeichen der nicht-erschröcklichen Art von Grünen in Indien aufgelassen (auch völlig okay, hier heiligen die Mittel den Zweck!**); was sogar EURONEWS im TV zeigte - http://www.youtube.com/watch?v=rAnt... .

** = Und - Obwohl eine satte Flotte aufgeschickt wurde, fackelte nicht der halbe sommerliche Subkontinent Indien ab; was werden die Feuerwehr-Chefs sich gefreut haben - dort und auch heimlich hierzulande. Das Auflassen der UFO-Himmelslaternen ist ja hauptsdächlich aus Brandschutzgründen hier verboten (Stichwort: UFO-Ballons-Flugverbot). Macht aber nix, dafür sind durch die normalen Silvesterböller die Feuerwehrtrupps im ganzen Land zigtausendfach zu Silvesterfeuerlichkeiten bei Schnee und Eis ausgerückt - Jahreswechsel: Viel Arbeit für Polizei und Feuerwehr an Silvester - Feuerwehr im Dauereinsatz - Berlin: Viele Einsätze für Polizei und Feuerwehr an Silvester - Eine "ganz normale" Silvesternacht - Für Helfer und Feuerwehren bedeutete der Party-Marathon aber auch einen Einsatz-Marathon... Alles wie immer. Wie jedes Jahr eben... Collateralschaden gehört halt zu dem Silvesterfeuer dazu, das ist wie bei ´24´ und ´Jack Bauer´. Soweit in Sachen friedliches neues Jahr - Brände und Verletzte zum Jahresauftakt im Sinne von Leuchtendes Spektakel begrüßt das neue Jahr . Soweit mal dazu nur ein paar der heutigen Schlagzeilen aus der deutschen Presselandschaft, um das Stimmungsbild zu reflektieren.

Was war da in der Silvesternacht über Rogahn (Schwerin) nur los?

In Heilbronn hatte Roland Gehardt in der Silvesternacht mehr Glück als wir hier in Mannheim, zwischen Mitternach und 0:45 h sah er immerhin zwei Himmelslaternen durch die keineswegs stille Nacht ziehen. Wie später auch Jochen Ickinger mitteilte konnte er über HN ebenso MHBs sichten, aber 4-5 Stück.

Zweite UFO-Meldung im neuen Jahr 2011 an CENAP: Gegen 13 h meldete sich Herr St. aus einem Rogahn im Kreis Schwerin, jener hatte eigentlich gehofft heute in den Zeitungen über die "mysteriösen rotfarbenen Leuchtkugeln" zu lesen, die er und seine Frau in der Silvesternacht gegen 1:30 h minutenlang hatten in den Himmel schweben sehen, als sie gerade auf dem Heimweg von einer Party waren und bei ihrem Fußmarsch eben drei rotfarbene Leuchtkugeln ohne Knall und "ganz langsam" in den Himmel hochschweben sahen - das ganze Schauspiel dauerte den Rest des Heimwegs von etwa 5 Minuten noch an, dann waren die "mysteriösen Dinger" immer kleiner werden und lautlos weg. St. war ganz sicher, dass das keine "Leuchtkugeln oder Leuchtraketen" waren ... und dann machte es Klick am Telefon - weil der Mann selbst mit der Pistole jedes Silvester Leuchtkugeln hochschießt! "Hören Sie es, ich kenne mich mit Leuchtkugelsignalen seit 20 Jahren aus; die gehen sekundenschnell hoch und kommen in ballistischer Bahn ebensoschnell wieder herab und sind nach allerspätestens 5 Sekunden aus!" - Dann nannte mir noch den Namen der polnischen Knarre, die er einst "von einem Freund in Polen" erwarb. Da St. mich via I-Net gefunden hatte, empfahl ich ihm mal auf den CENAP-UFO-Newsticker (Cenapnews) rüberzuklicken - gesagt, getan und dann lief ein YoUTube-Video an - und nach zwei Minuten war das Gespräch mit einem Lacher und gemurmelten "Mann, das muss nachher die Anna sehen..." aus Rogahn grußlos von dort aus beendet. Na alla, geht doch.

UFO über Apolda gefilmt....

