. Zurück C E N A P

23.07.2011

    
Breaking News: Terror-Schreck in Oslo...

...und schon wird wegen einer Strassenlampe UFO-Stimmung* dazu gemacht, verrückt mal wieder! UFOlogisch eben...!

* = Siehe dazu u.a. hier - http://www.neueufosichtungen.de/201... .

Die alten ´Reichsflugscheiben´-Tüftler würdem heute bleich werden, was im 21.Jahrundert bei Bastlern alles geht...

...vom MOONRAKER bis hin zum ´Fliegenden Pfannkuchen´ aus Ken Arnold-Zeiten.

Zwei Tage nach der letzten NASA-´Spacejet´-Landung in Florida, zwei Tage vor dem zweiten Satz von ´V´-Folgen zur Landung der außerirdischen SF-Echsen-Besucher auf unserer Oase im Weltraum. Der Tag nachdem Norwegen in schlimme Terror-Angst mit ca 80 Totesopfern durch zwei Anschläge versetzt worden ist*; zwei Jahre nach dem UFO-Schrecken in Oslo. Eine extreme Notfallsituation an diesem Tag auf unterschiedlichen Ebenen des Weltgeschehens... Was für ein Stresstest für uns Menschen; was für ein emotionaler Moment!

* = Und zu dieser Horror-Nachricht gibt es eine krude, geradezu bizarre ´exopolitische´ UFO-News (wegen offenbar einer mit aufgenommenen Strassenlampe - die eben über der Strasse vor dem Regierungsgebäude hängt - wir kennen dies doch aus einem UFO-Fall in Magdeburg schon, siehe hier den Bericht "UFO-Foto der merkwürdigen Art aus Magdeburg!" vom Sommer 2006 - http://cenap.alien.de/cenapnews/zei... ), schnallen Sie sich an:

>UFO spotted in Oslo skies after bomb blast! ... people were killed in a city bombing and related shooting at a summer camp, news footage of the city scene is said to show a UFO.<

Bizarr-verrückt, aber alles wie immer auf dem Gebiet der ´Phantastischen Wissenschaft´ alias Pseudowissenschaft! In allen TV-Nachrichten laufen derzeiten auch genau diese Bilder, schauen Sie mal genauer (mit dem ´ufologischen´ Energie-Blick ausgestattet) hin! Aber wir haben eigentlich ein weitaus wichtigeres Thema, als diese ufoforscherische Kinderkacke, welche bei jeder Katastrophe aufgezogen wird, um damit eigentlich auf den Weltuntergangs-Spinnerei 2012 hinzuweisen...

Was für ein Samstag, der 23.Juli 2011 - danach kommen die ISS-Astronauten als russische ´Kosmonauten´ in den Sojus-´Spaceball´-Raumkapseln nur noch nach Hause und harten Landungen zurück.

Während sich wohl viele Raumfahrtfans derzeiten Gedanken über eine Ehrenbezeugungs-Flyover-Final Mision über dem KSC zur Würdigung des mächtigen Flügels aus Stahl namens Space Shuttle als kleine Airshow machen, gibt es vielleicht einen bemerkenswerten Aspekt im Kleinen.

Das Space Shuttle gibt es nicht nur als Lego-Bausteinebausteine-Satz, sondern auch im Modellbereich als auch wirklich fliegendes funkferngesteuertes ´Flugzeug´, was ja die Raumfähre im Grunde auch war. Nur mit dem Modell gab es größere technische Probleme bis es wirklich zum fliegen kam, als mit dem großen Original:

Und dann wurde es sogar für den Star Wars nachgerüstet. um ´James Bond´-mäßig als Shuttle von MOONRAKER einsetzbar zu sein:

Nebenbei. Freilich sind nicht alle funkferngesteuerten Flugzeugmodelle mit Elektromotoren so innoativ, sondern da gibt es Modelle die ganz alte Doppeldecker-Hobel darstellen; nur das sie bei Nacht dringliches UFO-Impressions-Potenzial haben:

Nur solche Objekte aber auch das Roswell-UFO-Absturz-Problem mit sich, nicht unbedingt zwar, aber es es kann mal schiefgehen (ansonsten werden solche Leute wie die ´Reichsflugscheiben´-Entwickler wie Andreas Epp und CoKG im Grabe rotieren, wenn sie ihre heutigen Flugzeugmodell-Kollegen kennen würden):

Gell, dies ist schon alles im 21.Jahrhundert krass! Gerade auch der ganz moderne ´Fliegende Pfannkuchen´ aus dem 21.Jahrhundert!

Jetzt aber rüber zum KSC, dem Kennedy Space Center an der Space Coast von Florida

Wie Sie wissen, gab es zur Shuttle-Landung in vielen kleinen und großen Sternwarten sowie Planetarien in Amerika Sonderveranstaltungen; so auch hier:

Live an Ort war dies selbstverständlich wegen dem doppelten Big-Bang weitaus eindringlicher:

Stay Tuned an diesem Samstag zwecks den weiteren Entwicklungen des Tages...

Mehr unter - http://ufo-meldestelle.blog.de/2011... .

Externe Links

http://www.neueufosichtungen.de/2011/07/ufo-aufgenommen-nachdem-bombenexplosion.html
http://cenap.alien.de/cenapnews/zeigen.php?satzid=8060
http://ufo-meldestelle.blog.de/2011/07/23/breaking-news-terror-schreck-oslo-schon-wegen...

Views: 1531