. Zurück C E N A P

31.10.2011

    
Halloween 2011: Happy Halloween als eisiger Grusel für die Konservativ-UFOlogen...

...und ihrer UFO-Legenden-Symphoniker aka UFO-Forscher, den SF-UFO-Mythologen mit ihrem Privatabenteuer-Steckenpferd!

Endlich - werden Sie sicherlich entzückt denken - gibt es mal wieder etwas auf dem CENAP-UFO-Newsticker nach so langer Schweigezeit. Aber diese ist kein Zufalll - sondern dieses Schweigen ist ´Zwangsverordnet´ worden, als die Alien.de-Forum-Boardleitung als schräge Vögel, die die UFO-Forschung ´exopolitisch´-infiziert unterwandern, beim externen Alien.de-Chef die Finger reinmischten und mich geraume Zeit "abschalteten". Frei nach dem Motto "Aus den Augen aus dem Sinn! - Weg mit CENAP aus der UFOlogie-Gemeinschaft!" wie das ungeliebte Keller-Schlüßelkind ("eine Schande und Beleidigung für die UFO-Forschung"). So wird ´Exopolitik´ mit linken Touren gemacht um unter sich in dieser Schlagengrube zu Potte zu kommen.

Clevere und Smarte haben ja das Spiel schon längst durchschaut und wissen ja, dass der UFO-Meldestellen.de-Blog das vitale Weiterleben bzw seine Reaktivierung unserer Sache zusätzlichen Dampf gab. So wie z.B. hier http://ufo-meldestelle.blog.de/2011...

Zudem gibt es für ein ufoforsches ´Happy Halloween´ noch eine süße Überraschung nach diesem Sauren oben.

So jetzt kann das Halloween-eXtra-Überraschungspaket 2011 ausgepackt werden:

UFO-Information.de - http://www.ufo-information.de/ ist da!

Sehr geehrte Interessierte der Ufo-Phänomen-Erforschung,

liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter,

nach wochenlanger Arbeit ist es uns eine Freude Ihnen unsere neue Internetpräsenz http://www.ufo-information.de/ offiziell präsentieren zu dürfen. Dutzende Stunden Arbeit am Design der Plattform, an den Inhalten, aber auch an Scangeräten liegen hinter uns. Nun kann es los gehen.

Ufo-Information.de versteht sich als eine unabhängige Informationsplattform, auf der fundierte Informationen und Beiträge, auch aus großen Datenarchiven, zu verschiedenen Themenschwerpunkten des Ufo-Phänomens, allen Interessierten zur Verfügung gestellt werden.

Ufo-information.de ist eine stetig wachsende Datensammlung, vornehmlich aus der kritischen Ufo-Phänomen-Forschung, in die gerade auch eine z.T. jahrzehntelange Erfahrung aus der praktischen Forschung einfließt.

Wir sind kein (forschender) Verein mit festen Strukturen und unterliegen auch keinem. Vielmehr ist es Sinn und Zweck, das Wissen um die wissenschaftlich orientierte, kritische Herangehensweise an das Ufo-Phänomen organisationsübergreifend auf einer Internet-Plattform zu vereinen.

Ziel ist es, eine im deutschsprachigen Raum einzigartige Sammlung von Informationsmaterial rund um das Ufo-Phänomen und seinen Randerscheinungen (Kornkreise, Orbs,...) seit den Anfängen der Ufo-Erforschung zusammenzustellen. Sämtliches Informationsmaterial soll dabei kostenlos allen Interessierten zur Verfügung gestellt werden.

Ziel ist es außerdem, eine dem Boulevardstil, der Esoterik und rein glaubensbasierten Überzeugungen entgegenstehende Sichtweise auf das Ufo-Phänomen zu vermitteln. Eine seriöse, nach wissenschaftlichen Gesichtspunkten abgesteckte Herangehensweise an das Ufo-Phänomen ist möglich und soll hier vermittelt werden.

Das heute zum offiziellen Start der Plattform verfügbare Material stellt für uns eine Basis dar, auf der weiter aufgebaut werden soll. Neben den Inhalten der Plattform stehen Ihnen schon jetzt Dutzende Sonderbände, Bücher, Zeitschriften und Artikel im PDF-Format zur Verfügung. Tausende Seiten, oftmals jahrzehntealtem Materials, mussten dafür digitalisiert und online gestellt werden.

Auch in den kommenden Monaten wollen wir fundiertes Material zum Ufo-Thema ausfindig machen und auf der Plattform einbinden. Hierbei bauen wir auch auf Ihre Unterstützung. Haben Sie selbst fundiertes Textmaterial (Aufsätze, Präsentationen) zur Thematik und ihren Randthemen (Kornkreise, Erdlichter...) verfasst? Oder sind Sie im Besitz eines umfangreichen Archivs, welches Sie uns zur Digitalisierung zur Verfügung stellen möchten? Nehmen Sie in diesen Fällen bitte direkt den Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Mithilfe. Webmaster, denen unsere neue Plattform zusagt, werden gebeten, uns direkt auf ihren Webseiten zu verlinken.

Neben den fixen Inhalten, steht Ihnen ein News-Ressort zur Verfügung, welches Sie sich via RSS-Feed abonnieren können. Darüber hinaus bieten wir Ihnen mit dem "Ufo-Wetter" eine stetig aktuelle Übersicht über irdische und außerirdische Stimuli, welche uns zum aktuellen Zeitpunkt besonders ins Auge fallen könnten. Hierzu zählt auch eine Übersicht mit den aktuellen Überflugsdaten der internationalen Raumstation ISS.

Ein weiteres Highlight der neuen Internetplattform stellen die praxisorientierten Hilfmittel dar, allen voran der komplett überarbeitete Ufo-Stimuli-Katalog.

Im Rahmen von http://www.ufo-information.de/ stellen wir uns zukünftig auch organisationsübergreifende Projekte vor, die das Wissen um das Ufo-Phänomen für die Allgemeinheit erhöhen und vor allem online, kostenlos verfügbar, dargestellt werden sollen.

Liebe Interessierte, wir wünschen Ihnen allen viele interessante Lesestunden mit dem auf nun zur Verfügung stehenden Material. Wir freuen uns auch auf viel Resonanz und Ihre konstruktive Kritik.

Ihr Team von ufo-information.de - http://www.ufo-information.de/

Externe Links

http://ufo-meldestelle.blog.de/2011/10/29/monster-marsch-zombie-walk-halloween-party-we...
http://www.ufo-information.de/
http://www.ufo-information.de/

Views: 1418