"Ufo? Neujahr Feuerwerk 2011, Das Objekt war kein Flugzeug, Hubschrauber, Himmelslaterne oder Satellit - es war bedeckter Himmel (Es wurde von mehreren Leuten gesehen). Es flogen innerhalb einer Stunde mehrere Objekte am Himmel !!! " - http://www.youtube.com/watch?v=Rmpo... . Zu sehen ist außer einem winzigen Lichtpunkt aber nicht viel. Naja ´besser´, als die nicht ganz so unüblichen Schwarzfilme von diesen Dingern, wo die Zeugen interpretieren, Himmel wer weiß was aufgenommen zu haben. ;-)

Singapur-Nightflyer-UFOs zur Silvesternacht, aber die altmodes und nicht die schicken Nightflyers...

Natürlich waren in der UFO-Silvesternacht auf dem Globus auch die MHBs über dem Nightflyer-IFO-Paradies Singpur zugange - das Video "UFO appeared in constantly in Singapore", http://www.youtube.com/watch?v=npP_... , beweist es. Wahrscheinlich kommen die neonfarbenen, kaltlichtigen Nightflyer-UFOs erst wieder zum Chinesischen Neujahrsfest raus, wenn das ´Jahr des Hasen´ beginnt. Ist ja nicht mehr lange hin. Ach halt, dann gehen ja wieder die China-UFO-Ballons hoch... - und das ganze Theater kann wieder von vorne losgehen. Siehe dazu schon mal dieses Vorwarnvideo: "Strange phenomenon on the last hour of the year (2010/2011) watch, Chinese lanterns in February!!; Orb over London-Westminster! I have recorded a strange phenomenon right before the bonfire had started and carried on until late 4:00am it seems to be red-orange orbs passing by the area constantly, the roads where packed with travellers, it was sure that they could not miss these orb in the sky", http://www.youtube.com/watch?v=A_t5... .

Im Nightvison-Modus gefilmt

In Chile wurden sie auch in der Silvesternacht erwischt, sogar im Nightvision-Modus. "UFO OVNI DURANTE A?O NUEVO 2011", http://www.youtube.com/watch?v=wGnh... . Bemerkenswert: Ohne Ton wurde das Video aufgespielt, was werden wohl die aufgeregten und auf das OVNI deutendenden Zeugen gesagt haben....? Egal, siehe hierzu das weitaus bessere Vergleichsvideo von vor einem Jahr: "Chinese lantern/UFO confusion..." - http://www.youtube.com/watch?v=Eg5P... .

Getäuscht, jetzt zieht trotzdem die übliche UFO-Unvernunft ein, obwohl es zunächst ganz harmlos beginnt...

Je wie der Wind geht - manchmal kommen sie zurück, Cool Stuff der heißluftigen Art!

Auch gestern Abend waren diese UFOs in den USA unterwegs - siehe http://www.youtube.com/watch?v=0sRS... *. Und sofort kam u.a. der clevere Kommentar: "They may be doing test flights for the coming exposure panned to start this week in London and Moscow..." {Stan Fulham-Prophezeiung Nr.2!} Ein anderer Kommentar: "Looks like a good catch man. Next time you see them can you let them know I said hello. I wonder if they know morse code." Sehen Sie also schon wieder, in Sachen Realsatire dreht sich alles im ufologischen Kreis, quasi um die Untertassenkante glänzend herum.

* = Vom selben Zeugen kommt aber auch dieses uns bekannte Filmchen: "WE SAW A REAL UFO & CAUGHT IT ON VIDEO!!! 08/15/2010", http://www.youtube.com/watch?v=r1V9... . Da ihm inzwischen die RC-LED-Lösung auch beigebracht wurde, versuchte er sich damit zu ´retten´: ""UFO VIDEO" EVIDENCE IT IS NOT AN RC WITH LED LIGHTS!" - http://www.youtube.com/watch?v=x18C... . Was das jetzt soll, außer auf Effekt-Show zur Ablenkung zu machen? Inzwischen kam er mit dieser Sache auf irgendeinem US-Kabelchannel und ist deswegen stolz wie Bolle: "My video is on National Television!", http://www.youtube.com/watch?v=WWNa... . Aber vielleicht wird dies eher klar, wenn man noch um dieses ´Star Wars´-Video des selben Herrn weiß - http://www.youtube.com/watch?v=G7bN... . Das rundet das Bild um den Scherzkeks und lässt vermuten, dass der Video von gestern Abend von ihm selbst gemacht wurde, indem seine Freundin MHBs aufließ - um in der ´UFO-Casting-Show´ (Stichwort: UFO-Industrie lässt grüßen!) nachzulegen damit es mit der ´Berühmtheit´ auch weiterhin läuft. Irgendwie, im weitaus kleineren und deutscheren Rahmen lässt uns dies an DEGUFO-Chief-Knörr denken - und seinem RTL-West-Auftritt mit dem Westerwald-UFO-Venus/Flugzeug-Flop. Aber es gilt nach wie vor: Auch er ist nur ein Produkt seiner mentalen SF-UFO-Umgebung und dieser dort manifestierten SF-UFO-Psychokultur; da dreht es sich deswegen immer im Kreis. Ist ja auch nicht neu. Mir fällt dazu nur brav ein: Showman & Warmduscher wie unser Vizekanzler in der schwarz-gelben Alien Nation...**

UFOlogie als Realsatire pur - unverhüllt mal wieder aus sich selbst heraus: Star Nations und Starcrafts, ist das noch zu verkraften?

Konservativer UFOlogen-´Anschlag´ auf den guten Geschmack des Neo-UFO-Phänomen-Erforschers - Es dreht sich immer noch alles im Kreis der SF-UFOlogie-Angehauchten

** = Oder wie es die schräge ufologische ´Lichtgestalt´ Richard Boylan (siehe u.a. http://cenap.alien.de/cenapnews/zei... / http://cenap.alien.de/cenapnews/zei... {da sind übrigens alle US-Exologen-Konsorten als ´Meister der UFO-Magie und -Verzauberung´ in ihrer sonderlichen ´Mothership Connection´ zusammen, auch wieder der Greer} gerade schreibt (= http://www.reenagagneja.com/starcra... ), weil es in diesen Nächten überall die UFOs gibt: "Starcraft over Boston New Year´s Eve/Day ... Beginning on the East Coast, the first of a series of public displays designed to compel the U.S. Administration to deal with UFO reality took place. Within a minute after midnight, a brilliant starcraft appeared to one side of Boston´s New Year´s Midnight celebration. It put on one of the most amazing displays I have seen in a lifetime of UFO watching. There was no way to mistake it for one of the New Year´s fireworks. (And no, Cabal debunkers, it was definitely not a ´Chinese lantern´ {klar, sagt ja niemand bisher}.) You can see this Star Nations display right over Boston. And this is only Day One of the White House´s non-compliance with its Agreement with Star Nations! Stay tuned for more Star Nations displays. As Bob Lazar so well says, ´Keep your eyes to the skies.´ You might even start a betting pool with your friends: how long will it take before the White House cracks?´ {was uns an eine Zischenschlagzeile weiter oben erinnert: "Obama to announce UFO visits"}- Oder ihr in die UFOlogen-Opportunisten-Klappsmühle kommt - dafür ist ja die Zeit schon längst überreif? Dies wäre die richtige Gegenfrage. Jenseits dessen hatten wir vorgestern bereits das Video "UFO OVER BOSTON NEW YEAR FIREWORKS - JAN. 1st 2011", http://www.youtube.com/watch?v=-BkH... , vorgestellt. Inzwischen hat dies ein anderer Knaller kopiert und nochmals aufgesetzt. ABER - inzwischen sind eine ganze Latte von unabhängigen Boston-Silvesterfeuerwerk-Videos ebenso aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln und Standpunkten bei YouTube aufgespielt - aber nirgend sonst ist das RC-UFO im LED-Lichte zu sehen, was nachweist, das es a) klein und b) nahe war, während es auf dem fraglichen Video fern und weit weg wirkt. Dies ist ja genau der fundamentale fotopsychologische Trick schon seither die ´Flying Saucers´ fotografiert werden.

Das das Jimmy Carter-UFO wieder einmal: Und heute am frühen Morgen, was hüpfte da über Kanada durchs Bild?

In der Kälte bekommt man ja klamme Finger und wenn dann noch mit dem Handy ein Venus-UFO am Himmel über einen Funkmast gefilmt werden soll, hüpfte das Ding verwackelt durchs Bild - "UFO Footage Jan.3/11; I shot this jan3/11, I really don´t know what to say but you can see it change colors and stuff. It slowly vanished after 25 minutes but the video only shows the ufo. This can´t be a plane, sattelite, helicopter or whatever. A sattelite doesn´t change colors or does it?", http://www.youtube.com/watch?v=xsmr... .

Im türkischen Alanya wurde sie heute auch ganz früh voll im überzogenen Zoomeffekt als Lichtorb rangeholt - (Achtung nicht erschrecken, wenn der Ton des Videos gleich voll hochgeht!) http://www.youtube.com/watch?v=ZzFB... . Voll und prächtig - und nicht als Lichtpunkt im kalten Freien draußen verwackelt aufgenommen. ´Klasse´ - auch ein Kommentar dazu: "It´s a real UFO but it´s important to note that the video camera distorts the true shape of the ´object´ as you zoom in." Gehts noch an ufologischer Realsatire...? KLAR ! Keine Bange und Sorge, das Jahr 2011 hat ja erst angefangen - garantiert!

Thema 2011 - Südamerika-UFOs

"UFO Argentina - Big News", http://www.youtube.com/watch?v=Fmpa... , lässt Exologen voll mitgehen. Jetzt gehts ab, jetzt gehts los..., aber sowas von los...

Nachmittagszwischenstand, 3.Januar 2011: Wo bleibt die Klatschpresse mit ihren UFO-Headlines, wo nur?

´Gut´, was die üblichen Verdächtigen aus der exologisierten ´UFO-Press´ schon heute vormittag bzw letzten Abend aufgesetzt haben sahen wir ja bereits. Aber bis jetzt machte die normale Regenbogenpresse noch nicht mit. War man dort noch mit einem Silvesterrausch-Kater schlapp und unkreativ in Anbetracht der globalen UFO-Invasion? Und wo blieb eigentlich der britische Vorreiter damit, die SUN ? Fragen über Fragen mal wieder. Oder war die heiße Luft raus? Wünschen kann man es sich ja nur (also wenn man ein CENAP-Wahrheitsaktivist in Sachen UFOs alias IFOs ist), aber das Jahr hat eben erst begonnen, also keine Angst. Früher oder später (eher früher) mitt schon wieder Irrsinn und Wahnwitz, um die ufologische Paranoia mit ihren bizarren ´Jod-S11-Körnchen´ wie bei Driller-Hansi zu füttern...

Und am Abend? - NULL; uff. Nur eine exologisierte Quelle machte auf dicke Backen, die Headline: "Canadian witnesses report 20 - 40 UFOs at Niagara-on-the-Lake" ( http://lecanadian.com/2011/01/03/ca... ). Und alles wie in solchen Kreisen üblicher, vollmundiger (MUFON-beeinflusser) Standard: "... Could your sighting be a UFO balloon/lantern?: No ..." Frei nach dem Motto, gähn: "Ich weiß doch, was ich sehe." Auch hier dreht sich alles im Kreis, um das Mystery auf Laufzeitverlängerung künstlich zu halten.

+ Dafür gab es schon für heute Abend das erste UFO-Video aus England: "UFO: red orbs flying over Bristol", http://www.youtube.com/watch?v=1-Je... . Seit über zehn Nächten sieht der Zeuge da diese roten Orbs über Bristol dahinschweben - und heute am Abend hat er mal mit dem Handy draufgehalten. Na sowas... Da muss doch was morgen von der SUN und Nick Pope kommen.

Meteorit vom Spessart, wie berichteten:

Heute - ausgerechnet am ZDF-´Armageddon´-Abend - antwortet Thomas Grau vom Feuerkugelnetzwerk auf meine Anfrage zwecks dem Fall und dem ´Meteoriten´-Bild. Wegen den Feiertagen und den vielen künstlichen Meteoren am Himmel fand er erst jetzt Gelegenheit zu reagieren: " Ich sehe in der Abbildung eindeutig (100%tig) eine Schlacke - ein industrielles Produkt von Menschenhand geschaffen, was bei dem Oxidationsgrad niemals erst kurz vorher gefallen sein kann. Das Teil steckte schon länger in der Erde oder war längere Zeit der Witterung ausgesetzt ... Abharken! Der nächste bitte!"

Quadrantid meteor shower returns

MSNBC war aber heute am Abend doch in diesem Rahmen dabei - "Meteors and sun put on celestial double-feature"

>... Tuesday is a busy day on the celestial calendar. Before sunrise, one of the most prolific displays of "shooting stars" will take place. For skywatchers in Europe and parts of Africa and Western Asia, another great sky show awaits: a partial eclipse of the sun. ... Quadrantid meteor shower returns - Early each January, the Quadrantid meteor stream provides one of the most intense annual meteor displays, with a brief, sharp maximum lasting only a few hours. ...<

Nach: http://www.msnbc.msn.com/id/4088815...

Weitere Headlines an diesem späteren Abend: Quadrantid Meteor Shower occurs Tuesday morning - Meteor Shower Provides Free Show Tonight - First Meteor Shower of 2011 Could Dazzle Tonight - Quadrantid Meteor Shower Peaks Tonight - Meteor shower arrives Monday night - Quadrantids meteor shower peaks tonight; New Moon means good viewing - Promising skies for Quadrantid meteors tonight etc pp

Und in Old Germany - wie sah die Schlagzeilen-Lage dazu zu genau dieser Zeit aus? Ganz einfach: NULL , ganz NULL .

Man war dies wieder ein verrückter UFO-Tag geworden. Es merkt man eben: Es ist direkt nach Silvester und auch mitten in der 5.Jahreszeit auch für UFOlogen. Schauen wir mal, ob morgen früh wenigstens für uns in Old Germany die partielle SoFi kommt und dabei was rausspringt in Sachen "Hans guck in die Luft!" Die Wetterprognosen heute Abend waren für morgen Vormittag ja nicht allzu schlecht! - Und für weite Teile der Republik ist schon sternenklarer Himmel angesagt, wie ich eben dem ´Heute Journal´ vom ZDF mitbekam - und dabei etwas aus bestimmten Gründen zusammenzuckte und mit Alarmstufe gelb zurückblieb. Ich ging danach gleich mal auf den Balkon, um zu gucken wie es mit der Himmelssituation zwecks Wetter ausschaute. Im Gegensatz zur UFO-Meldung 24 Stunden zuvor aus dem Kanton Basel war jetzt aufklarender Schleierwolkenhimmel zu sehen und der Sirius blinkte gleich links unter den Gürtelsternen des Orion dahin - genauso wie gestern beschrieben. Na alla. Die partielle SoFi sollte also hinhauen im freien Blick darauf. In den ARD-´Tagesthemen´ wurde sogar von einer hohen Wahrscheinlichkeit gesprochen, dass die SoFi hierzulande zu sehen ist.

Soweit mal wieder jene von der CTU (CENAP Taskforce UFO), die durch die harte Schule der ufologischen Selbsterfahrung gingen und dadurch gestählt wurden - Sie sehen es jeden Tag. Und was haben Sie auch heute wieder gelernt in Sachen Natur des UFO-PHÄNOMENS ?

Ihre IFO-Profiler als die ´UFO-Insidemans´

Externe Links

http://www.youtube.com/watch?v=ugy7HvD82Us
http://www.youtube.com/watch?v=J_9nEYM6u8g
http://www.youtube.com/watch?v=SCN0r0NRKPQ
http://www.youtube.com/user/thirdphaseofmoon
http://www.youtube.com/watch?v=zqf8E2-WKoM
http://www.youtube.com/watch?v=wwIFti61naQ
http://www.youtube.com/watch?v=R733zWA4lSs
http://www.youtube.com/watch?v=kYM0UNsHMok
http://www.youtube.com/watch?v=BFw9HicxL4w
http://www.youtube.com/watch?v=O4AvAMg_7Bo
http://www.youtube.com/watch?v=ytXJcQY9m18
http://www.youtube.com/watch?v=rAntpeL_JyY
http://www.youtube.com/watch?v=RmpolraFjC4
http://www.youtube.com/watch?v=npP_cofNY7Y
http://www.youtube.com/watch?v=A_t5Q7G7SmE
http://www.youtube.com/watch?v=wGnhnye6cIk
http://www.youtube.com/watch?v=Eg5P932DJ4k
http://www.youtube.com/watch?v=0sRSSZp2L5c
http://www.youtube.com/watch?v=r1V96gNtM_U
http://www.youtube.com/watch?v=x18CWM_-ETE
http://www.youtube.com/watch?v=WWNaXdZTi1Q
http://www.youtube.com/watch?v=G7bNam46XVY
http://cenap.alien.de/cenapnews/zeigen.php?satzid=1953
http://cenap.alien.de/cenapnews/zeigen.php?satzid=8620
http://www.reenagagneja.com/starcraft-boston-years
http://www.youtube.com/watch?v=-BkH2wX12mQ
http://www.youtube.com/watch?v=xsmrJA2xloM
http://www.youtube.com/watch?v=ZzFBxwN4obM
http://www.youtube.com/watch?v=FmpaFEBavHE
http://lecanadian.com/2011/01/03/canadian-witnesses-report-20-40-ufos-at-niagara-on-the...
http://www.youtube.com/watch?v=1-JeCmXNJlM
http://www.msnbc.msn.com/id/40888155/ns/technology_and_science-space/
Hypnose NTE/OBE Frankfurt

Views: 7419